Probleme beim Einloggen

inexio Informationstechnologie und Telekommunikation GmbH

Über uns

Seit der Gründung im Jahr 2007 hat inexio bundesweit eine eigene Telekommunikations-Infrastruktur mit über 6.000 Kilometer modernstem Glasfaserkabel errichtet. Zudem stehen den Kunden sechs unternehmenseigene Rechenzentren in Saarlouis, Saarbrücken und Kaiserslautern zur Verfügung. Auf der Basis dieser Infrastruktur erbringt inexio Telekommunikationsleistungen für gewerbliche Kunden – vom Konzern bis zum Mittelstand – und Privatkunden gleichermaßen. Die Leistungen reichen vom hochwertigen Telefonanschluss über leistungsstarke Internetanschlüsse bis hin zu Komplettlösungen für Unternehmen.

Das Portfolio von inexio wird abgerundet durch eine große Bandbreite an IT-Diensten, von der Konzeption über den Aufbau bis hin zum Betrieb von IT- und Internet-Lösungen. Kunden erhalten damit Service aus einer Hand.

Mehr als 6.000 gewerbliche Kunden und fast 100.000 Privatkunden vertrauen auf das leistungsfähige Angebot von inexio. In vielen Städten und Gemeinden – und auch im ländlichen Bereich – betreibt inexio eigene City-Netze bzw. erschließt die Ortschaften mit Breitbandanschlüssen. Mit dem Tochterunternehmen QUiX http://www.myquix.de ist hierbei ein eigenständiges Angebot für private Endkunden entstanden.


inexio gehört zu den am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Deutschland und hat im letzten Geschäftsjahr die Gesamtleistung auf 65 Millionen Euro gesteigert. David Zimmer, Gründer von inexio, wurde 2012 von Ernst & Young als Entrepreneur des Jahres in der Kategorie Start-up ausgezeichnet. Bereits 2009 zeichnete Euler Hermes die transparente Finanzkommunikation des Unternehmens aus. Die saarländische Landesregierung verlieh in Anerkennung seiner Leistungen 2016 dem Gründer David Zimmer den Titel Technologierat.

Das junge Team von inexio wächst kontinuierlich. Als Ausbildungsbetrieb begleitet inexio junge Menschen auf dem Weg ins Berufsleben und bildet die Fach- und Führungskräfte der Zukunft aus.

Mehr Informationen unter www.inexio.net.


Mehr