Probleme beim Einloggen

Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V.

Über uns

Die gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. fördert die Forschung und Lehre in der Immobilienwirtschaft. Wir schlagen Brücken zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, schaffen Standards zur Erhöhung der Markttransparenz und treiben die Professionalisierung der Branche voran.

Die Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) e. V. wurde 1993 von 27 Mitgliedern gegründet. Die Anzahl der Mitglieder ist  auf mehr als 1.300 angewachsen. Vereinssitz ist Wiesbaden. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Mitglieder der gif e. V. sind Personen mit beruflichen Bezug zur Immobilienwirtschaft und Personen, die die immobilienwirtschaftliche Forschung unterstützen wollen. Es wird in persönliche und fördernde Mitgliedschaft unterschieden. Vergünstigungen beim Beitrag wird Studenten und Doktoranden sowie Rentnern, Pensionären und anderen Nichterwerbstätigen gewährt.

Herausragende Persönlichkeiten können für besondere Verdienste um den Verein zu Ehrenmitgliedern ernannt werden.

Bis Anfang der 90er Jahre wurde dem Thema Immobilien an deutschen Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien kaum Beachtung geschenkt. Entsprechend schlecht war es um Aus- und Weiterbildung sowie um die immobilienbezogene Forschung in der Bundesrepublik bestellt. In der Folge litt die Praxis unter unzureichend auf ihre Aufgaben vorbereiteten Nachwuchskräften und unter dem fehlenden Forschungs-/Praxis-Transfer.
Dies war Anlass für die damaligen Gründungsmitglieder, die gif e. V. ins Leben zu rufen.

Ziel der gif e. V. ist es, Forschungsarbeiten zu fördern, Theorie und Praxis zu verbinden sowie eine Basis für den wissenschaftlichen Austausch und Know-how-Transfer innerhalb der Studiengänge, aber auch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu schaffen.

Mit der Gründung der gif e. V. wurde eine Plattform geschaffen, deren Mitglieder sich gemeinsamen Zielen verpflichtet fühlen:
  • Erhöhung der Markttransparenz
  • Schaffung von Standards für die Analyse und Bewertung von Märkten und Objekten
  • Erarbeitung von Richtlinien und Definitionen für immobilienrelevante Themen
  • Anregung, Förderung und Vergabe von immobilienrelevanten Forschungsarbeiten
  • Pflege von nationalen und internationalen Kontakten
  • Weiterentwicklung der Professionalität
  • Unterstützung der Aus- und Weiterbildung
  • Durchführung von öffentlichen Foren zu aktuellen Themen mit wissenschaftlichem Charakter
  • Herausgabe Deutschlands erster wissenschaftlicher Zeitschrift für Immobilienökonomie (ZIÖ)
Forschungsförderung:

Seit 1995 vergibt die gif e. V. jährlich den gif-Immobilien-Forschungspreis. Es können wissenschaftliche Arbeiten zu immobilienwirtschaftlichen Themen in den Kategorien Bachelorarbeiten, Diplomarbeiten/Masterarbeiten, Promotionen/ Habilitationen sowie Sonstige wissenschaftliche Arbeiten eingereicht werden.
Durch die Ausschreibung werden junge Menschen zu besonderen Leistungen angespornt und deren Leistungspotenzial für die Branche nutzbar gemacht.


Publikationen:
Die ZIÖ Zeitschrift für Immobilienökonomie (German Journal of Real Estate Research) wird von der Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung gif e.V. (Society of Property Researchers, Germany) als open Access Journal herausgeben und ist das einzige peer-reviewed Immobilien-Journal in Deutschland, das Forschern aus Wissenschaft und Praxis die Möglichkeit der Publikation und damit Verbreitung ihrer immobilienwirtschaftlichen Erkenntnisse bietet.

Sie vertritt einen interdisziplinären Ansatz und strebt die Zusammenführung von Wissenschaft und Unternehmenspraxis in der Immobilienwirtschaft an und möchte insbesondere der deutschen Wissenschaft eine internationale Plattform bieten. Demnach publiziert die ZIÖ wissenschaftliche Artikel zu national und weltweit immobilienwirtschaftlich relevanten Fragestellungen.

Sie wird über die Internetplattform SpringerOpen als open access publiziert. 


Weitere Informationen zur Arbeit der gif e. V. finden Sie unter www.gif-ev.de oder kontaktieren Sie unsere Geschäftsstelle unter info@gif-ev.de.

IMPRESSUM

gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V.
Mosbacher Straße 9
65187 Wiesbaden
Deutschland

Tel.: +49 (0)611 23 68 10 70
Fax: +49 (0)611 23 68 10 75
E-Mail: info@gif-ev.de

Registergericht: Wiesbaden
Registernummer: VR 3566

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Präsident: Prof. Dr. Tobias Just
Vizepräsidentin: Prof. Dr.-Ing. Silke Weidner

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE247605549

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr


Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.
Mehr