Probleme beim Einloggen

Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität

Über uns

Das Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität (IKEM) steht für Expertise und wegweisende Forschung zu den Schlüsselfragen einer zukunftsfähigen Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung. Es untersucht den Rechts- und Politikrahmen der drei Bereiche Klimaschutz, Energie und Mobilität aus interdisziplinärer, integrativer und internationaler Perspektive. Das IKEM besteht seit 2009 als gemeinnütziger Verein und ist der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald als unabhängiges Forschungsinstitut angegliedert. 

Weitere Informationen auf www.ikem.deFacebook und Twitter


Klimaschutz

Der Klimawandel und seine globalen Begleiterscheinungen zählen zu den drängendsten Herausforderungen unserer Zeit. Das IKEM stellt deshalb Fragen des Klimaschutzes in den Mittelpunkt seiner angewandten Forschungsarbeit und hat sich auf Analysen spezialisiert, die Strategien zur Reduzierung von Treibhausgas-Emissionen entwickeln oder optimieren.
  

Energie

Das IKEM engagiert sich bei allen Fragestellungen, die zu einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Energieversorgung gehören. Zu den Schwerpunkten zählen Analysen zu Energieproduktion und -effizienz, dem Infrastrukturbedarf erneuerbarer Energien sowie der Umstellung auf kohlenstoffarme Wirtschaftsformen.

Mobilität

Mobilität und morderner Verkehr stehen in enger Wechselwirkung mit volkswirtschaftlichen sowie energie- und klimapolitischen Fragen. Das IKEM widmet sich in diesem Bereich zukunftsweisenden Mobilitätsideen, der Entwicklung von Betreiber- und Geschäftsmodellen sowie die Akzeptanz- und Nutzerpotenzialforschung.

Impressum

Mehr