Probleme beim Einloggen

Institut für Arbeitsforschung und Organisationsberatung iafob

Über uns

Ursprung und Zweck

Das Institut für Arbeitsforschung und Organisationsberatung (iafob) ist aus der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich entstanden und verfolgt als privatwirtschaftliches Institut eine konsequente Verknüpfung von Arbeitsforschung und Organisationsberatung.

Das iafob beansprucht mit seiner Arbeit einen Beitrag zu einer humanen, wirtschaftlichen und nachhaltigen Unternehmensentwicklung sowie zu einer sozialverantwortlichen Gesellschafts- entwicklung zu leisten.


Gestaltungsansatz

Das iafob verfolgt in seinem Vorgehen einen systemischen Ansatz. Dabei wird über den ganzheitlichen Einbezug der Dimensionen Strategie, Struktur und Kultur eine konsequente Verknüpfung von Mensch, Technik und Organisation angestrebt. Im Rahmen der Arbeit des iafob stehen individuelle und organisationale Lern- und Entwicklungsprozesse im Vordergrund. Dies ist von der Erkenntnis geprägt, dass die wirkungsvolle Nutzung des Leistungspotenzials der Mitarbeitenden und der Organisation sowohl von strategisch-strukturellen als auch von sozio-kulturellen Faktoren abhängt.


Qualitätsanspruch

Das iafob beansprucht mit seiner Arbeit eine theoretische und methodische Systematik und Fundiertheit, eine situationsspezifische Lösungsorientierung und Lösungsangemessenheit sowie eine nachhaltige Umsetzungsorientierung zu erfüllen.

Dazu setzt sich das iafob mit aktuellen Forschungserkenntnissen- und methoden der Arbeits- und Organisationswissenschaften auseinander und erforscht innovative und praxisrelevante Konzepte der Arbeits- und Organisationsgestaltung sowie Konzepte zur Gestaltung von Führungssystemen.

Im Weiteren begleitet das iafob bedarfsorientiert sämtliche Phasen eines Veränderungs- und Innovationsprozesses. Dazu gehören die Schritte der Diagnose, der Zielformulierung, der Lösungskonzeption, der Umsetzung sowie der Ergebnis- und Wirkungsevaluation.


Leistungsspektrum

Das iafob erbringt für seine Auftraggeber und Kooperationspartner die folgenden Dienstleistungen und Unterstützungsprozesse:

- Konzeption und Begleitung von Unternehmens-, Organisations- und Teamentwicklungsmassnahmen
- Konzeption und Umsetzung von situationsgerechtem Change Management
- Konzeption und Realisierung anwendungsorientierter Forschungsprojekte zu arbeits- und organisationswissenschaftlichen Fragestellungen
- Erstellung von Diagnosen und Expertisen zur Arbeits- und Organisationsgestaltung sowie zur Gestaltung von Führungssystemen
- Konzeption und Einführung von Lohn- und Arbeitszeitsystemen
- Konzeption und Durchführung onlinegestützter Kunden- und Mitarbeiterbefragungen
- Konzeption und Durchführung von Personal- und Führungsentwicklungsmassnahmen
- Konzeption und Begleitung von Massnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung und zur Life Domain Balance
- Begleitung von Prozessen der Konfliktbewältigung und Konfliktregelung
- Coaching von Einzelpersonen und Teams
Mehr