Probleme beim Einloggen?

GraS Graphische Systeme GmbH

Über uns

Das Unternehmen GraS Graphische Systeme GmbH wurde 1982 als eines der ersten Spinn-Offs der Freien Universität zu Berlin gegründet. Als eine der ersten Firmen bot die GraS das Standard-Graphiksystem GKS an, dass mehr als 1000 mal europaweit installiert wurde. GraS beteiligte sich an der Weiterentwicklung des Standards GKS und entwickelte selbst Anwendungspakete wie THEMAK2, THEMAP, ProSt und GKSedit. In den 90'er Jahren wurde das Produktportfolio um ausgewählte Standard-Sofwarelösungen zur statistischen und mathematischen Analyse (S-Plus, The Unscrambler), zur graphischen Datenverarbeitung (newGKS, Open Inventor) und für die Kartographie (LorikSoftware) erweitert. Des Weiteren wurde 1991 das Münchner Systemhaus Centera Technologies Deutschland GmbH übernommen und das Produktportfolio um komplementäre Dienstleistungen ergänzt. Mit der 1997 gegründeten MapMedia GmbH, ebenfalls mit Sitz in Berlin, erfolgte im Jahr 2003 eine Fusion, um Synergieeffekte auf dem Gebiet der Kartographie und der Entwicklung individueller raumbezogener Informationssysteme zu schaffen.
MapMedia ist ein Dienstleister für digitale Kartographie und raumbezogene und geographische Informationssysteme. Die Schwerpunkte der Tätigkeit liegen in der Überführung analoger Landkarten in digitale (GIS-) Datenbestände sowie in der Entwicklung individueller raumbezogener Informationssysteme für Einzelarbeitsplätze, Firmennetze und das Internet.

Die Distribution hochleistungsfähiger Software im Bereich Statistik & Analytik stellt seit Anfang der 90'er Jahre eine tragende Säule der Unternehmensaktivitäten dar. Um dies weiter zu entwickeln und das Produktportfolio an die aktuellen Trends aus Wissenschaft und Wirtschaft anzupassen, wurde dieses im Jahr 2011 um die Data Discovery Unternehmensplattform
TIBCO Spotfire Predictive Analytics ergänzt. Dafür ging die GraS GmbH eine Vertriebs- und Entwicklungspartnerschaft mit dem Softwareunternehmen TIBCO Software INC. ein.

Heute offeriert die GraS Unternehmensgruppe (GraS, MapMedia, Centera) Lösungen für den speziellen Anwendungsfall, welche sich aus geeigneten Hardwareplattformen, spezifischen Softwarekomponenten und komplementären Dienstleistungen zusammensetzen. Das Leistungsportfolio wird durch die Expertise spezialisierter Partner ergänzt und stellt im Ganzen die Basis für eine erfolgreiche Konzeption, Integration, Adaption und kontinuierliche Weiterentwicklung softwarebasierter Unternehmenslösungen dar. Der Schwerpunkt der Unternehmenstätigkeit liegt dabei in der Beratung, Distribution, Schulung, Wartung und Entwicklung von Unternehmenslösungen im Umfeld von Business Intelligence, thematischer Kartographie und technisch-wissenschaftlichen Softwareanwendungen.

Die durch die GraS Unternehmensgruppe vertriebenen Produkte und umgesetzten Komplettlösungen werden in nationalen und regionalen öffentlichen Verwaltungen, wie statistischen Ämtern und Umweltämtern, im Energie- und Versorgungssektor, bei Banken und Finanzdienstleistern, in der Fertigung, der Konsumgüterindustrie, dem Handel und der Logistik, im Gesundheitswesen, in der Forschung & Entwicklung (LifeScience & Pharma) sowie in Beratungsunternehmen eingesetzt.

Impressum
Mehr