Probleme beim Einloggen

Gross GmbH

Über uns

Wie können wir unseren Beitrag zum Umweltschutz leisten?
Als Vertreiber und Serviceleister von Druckluftanlagen haben wir uns eingehend mit diesem Thema beschäftigt und Maßnahmen zur Energieeinsparungen von bis zu 30% erarbeitet. Druckluft wird in vielen Branchen auf unterschiedlichste Weise eingesetzt. In den deutschen Industrie- und Gewerbebetrieben sind ca. 62.ooo Druckluftanlagen installiert. Seit vielen Jahren bietet die Firma GROSS jährliche Kundenschulungen für Betreiber von Druckluftanlagen an, die das Ziel haben, die Effizienz dieser Anlagen gemeinsam mit den Kunden in einer aktiven Partnerschaft zu steigern. Die Optimierung des Systems wird Schritt für Schritt durchgeführt. Das Verteilernetz wird überprüft; Leckagen und Engstellen z. B. Ventile und Armaturen werden beseitigt. Dadurch entfällt die Mehrarbeit der Kompressoren, um diese Druckverluste zu kompensieren. Das Einsparpotential durch eine Druckabsenkung von je 1 bar liegt bei 6%. Mehr als drei Viertel der Kosten werden von den Energiekosten bestimmt, der größte Anteil dieser eingesetzten Energie wird gleich in der Druckluftanlage in Wärme umgewandelt. Unser Ziel ist es, diese anfallende Wärme z. B. zu Raumheizzwecken zu ver-wenden. Wartungskosten machen den geringsten Teil der Kosten aus, so dass es sich von selbst versteht, hierdurch die Lebensdauer zu verlängern.
Dieses Bündel von Maßnahmen zur Steigerung von Ressourcenproduktivität und Energieeffi-zienz der Anlagen im Sinne des produktionsintegrierten Umweltschutzes optimiert die Nut-zung von Druckluftanlagen und erreicht wirtschaftliche Einsparpotentiale von bis zu 30%. Diese Maßnahmen amortisieren sich bereits nach wenigen Jahren.
Im Neubau der Firma GROSS in Wettenberg ist nun ein neuer Schulungsraum integriert, der es ermöglicht, mit bis zu 25 Teilnehmern Kundenschulungen mit professioneller Ausstattung durchzuführen. Weiterhin finden in regelmäßigen Abständen Seminare für regionale Bil-dungseinrichtungen statt, um schon während der Berufsaus- und -weiterbildung auf die Optimierung hinsichtlich der Effizienz und des Umweltschutzes hinzuarbeiten. Eine frequenzgeregelte Kompressoranlage mit den nötigen Messeinrichtungen steht zur Durchführung von Simulationen und Leistungstests zur Verfügung.
Die Ergebnisse der Seminare bestätigen uns den richtigen Weg. Energieeinsparung ist unser Teil zum Umweltschutz.
Sichere Fahrzeugtechnik für Servicefahrzeuge, Modifikationen von Fahrzeugen für Behinderte sowie Ein- und Umbauten in allen möglichen Variationen ist der 2. Bereich in dem das Unternehmen GROSS sehr stark ist. Die Sicherheit für Fahrer und Insassen steht absolut im Fokus bei der Modifikation. Eine moderne Werkstatt bieten dem Kunden eine maximale Qualität.
Mehr