Problems logging in

IFJ Institut für Jungunternehmen

About us

Das IFJ Institut für Jungunternehmen

Seit 1989 begleitet das IFJ Institut für Jungunternehmen Neugründer/innen auf dem Weg in die Selbständigkeit. Die um das Institut entstandene Startup-Szene ist inzwischen mehr als 100'000 Jungunternehmen stark.

Als führende Anlaufstelle für Startups in der Schweiz bietet das IFJ die genial einfache Firmengründung (Einzelfirma, GmbH und AG), ABACUS Business-Software, Intensivkurse, die schweizweit führende Businessplan-Software (www.businessplan.ch) , News, Networking-Events sowie diverse Online-Plattformen als kostenlose Know-how- und Informationsquellen.
> www.ifj.ch

Seit 2004 ist das IFJ verantwortlich für venturelab, das nationale Startup-Training der Kommission für Innovation KTI. Begleitet von erfahrenen Unternehmern als Trainer, arbeiten Startups und Hochschulangehörige an Businessmodellen, Finanzplänen und Präsentationen, die Investoren überzeugen und Kunden begeistern. Das kostenlose Angebot reicht vom Motivationsevent für Neugierige über den Semesterkurs für Hochschulangehörige bis zu Strategieworkshops für Hightech-Startups. Die 20 besten Startups reisen jährlich als Schweizer Startup-Nationalmannschaft für ein zehntägiges Business-Development-Programm nach Boston.
> www.venturelab.ch

2007 hat das IFJ Venture Kick ins Leben gerufen. Venture Kick ist eine private, von namhaften Stiftungen finanzierte Initiative, die Startups an Schweizer Hochschulen in der Frühphase bis zu 130’000 Franken Startkapital zur Verfügung stellt. Ziel der Initiative ist es, die Zahl der Unternehmensgründungen an Universitäten und Hochschulen zu verdoppeln. Jährlich werden rund zwei Millionen Franken ausgeschüttet.
www.venturekick.ch 

Jährlich prämiert das IFJ die TOP 100 Schweizer Startups.
> www.startup.ch





Show more