Probleme beim Einloggen

InnoMedica Holding AG

Über uns

InnoMedica entwickelt eine neue Generation von Krebsmedikamenten basierend auf einem hoch-innovativen Medikamententransportsystem. Dadurch lassen sich Krebserkrankungen deutlich wirksamer behandeln, wobei für Patienten die Nebenwirkungen auf ein Minimum reduziert werden.

Im Januar 2013 hat InnoMedica das Projekt Targeted Liposomal Doxorubicin TLD-1 initiiert. Die Strategie sieht vor, neuartige Therapeutika zur Behandlung von Tumorerkrankungen zu entwickeln und zu kommerzialisieren. Diese neue Generation von Chemotherapeutika basiert auf bereits gebräuchlichen Zytostatika, welche in einer neuen galenischen Form in der Krebstherapie zum Einsatz kommen.

Die InnoMedica Holding AG ist eine Aktiengesellschaft nach Schweizer Recht. Sie wurde ursprünglich von Spezialisten aus Finanz und Medizin gegründet mit dem Ziel, ihren Aktionären eine zukunftsgerichtete Anlagemöglichkeit mit Partizipation an der Entwicklung im Bereich Altersmedizin zu bieten.

In einem anhaltend unruhigen Börsenumfeld hat InnoMedica in Ergänzung zu den Anlagen in kotierten Unternehmen zunehmend eigene Projekte für die Entwicklung innovativer Produkte in der Medizin gestartet. Mit Beschluss der GV im 28. Juni 2012 wurde diese Tätigkeit nun als Kernaufgabe des Unternehmens definiert.


Mehr