Ged-xing-120140306-13687-1uhesfn

GE Germany

Average rating for this industry: 3.00
4.26

About us

In Deutschland ist GE seit 130 Jahren aktiv und an mehr als 70 Standorten mit rund 7.500 Mitarbeitern vertreten. GE gehört zu Deutschlands attraktivsten Arbeitgebern. Das Unternehmen wurde 2013 vom CRF Institute zum wiederholten Mal in Folge als „Top Arbeitgeber“ und „Top Arbeitgeber Ingenieure“ ausgezeichnet und hat laut der Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises mit ecomagination eine der drei nachhaltigsten Zukunftsstrategien. Deutschland ist für GE Forschungs- und Produktionsstandort: In einem von weltweit fünf Forschungszentren in Garching bei München arbeiten GE Mitarbeiter an Innovationen für alle Geschäftsbereiche.

Die Unternehmenssparten Energy, Healthcare, Technology Enterprises und Capital bieten deutschen Kunden und Partnern ein weltweit einzigartiges, umfassendes Produktportfolio.

Die Technologien der Energy Geschäftsbereiche unterstützen die Energiewende und die Integration von erneuerbarer Energie. Sitz der Europazentrale für erneuerbare Energien ist in Salzbergen. Hier werden GE Windenergieanlagen gefertigt und in die ganze Welt verschifft. Auch in Deutschland drehen sich bereits über 2.000 GE Windturbinen. Unternehmen und Energieversorgern bietet GE ein umfassendes Portfolio an Produkten und Lösungen, zum Beispiel mit Gasmotoren und aeroderivativen Gasturbinen, die speziell für den lokalen und industriellen Einsatz konzipiert sind und eine autonome und emissionsarme Energieerzeugung ermöglichen.

GE Healthcare gehört in Deutschland mit elf Standorten und einem breit gefächerten Produktportfolio von Medizintechnik, IT-Lösungen und bildgebenden Verfahren bis hin zu Life Sciences zu den größten Anbietern im Gesundheitswesen. In vielen Bereichen, wie z.B. der Ultraschalldiagnostik, ist GE Healthcare deutschlandweit führend. So setzen 70 Prozent der pränataldiagnostisch tätigen Gynäkologen die High End Ultraschallsysteme von GE ein. In der Computertomographie setzt GE auf Lösungen, die auf eine Verringerung der Strahlendosis für den Patienten bei gleichbleibend hoher oder sogar verbesserter Qualität der klinischen Bilder abzielen.

Der Geschäftsbereich Technology Enterprises vereint die Divisionen Luftfahrt, Transport und Lichttechnik. Am Standort Regensburg entwickelt GE Aviation ein Produktionsverfahren für Turbinenschaufeln aus Titan-Aluminid. Die extrem hitzebeständigen Schaufeln sind die am höchsten belasteten Bauteile des Triebwerks und kommen im GEnx, dem modernsten Triebwerk von GE, zum Einsatz. GEnx Triebwerke bringen die Boeing 747-8 Flotten von Lufthansa und Air-Berlin zum Fliegen und sparen dabei im Gegensatz zu vergleichbaren Triebwerken 15 Prozent Treibstoff und CO2-Emissionen. Auch die Lautstärke wurde reduziert.

Über die Finanzierungstochter GE Capital bietet GE seinen Kunden auch über Technologielösungen hinaus Entwicklungspotentiale. In zum Teil Jahrzehnte währender Zusammenarbeit unterstützt GE Capital gerade Unternehmen aus dem Mittelstand mit maßgeschneiderten Finanzierungslösungen. Der Geschäftszweig profitiert von der langjährigen Expertise traditionsreicher, deutscher Unternehmen, kombiniert mit dem internationalen Netzwerk und der Industrieerfahrung von GE.

In Deutschland befindet sich eines von weltweit sechs GE Forschungszentren. GE Global Research Europe wurde 2004 auf dem Hochschulcampus Garching bei München eröffnet. Der moderne Komplex bietet auf 12.000 Quadratmetern einem 200-köpfigen Team von hoch qualifizierten Forschern und Mitarbeitern aus über 30 Ländern ideale Arbeitsbedingungen. Die Forschungsschwerpunkte liegen unter anderem in den Bereichen bildgebende Verfahren und Diagnostik für medizinische Anwendungen, Technologien für die Öl & Gas-Industrie, Energiesysteme, und Antriebstechnologien.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ge.com/de

Oder besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite unter https://de-de.facebook.com/GE.Deutschland

 

Karriere bei GE – Was wir bieten

Unsere Unternehmenskultur zeichnet sich durch kontinuierliche Weiterbildungen, eine intensive Feedbackkultur und internationale Netzwerkmöglichkeiten aus. Weltweit investiert GE rund eine Milliarde US-Dollar jährlich in Trainings und Weiterbildungsprogramme für seine Mitarbeiter und gibt ihnen die Möglichkeit, mit herausragenden, engagierten Menschen zu arbeiten, sich Herausforderungen zu stellen und zu wachsen. Wir suchen neue Mitarbeiter/innen, die neben Leistungsbereitschaft und Entschlossenheit auch Fantasie, Flexibilität und Motivation mitbringen. Starten Sie Ihre Karriere bei GE mit einem Traineeprogramm, Praktikum oder steigen Sie über eines unserer renommierten GE Leadership-Programme ein. In Deutschland gibt es Programme in den Funktionen Communications, Engineering, Finance, IT, Operations Management, Commercial/Marketing und Human Resources. Innerhalb von zwei Jahren absolvieren Programmteilnehmer mehrere Rotationen an verschiedenen Standorten und durchlaufen ein umfassendes Trainingscurriculum. Herausfordernde Aufgaben und internationale Netzwerke bieten die besten Entwicklungsmöglichkeiten für eine Karriere bei GE.

Egal in welchem Bereich Sie tätig sind oder zukünftig arbeiten wollen – egal ob Berufseinsteiger oder Professional - GE ist groß genug für Ihre beruflichen Träume. Nutzen Sie die Chancen, die Ihnen ein globales und innovatives Unternehmen wie GE bietet. Weitere Informationen und aktuelle Stellenangebote finden Sie unter: www.ge.com/karriere

 

Diversity im Unternehmen

Weltweit wird bei GE sehr großen Wert auf Diversity oder soziale Vielfalt gelegt, und auch GE in Deutschland hat sich unter dem Leitspruch „Vielfalt leben“ zum Ziel gesetzt, die Unterschiedlichkeit seiner Mitarbeiter konstruktiv zu nutzen. Als global agierendes Unternehmen setzt sich GE für die Akzeptanz aller Kollegen ein und hat die GE GLBT (Gay, Lesbian, Bisexual, Transgender) Alliance ins Leben gerufen. Dieses Netzwerk besteht aus mehr als 1.700 GLBT-Mitarbeitern weltweit! Zudem ist GE Germany dem Verein der Charta der Vielfalt als eines von nur wenigen Unternehmen beigetreten. Die Initiative will die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Unternehmenskultur in Deutschland voranbringen.

 

Frauen- und Familienförderung

GE legt bereits seit vielen Jahren ein besonderes Augenmerk auf die Förderung von Frauen. Dies wird am Women’s Network deutlich, dem GE-eigenen Frauennetzwerk. Das Women’s Network ist eines der größten professionellen Frauennetzwerke der Welt und fördert Frauen auf ihrem Weg zur Führungsposition und bietet exzellente Möglichkeiten für Erfahrungsaustausch und Networking. Vor mehr als 15 Jahren wurde das GE Women‘s Network gegründet, das inzwischen mit über 100.000 Mitgliedern aus 45 Ländern eines der größten Frauennetzwerke der Welt ist. Die Frauen in der deutschsprachigen Region richten jedes Jahr rund 100 Veranstaltungen aus. Konkret geht es beim Women’s Network darum, sich persönlich aber auch virtuell über Blogs, Online-Seminare und Foren Erfahrungen sowie interessante Neuigkeiten rund um Frau im Beruf und in Führungspositionen zu teilen und den Kolleginnen mit Tipps sowie Rat und Tat zur Seite zu stehen. GE Germany ist außerdem Partner des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen geworden. MINT steht dabei für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. GE hat sich zum Ziel gesetzt, das Potenzial von Frauen für die naturwissenschaftlich-technischen Berufe, die das Unternehmen zu bieten hat, stärker zu nutzen.

Show more