Probleme beim Einloggen

Grafenstein Freizeit- und Tourismuswerbung GmbH I Ein team neusta Unternehmen

Über uns

Jede Reise beginnt mit einer spannenden Geschichte

Storytelling bringt mehr Gäste

Im Tourismusmarketing wird Storytelling immer wichtiger. Es ist nach unserer Überzeugung die beste Möglichkeit, Reiseerlebnisse glaubwürdig, relevant und außergewöhnlich zu verbreiten, um dadurch Reiseanlässe zu schaffen, die zu Buchungen führen.

Wie gute Geschichten entstehen

Gute Stories entstehen durch die ausbalancierte Verbindung Ihres Marketingauftrages und dem Nutzenversprechen Ihres Produktes, mit dem Informations- und Unterhaltungsbedürfnisses Ihres Kunden und unsere Expertise für spannende Geschichten.

Unsere Methode

Für die Erstellung guter Geschichten haben wir im Laufe der Jahre einen zielgerichteten Arbeitsprozess etabliert, der sich grob in vier Bereiche unterteilen lässt: Strategy, Content, Cooperation und Distribution. 

Strategy

Im Bereich Strategy erarbeiten wir die strategischen Grundlage für das Storytelling. In dieser Phase arbeiten wir mit dem Markensteuerrad (nach Esch) um aus der DNA einer Destination/eines Unternehmens über die Fragen „Wer bin ich?“, „Was kann ich?, „Welchen Nutzen biete ich?“ eine solide Kommunikationsbasis zu schaffen.

Content

Daran anschließend werden Zielgruppenbeschreibungen nach dem Persona-Konzept erstellt. Bis zu diesem Punkt dient der gesamte Prozess dazu, glaubwürdige relevante und, im Vergleich zum Wettbewerb, außergewöhnliche Geschichten und deren Protagonisten zu definieren.

Distribution

Der Kaufentscheidungs-Prozess der Zielgruppe wird über den Freudekreislauf – dem von Grafenstein entwickelten Werkzeug zur erweiterten Darstellung der Customer-Journey – abgebildet. Die sich daraus ergebenden Kontaktpunkte definieren die möglichen Vertriebskanäle für das Storytelling.  

Cooperation

Grafenstein hilft über Marketing-Kooperationen Ihr Budget zu erhöhen und Ihre Reichweite zu vergrößern.



http://www.grafenstein.net/impressum/
Mehr