Probleme beim Einloggen

Heimerle + Meule GmbH

Über uns

Grenzenlos in Edelmetall - Grenzenlos für Sie

Tradition seit 170 Jahren

Die Innovationen und revolutionären Neuheiten, die das Traditionsunternehmen Heimerle + Meule GmbH immer wieder präsentiert, basieren auf einem großen Erfahrungsschatz.

Deutschlands älteste Gold- und Silberscheideanstalt mit Hauptsitz in Pforzheim feiert in diesem Jahr ihren 170. Geburtstag. Der Edelmetallexperte ist spezialisiert auf die Scheidung edelmetallhaltiger Materialien und Wertstoffe aus Produktionsprozessen. Als führender Hersteller von Edelmetall-Produkten bietet das Unternehmen hochwertige Werkstoffe und Halbzeuge für die Schmuck-, Trauring-, Elektro-, Elektronik- sowie Dentalindustrie. Im Bereich der Galvanik werden Oberflächenveredelungen auf nahezu allen Metallen und für die verschiedensten Industrien vorgenommen. Zu den innovativen Produktbereichen zählen zudem Investmentprodukte sowie die Sparte Galvanochemie und –geräte.

Ein Meilenstein der Unternehmensgeschichte war die Formierung der Heimerle + Meule Group (Heimerle + Meule, Cooksongold, Cookson-CLAL, SEMPSA JP, Drijfhout, Koutadly) im Jahr 2013. Die Unternehmensgruppe ist heute einer der größten europäischen Edelmetallverarbeiter und beschäftigt über 700 Mitarbeiter an Standorten in sieben Ländern.

Als weiteres Highlight folgte 2014 die Zertifizierung durch die cfsi (conflict-free sourcing initiative). Als erstem europäischen Unternehmen überhaupt ist es der Heimerle + Meule GmbH gelungen, erfolgreich direkt nach den Richtlinien der cfsi als konfliktfreier Goldaufarbeiter zertifiziert zu werden.



Homepage:
www.heimerle-meule.com

Facebook:
www.facebook.com/HeimerleMeule.

Impressum:
http://www.heimerle-meule.com/de/impressum.html


Mehr