Probleme beim Einloggen

Über uns

Die KasSys GmbH erstellt und vertreibt benutzerfreundliche Software.

Unsere Miami Kassensysteme gehören zu den ersten PC-Touchscreen-Kassensystemen auf dem deutschen Markt, die erste Installation sowie Messe-Präsentation erfolgte bereits 1994. Es stehen Systeme für die Gastronomie und den Handel zur Verfügung.

Miami Kassensysteme verbinden Benutzerfreundlichkeit mit komplexem Funktionsumfang und modularer Ausbaufähigkeit, z.B. mit Warenwirtschaft, mobilen Orderman Funkkassen, zertifizierte Waagenanbindung, Reservierungsmodul, Kundenmodul, Anbindung von Kundenkartensystemen, Mandantenverwaltung, sehr umfangreiches Berichtswesen, Anbindung von Zahlungsverkehrsterminals.

Miami ist die Gastronomieversion, für den Handel und die Systemgastronomie steht die Version Tampa zur Verfügung. Beide Varianten können im Netzwerk gemeinsam betrieben werden (z.B. wenn ein Gastronomieobjekt zusätzlich einen Verkaufstresen hat, oder wenn in einem Kaufhaus ein Restaurant vorhanden ist).

Als Einstiegssystem bieten wir unsere Gobi-Kassensoftware an. Gobi-Kassensoftware ist genauso einfach bedienbar wie Miami, jedoch sind diese Systeme nicht so stark ausbaufähig wie Miami Kassensoftware. Dadurch sind Gobi-Kassen optimal für kleinere Objekte geeignet, in denen eine oder mehrere supereinfach zu bedienende Kasse gewünscht wird, jedoch die Erweiterungsmöglichkeiten von Miami nicht benötigt werden. Auch Gobi ist in einer Gastronomie- und einer Handelsversion verfügbar.

Selbstverständlich erfüllen unsere Kassensysteme alle aktuellen Anforderungen des Bundesfinanzministeriums!

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.miami-kassen.de.

Unser ALV Warenwirtschaftssystem bietet unter anderem VMI-Anbindung, EDIFact-Schnittstellen, Lagerortverwaltung, automatische Rückstandsbearbeitungsmodule, integrierte Archivierung, DATEV-Schnittstellen.

Darüber hinaus entwickeln wir individuelle kaufmännische Software nach Kundenaufträgen.

Unser Impressum finden Sie hier:
http://www.miami-kassen.de/Impressum/index.html



Mehr