Probleme beim Einloggen

Digatron Industrie-Elektronik GmbH

Über uns

Digatron Power Electronics ist eine internationale Firmengruppe mit Entwicklungs-, Fertigungs-
und Kundendienstniederlassungen in Deutschland, den Vereinigten Staaten, China
und Indien.


Digatron entwickelt und produziert computergesteuerte Test- und Formationssysteme für
alle Arten von Batterien, von der Handybatterie über die Autobatterie bis zur U-Bootbatterie.
Auch für andere Arten der elektrischen Energiespeicherung, wie z.B. Brennstoffzellen,
Superkondensatoren oder Hybridantriebe liefert Digatron hochdynamische Test- und
Simulationssysteme.


Die Kombination von Leistungselektronik in linearer oder getakteter Ausführung, in
Verbindung mit digitaler Regelungstechnik, Datenerfassung und Auswertung sowie eine
umfangreiche Management-Software machen Digatron zum Spezialisten in diesem Bereich.
Unsere Kunden sind Batterie und Automobilhersteller sowie Forschungseinrichtungen,
die Technologien und Lösungen für die elektrochemische Energiespeicherung der
Zukunft entwickeln. In diesem Nischenmarkt sind wir Weltmarktführer mit einem
Exportanteil von über 75%. Überall auf der Welt, wo heute Batterien hergestellt oder
als Energiespeicher eingesetzt werden, sind Produkte von Digatron zu einem Begriff
geworden.


Die konsequente Weiterentwicklung der Gerätetechnik und die Spezialisierung auf
die Problematik der Batterieprüfung und der Formation von Batterien, empfehlen Digatron
heute als kompetenten Ansprechpartner der Batteriehersteller sowie der Batterieanwender
und Integratoren.
Dieser Bekanntheitsgrad hat gute Gründe. Exakt auf die Anwendung zugeschnittene
Geräte und Anlagen, in kleinen Stückzahlen hergestellt, mit Qualitätsmaßstäben von Großserien, Identifi kation mit den Problemen des Anwenders – dies sind die obersten Grundsätze unseres Unternehmens.
Neben dem klassischen Geräteprogramm wird das Projektgeschäft immer wichtiger
und weiter ausgebaut. So werden heute schlüsselfertige Formationsanlagen für Blei oder
Lithium-Technologien ebenso projektiert, geliefert und in Betrieb genommen wie
Laboreinrichtungen. Ob Ladetechnik, Materialfluß, Kühlung, Abluft oder Sicherheit – für
alle Bereiche steht ein erfahrener Ansprechpartner bereit.
Für die erfolgreiche Durchführung solch komplexer
Projekte ist es erforderlich, daß alle Anlagenteile von erfahrener Hand projektiert
werden. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, verfügen unsere Projektingenieure
über entsprechende Erfahrung in der Batterietechnik.
Bereits 1968 baute Digatron die ersten Batterieprüfgeräte.
Schon damals zeichneten sich diese Geräte durch Zuverlässigkeit und Genauigkeit
aus. So ist es nicht verwunderlich, daß einige dieser Geräte auch heute noch im
Einsatz sind.
Im selben Jahrzehnt nahm Firing Circuits Inc. im US Bundesstaat Connecticut die Herstellung von Gleichrichtern und Umrichtern auf; zunächst für die Galvanik, später für die
Batterieindustrie. Die Übernahme von Firing Circuits Inc. erfolgte im Jahre 1988.
1994 öffnete China den Markt für Westprodukte und Digatron richtete eine Fertigung in
Qingdao ein, In den Jahren 2010 und 2011 vergrößerte die Firma ihre Produktions- und
Lagerkapazitäten.
2009 gingen TBS aus England und Digatron ein Joint Venture in Qingdao ein, um TBS Ausrüstung in China herzustellen und in Asien zu vermarkten. Digatrons langjährige Erfahrung in der Fertigung kombiniert mit TBS‘ herausragendem Engineering bilden eine
starke Plattform in dieser wichtigen Region für Verkauf, Service und Ersatzteile der TBS
Maschinen-Baureihen.
2013 nahm die ADOR DIGATRON Private Ltd. als Joint-venture ihren Betrieb auf. Die im
indischen Pune ansässige Firma fertigt Prüf und Formationsgeräte. Pune gilt als die Stadt
für Fahrzeugproduktion und Komponenten für die Automobil-Industrie. Deutsche und
europäische Firmen sind dort besonders engagiert.
An unseren weltweiten Standorten entwickelt und produziert derzeit ein eingespieltes Team
aus 300 Ingenieuren, Technikern und Kaufleuten.
Der Vorsitz des Aufsichtsrats liegt nach wie vor in den Händen des Gründers Rolf
Beckers. Er hat Digatron seit 1968 vom Ein-Mann-Unternehmen zum weltweit
tätigen Marktführer ausgebaut. Nach 45 Jahren übergab Rolf Beckers 2014 die
Geschäftsführung an Kevin Campbell.
Weiterführende Informationen – insbesondere zu Produkten und Service Leistungen –
befinden sich im Internet unter http://www.digatron.de


Imprint
 
Supplier:

Digatron Power Electronics GmbH
Tempelhofer Straße 12-14
52068 Aachen
Germany

Telephone:
+49 (0)241 1680 90

Internet: http://www.digatron.com
Email: info@digatron.de

Management board:
Rolf Beckers (Chairman)
Kevin Campbell (CEO)

Entry in commercial register:

Registered seat: Aachen, Germany
Court of registry: Amtsgericht Aachen, Reg. No. HRB 2037

VAT Identification number:
DE 121 681 503


Mehr