Probleme beim Einloggen

Über uns

futuRoma e.V. hat das Ziel, Bildung und Lebensumstände der Roma in Kriva Palanka (Mazedonien) nachhaltig zu verbessern. Hunger, Arbeitslosigkeit, Diskriminierung, extreme Witterungen bestimmen ihr Leben. Durch mangelnde Schulbildung sind die Zukunftschancen der Kinder sehr schlecht.

Herzstück des Vereins futuRoma e.V. ist der integrative Kindergarten, der speziell Roma-Kindern aber auch sozial schwachen mazedonischen Kindern eine optimale Schulvorbereitung bieten soll.

Die Roma in Mazedonien, wie fast überall auf der Welt, werden oft noch als „Menschen einer niedrigeren Klasse“ angesehen und müssen  mit Ausgrenzung und Missachtung fertig werden. Ein Problem, das auch den Kindern die Lust auf Kindergarten oder Schule oft vermiest. Hinzu kommen sprachliche Probleme, da die meisten Kinder zu Hause nur Romanes sprechen, für die Schule jedoch mazedonisch können müssen.

Genau dort setzen wir an: Im Mittelpunkt der Vereinsarbeit steht der integrative Kindergarten, in dem außerhalb von Überlebenskämpfen und in angenehmer Atmosphäre die Chancen der Kinder auf Integration in eine moderne Gesellschaft gewährleistet werden. Gemeinsam mit mazedonischen Kindern, wird hier nicht nur spielend die Sprache gelernt sondern auch ein faires Miteinander und eine Überwindung von Vorurteilen gelehrt.

Durch vielseitige Hilfestellungen im alltäglichen Leben, gezielte Unterstützung durch Sachspenden, Bauprojekte für die gesamte Roma-Gemeinde usw., ermöglichen wir es auch den erwachsenen Roma in Kriva Palanka, sich ein geregeltes und gesichertes Leben aufzubauen.

Unser Motto lautet: Bildung und bessere Lebensumstände als Ausweg aus der Armutsfalle.


Impressum
Mehr