Probleme beim Einloggen?

Gorny & Mosch Giessener Münzhandlung GmbH

Über uns

Unternehmensporträt

Gorny & Mosch Giessener Münzhandlung GmbH ist seit mehr als 40 Jahren Ihr kompetenter Spezialist für Münzen aus Antike, Mittelalter und Neuzeit und Kunstwerke der Antike. In unseren Geschäftsräumen mitten im Zentrum von München am Maximiliansplatz finden mehrmals im Jahr Auktionen mit internationalem Publikum zu Münzen und Kunst der Antike statt.
Darüber hinaus kaufen und verkaufen wir Münzen und Medaillen, bieten eine große Auswahl hervorragender Gold- und Anlagemünzen aus Gold, Silber und Platin an und kaufen Goldwerte zu tagesaktuellen Kursen. Unser Auktionshaus hat sich nicht nur auf dem Gebiet der Numismatik, sondern auch im Bereich der antiken Kunst einen weltweit anerkannten, hervorragenden Ruf erworben. Zuverlässigkeit und Seriosität stehen für uns an erster Stelle.
Unsere Experten, qualifizierte Fachkräfte, beraten Sie als Liebhaber von antiken Kunstobjekten und Sammler der antiken und modernen Numismatik der Epochen Griechen, Kelten, Römer, Byzanz, Mittelalter und Neuzeit. In unserer Galerie “Kunst der Antike“ finden Sie ein breites und sorgfältig zusammengestelltes Spektrum von antiken Meisterwerken: Von der ägyptischen, griechischen und römischen Antike über ur-, frühgeschichtliche und vorderasiatische Kunst bis hin zu byzantinischen, islamischen und präkolumbischen Objekten. Am Ankauf von attraktiven Einzelstücken, kompletten Sammlungen oder Nachlässen zu fairen Preisen sind wir das ganze Jahr über interessiert. Aus unserem umfangreichen Lager bieten wir interessante Münzen und Kunstobjekte im Online-Shop und in unserer Galerie zum Verkauf an. Gorny & Mosch hat neben dem Hauptsitz im Zentrum von München am Maximiliansplatz eine Repräsentanz in Moskau.

Firmengeschichte

Die „Giessener Münzhandlung“ wurde 1970 von Dieter Gorny in Giessen gegründet und ist seit 1978 im Zentrum von München am Maximiliansplatz ansässig. 1999 wurde Dr. Hans-Christoph von Mosch durch die Übertragung von Geschäftsanteilen zusätzlicher Geschäftsführer und der Firmenname änderte sich deswegen zu „Gorny & Mosch Giessener Münzhandlung GmbH“.
Im Herbst 2002 wurden die Geschäftsräume von „Gorny & Mosch“ um die Galerie „Kunst der Antike“ erweitert: Hier bieten wir Kunstwerke von der ägyptischen, griechischen und römischen Antike über ur-, frühgeschichtliche und vorderasiatische Kunst bis hin zu byzantinischen, islamischen und präkolumbischen Objekten an. Im Jahr 2010 konnte Gorny & Mosch Firmenjubiläum feiern und auf 40 erfolgreiche Jahre im Münz- und Kunsthandel sowie im Auktionswesen zurückblicken. In diesem Jahr wurde auch die Repräsentanz im Moskau eröffnet.

Sponsoring von Gorny & Mosch

Das vom 25. Juli bis 5. August 2011 veranstaltete vierte internationale Sommerseminar des Instituts für Numismatik der Universität Wien wurde von Gorny & Mosch gesponsert. Mit dem Titel „Ein Numismatischer Sommer in Wien“ richtete sich das Seminar an Studierende aus dem deutschsprachigen Raum, die Ihre Kenntnisse in der Numismatik ausbauen wollen. Ohne engagierte Sponsoren, zu denen Gorny & Mosch zählt, wären die Sommerseminare nicht durchzuführen.
Mehr