le-tex publishing services GmbH

Average rating for this industry: 3.09
4.32

About us

le-tex erbringt unternehmensnahe Dienstleistungen im Bereich der Medienvorstufe. Dazu gehören u.a. Verlagsherstellung, Satz, Copy Editing, Datenkonvertierung, Bildbearbeitung und Beratung. Dabei nutzt le-tex die Satzsysteme InDesign und LaTeX und unterstützt u.a. Word und OpenOffice als Eingangsformate sowie neben PDF die eBook-Formate EPUB und Mobipocket als Ausgangsformate. le-tex ist im deutschsprachigen Raum einer der führenden XML-Dienstleister für Verlage, mit hervorragender Kompetenz in den Technologien XSLT 2, Schematron und XML-Datenbanken. le-tex versteht sich eher auf der programmierenden als auf der gestaltenden Seite im Spektrum der Verlagsdienstleister. Man kann sagen: le-tex sind eher Linux- als Mac-Leute. le-tex wird eher einen Automatisierungsansatz vorschlagen, als eine Aufgabe mit bloßer Manpower zu lösen, wobei le-tex mit seinen 80 Mitarbeitern und einem Netzwerk von Subkontraktoren im In- und Ausland in der Lage ist, viel Manpower zu mobilisieren. Letztlich sucht le-tex einen pragmatischen Ansatz, der den Bedürfnissen des Kunden gerecht wird. Dafür stehen nicht zuletzt die zahlreichen Verlagsherstellungs-Ingenieure, welche die Sprache ihrer Kunden sprechen.