Probleme beim Einloggen

Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken

Über uns

Zukunft partnerschaftlich gestalten

Als Gesamtlösungsanbieter beraten und begleiten wir unsere Kunden von der Implementierung bis zur fortlaufenden Anwendungs- und Anwenderbetreuung (Support). Wir optimieren den Arbeitsablauf durch Automation innerhalb der Lösungen, Anbindungen an bestehende KIVBF Lösungen oder an externe Stellen.

Unsere Kunden erhalten einen umfassenden Komplettservice auf technisch höchstem Niveau für die fortlaufende Optimierung ihrer Geschäftsprozesse.  Wir analysieren die Trends und reagieren frühzeitig auf aktuelle und zukünftige Gesetzesvorschriften und -änderungen.

Wir bieten unseren Kunden rechtzeitig die Lösungen, die sie brauchen - in partnerschaftlicher Zusammenarbeit.

Ein sicheres Stück Zukunft - Wer wir sind

Als führendes kommunales IT-Systemhaus mit mehr als 650 Mitarbeiter/-innen und ca. 30 Auszubildenden und Studierenden an 4 Standorten optimieren wir unsere Dienstleistungen ständig und stellen unseren Kunden zukunftssichere Lösungen zur Verfügung.

Wir bieten IT-Spezialisten, technischen Fachleuten, Wirtschaftsingenieuren, Fach- und Führungskräften mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund sowie aus den Bereichen Wirtschaftsinformatik und der öffentlichen Verwaltung vielfältige Tätigkeitsfelder mit umfassenden Themen und Projekten.

Wir suchen Menschen, die mit hoher Bereitschaft ihr Wissen, ihre Fähigkeiten und Erfahrungen bei KIVBF einbringen. Werden Sie Teil des Teams und gestalten Sie ein sicheres Stück Zukunft mit - auf dem Weg zum führenden, kommunalen Systemhaus in Deutschland.

Als öffentliches Unternehmen sind wir ein verlässlicher, zukunftssicherer Arbeitgeber mit attraktiven sozialen Leistungen und Entwicklungsmöglichkeiten.

Leistungen und Perspektiven:

  • Gehalt und umfangreiche Sozialleistungen entsprechend dem TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst)  – tarifgerecht und leistungsorientiert
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Intensive Einarbeitung (Patensystem, Einführungsveranstaltung, Einarbeitungsplan)
  • Führungskräfteentwicklungsprogramm
  • Gute Weiterbildungs- und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Moderne Arbeitsplätze
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Jobticket
  • Serviceline
  • Betrieblich gefördertes Ideenmanagement
Beruf und Soziales:
  • Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“
  • Flexible Erbringung der Arbeitszeit in Bezug auf Arbeitsort (Homeoffice) und flexible Arbeitszeiten
  • Individuelle und bedarfsorientierte Teilzeit-Arbeitsmodelle
  • Großzügige Regelungen zum Abbau von Überstunden
  • Beurlaubung aus verschiedenen persönlichen Gründen möglich
  • Lebensphasenorientierte Personalpolitik

Ansprechpartner für Ihre Karriere:

Stellenangebote:
Jessica Munz
07131 958 258
bewerbung@kivbf.de


Ausbildung und Studium:
Christine Mezger
07131 958 274
ausbildung@kivbf.de

Impressum:
http://www.kivbf.de/,Lde/start/Weitere/Impressum.html









Mehr