Probleme beim Einloggen

inexio Informationstechnologie und Telekommunikation GmbH

Über uns

Seit der Gründung im Jahr 2007 hat die inexio Informationstechnologie und Telekommunikation GmbH eine eigene Telekommunikations-Infrastruktur mit mehr als 6.000 Kilometer modernstem Glasfaserkabel in Südwestdeutschland und Luxemburg errichtet. Die sechs unternehmenseigenen Rechenzentren in Saarlouis, Saarbrücken und Kaiserslautern sorgen gemeinsam mit dem Rechenzentrum in Luxemburg und einem voll redundanten Next Generation Backbone zu den beiden Internetknoten in Frankfurt und Luxemburg dafür, dass inexio seinen Kunden sowohl Sicherheit als auch Leistung bietet.


Mehr als 6.000 gewerbliche Kunden – von Konzern bis hin zum Mittelstand – vertrauen auf das leistungsfähige Angebot von inexio. In vielen Städten und Gemeinden – und auch im ländlichen Bereich – betreibt inexio eigene City-Netze bzw. erschließt die Ortschaften mit Breitbandanschlüssen. Mit dem Tochterunternehmen QUiX http://www.myquix.de ist hierbei ein eigenständiges Angebot für private Endkunden entstanden.


Das Portfolio von inexio wird abgerundet durch die komplette Bandbreite der IT-Dienste, von der Konzeption über den Aufbau bis hin zum Betrieb von IT- und Internet-Lösungen. Kunden erhalten damit Service aus einer Hand.


David Zimmer, Gründer und einer der persönlich haftenden Gesellschafter von inexio, ist 2012 Entrepreneur des Jahres in der Kategorie Start-up, nachdem er bereits in den Jahren zuvor das Finale erreichte. 2009 und 2010 gewann inexio den Deloitte Fast 50 in der Kategorie Rising Star und 2009 zeichnete Euler Hermes die transparente Finanzkommunikation des Unternehmens aus. inexio beschäftigt inzwischen rund 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 


Offizielle Seite der inexio Informationstechnologie und Telekommunikation GmbH. http://www.inexio.net/Impressum

Mehr