Probleme beim Einloggen

Lebenshilfe Lüdenscheid e. V.

Über uns

Sehen Sie hier das Impressum des Lebenshilfe Lüdenscheid e.V. für die Herkunft der hier dargestellten Information

Die Lebenshilfe Lüdenscheid e.V. ist ein Verein, der 1961 von Eltern und Angehörigen von Menschen mit geistiger Behinderung gegründet wurde. Heute zählen über 170 Menschen (Eltern, Angehörige, Freunde und Förderer sowie Menschen mit Behinderung) zu unseren Mitgliedern.

Der Verein wird von einem ehrenamtlichen Vorstand, der von der Mitgliederversammlung gewählt wird, gesetzlich vertreten und von einem Geschäftsführer geleitet. 

Damit Menschen mit Behinderung so selbstbestimmt wie möglich leben können, unterhält die Lebenshilfe Lüdenscheid zahlreiche Dienste und Einrichtungen.

Mehr hierzu finden Sie unter „Unsere Angebote

Ziel der Lebenshilfe ist die Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung und ihrer Familien in unserer Gesellschaft. Sie setzt sich dafür ein, dass jeder Mensch mit geistiger Behinderung so selbständig wie möglich leben kann, und dass ihm so viel Schutz und Hilfe zuteilwird, wie er für sich braucht. Maßgebend sind die individuelle Persönlichkeit und die Bedürfnisse, die sich aus Art und Schwere der Behinderung ergeben.

Die Lebenshilfe möchte Menschen mit geistiger Behinderung und ihren Angehörigen lebenslang verbesserte Lebensbedingungen bieten und umfassend die Lebensqualität sichern mit dem Versuch sie zu steigern. Menschen mit schweren geistigen Behinderungen stehen unter dem besonderen Schutz der Lebenshilfe.

Die Lebenshilfe entstand 1958 zunächst in Marburg/Lahn. Bundesweit hat die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. über 130.000 Mitglieder. Die Lebenshilfe Lüdenscheid ist Mitglied

im Landesverband Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen,

in der Bundesvereinigung der Lebenshilfe

und im Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV)


Ziele und Aufgaben

Übergeordnetes Ziel der Lebenshilfe ist es, für Menschen mit geistiger Behinderung und deren Familien verbesserte Lebensbedingungen zu schaffen und auf die Integration dieser Bevölkerungsgruppe hinzuwirken. Die sich daraus ergebenen Tätigkeitsfelder entnehmen Sie bitte der Rubrik "Unsere Angebote".

Wenn Sie sich genauer informieren wollen, schauen Sie sich ruhig unser Leitbild oder unser Organigramm an oder lesen sich unsere Satzung durch.



Mehr