Probleme beim Einloggen

Fedrigoni Deutschland GmbH

Über uns

Fedrigoni ist Italiens größter Feinpapierhersteller und mit eigenen Tochtergesellschaften in Deutschland, Österreich, England, Frankreich, Spanien, Benelux und Asien sowie mit Vertriebspartnern in über 80 Ländern der Welt vertreten.

Die Tradition der Familie Fedrigoni als Papierhersteller reicht bis ins Jahr 1717 zurück. 1888 wurde die erste Papierfabrik in Verona erbaut.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Verona, Italien. Heute beschäftigt Fedrigoni über 2.000 Mitarbeiter weltweit, in Deutschland sind es 50 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von über 665 Millionen Euro gehört Fedrigoni zu den Großen im Feinstpapier-Geschäft.

Fedrigoni Deutschland wurde 1987 als "Zenith Feinpapier Handelsgesellschft mbH" gegründet, 1999 folgte die Umfirmierung in "Fedrigoni Deutschland GmbH".
Die Hauptniederlassung sitzt in Oberhaching bei München. Weiter ist Fedrigoni Deutschland in Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Nürnberg, Wien und seit 2016 auch in Prag mit eigenen Standorten vertreten.

Das Fedrigoni-Sortiment zählt heute über 3.000 verschiedene Papiere, von Natur- und Feinpapieren über Papiere für den Digitaldruck, technische Papiere, selbstklebende Papiere, Sicherheits- und Wertpapiere sowie veredelte Kartonagen.

Ob außergewöhnliche optische oder haptische Anmutung, Fedrigoni Papiere lassen kaum einen Wunsch offen.

Einzigartig zu sein, unverwechselbar, nicht austauschbar – dafür stehen Fedrigoni-Feinpapiere. Italienische Papiere von Fedrigoni machen die Emotionen anfassbar, die Ihre Bilder und Texte im Kopf der Leser erzeugen.

Impressum Fedrigoni Deutschland GmbH: http://www.fedrigoni.de/kontakt/impressum/impressum.html

Mehr