Probleme beim Einloggen

IASA e.V. (International Association for Sustainable Aviation)

Über uns


Impressum: http://www.iasaev.org/index.php/de/impressum.html

Nachhaltige Luftfahrt
Innovation – der Weg in die Zukunft

Luftverkehr – Motor der Weltwirtschaft
Innovation ist die Triebkraft der Luftfahrt. Mit immer neuen Ideen, neuen Technologien und verbesserten Verfahren hat sich der Luftverkehr zu seiner heutigen Bedeutung entwickelt. Die Nachfrage nach Luftverkehrsleistungen wächst weiterhin und macht den Luftverkehr damit zu einem der wichtigsten Treiber der Weltwirtschaft.

Für das Wachstum des Luftverkehrs gibt es dabei nur einen Grund: die Nachfrage von Kunden, für die die Dienstleistungen des Luftverkehrs die Grundlage ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit sind oder einen Bestandteil ihrer Lebensqualität ausmachen.

Innovation statt Beschränkungen
Die Kehrseite des wachsenden Luftverkehrs sind jedoch zunehmende Belastungen für die Umwelt, gerade auch für die Anrainer von Flughäfen. Die zentralen Herausforderungen für den modernen Luftverkehr heißen daher

         - Lärmschutz,
         - Klimaschutz und
         - Wirtschaftlichkeit.

Technische Probleme erfordern technische Lösungen. Verbote, Beschränkungen und zusätzliche Abgaben bzw. Steuern machen Flugzeuge weder leiser noch umweltverträglicher.
Bessere Technik kann jedoch nur dann Wirkung zeigen, wenn sie auch auf breiter Basis beschafft, sprich von den Betreibern  von Fluggerät und Infrastruktur erwirtschaftet werden kann.Ökologie und Ökonomie sind daher untrennbar miteinander verbunden.

Verbesserung der Öko-Effizienz
Die Verbesserung der Öko-Effizienz, das heißt die Verbesserung der Umweltverträglichkeit und der Wirtschaftlichkeit des Luftverkehrs, ist damit die zentrale Aufgabe, der sich heute alle am Luftverkehr beteiligten Partner zu stellen haben.

Ziel der IASA ist es, die Luftfahrt Schritt für Schritt auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft zu begleiten und so den Wunsch der Menschen nach freizügiger, bezahlbarer und umweltverträglicher, also öko-effizienter Mobilität zu unterstützen. 

Arbeiten bei IASA e.V.
Für unser eigenes Zertifizierungssystem / Gütesiegel für nachhaltige Unternehmen suchen wir noch Verstärkung im Bereich Vertrieb und Auditierung. Die Tätigkeit bietet eine attraktive Vergütung auf Provisionsbasis und ermöglichts Selbstständigen zudem die Möglichkeit Folgeaufträge zu akquirieren.

Voraussetzung ist die Mitgliedschaft bei IASA und die erfolgreiche Teilnahme an einer internen Auditorenschulung. Wenn Sie daran interessiert sind, gemeinsam mit uns die Luftfahrt auf den Weg in Richtung Nachhaltigkeit zu begleiten, dann schreiben Sie uns eine E-Mail mit einigen Angaben zur Person und Werdegang an: cert@iasaev.org

IASA: Unser Programm

  • Wir tragen durch sach- und fachgerechte Information zur Versachlichung der öffentlichen Diskussion bei.

  • Wir lenken den Blick auf ganzheitliche Bemühungen zur Verbesserung der Öko-Effizienz im Luftverkehr, denn ein starker, öko-effizienter Luftverkehr ist ohne öko-effizientes Fluggerät, ohne öko-effiziente Infrastruktur und ohne öko-effiziente Verfahren nicht darstellbar.

  • Wir fördern die konstruktive Zusammenarbeit aller Beteiligten in Wissenschaft, Industrie und Luftverkehrswirtschaft, in Politik, Verbänden und Medien durch spartenübergreifende, aktuelle und praxisnahe Information und modernes Networking.

  • Wir verdeutlichen die Leistungen des Luftverkehrs im ökonomischen, ökologischen und sozialen Bereich nach innen und außen.

IASA: Unser Selbstverständnis
Die IASA versteht sich als ideelle Institution zur Förderung der Nachhaltigkeit im Luftverkehr (Sustainable Aviation). In dieser Eigenschaft unterstützt sie u. a. Fachkonferenzen, Seminare und Workshops sowie die zeitnahe Information ihrer Mitglieder wie auch der Fachöffentlichkeit über aktuelle Entwicklungen der Nachhaltigkeit in der Luftfahrt.

Wir wünschen uns Ihre Mitarbeit und Ihre Unterstützung.

Nehmen Sie Anteil an der größten Herausforderung der modernen Luftfahrt. Werden Sie Mitglied der IASA. Sie haben die Wahl zwischen einer persönlichen Mitgliedschaft, einer Firmenmitgliedschaft oder einer fördernden Mitgliedschaft. Mit einer Mitgliedschaft in der IASA unterstreichen Sie Ihr Engagement für einen modernen, nachhaltigen Luftverkehr.

Weitere Informationen gerne über unser Onlineportal www.iasaev.org.


Ansprechpartner
:

            1. Vorstand und Vorsitzender:
             Rudolf Dörpinghaus, Weisser Strasse 70, 50996 Köln,
            Email: rd@iasaev.org
            Telefon: +49 (0) 221 / 9352001, Fax: +49 (0) 228 / 308 97 27

            2. Vorstand und stellvertretender Vorsitzender:
            Michael Wühle, Hauptstraße 29 ½, 85664 Hohenlinden,
            Email: mw@iasaev.org
            Telefon: +49 (0) 8124 / 528 378, Fax: +49 (0) 8124 / 7315

            
Impressum: http://www.iasaev.org/index.php/de/impressum.html









Mehr