Probleme beim Einloggen

Mundipharma

Über uns

Dank konsequenter, intensiver Forschung hat Mundipharma therapeutische Maßstäbe gesetzt und die Behandlung für Arzt und Patient erheblich erleichtert. Mit der Entwicklung innovativer, hochwirksamer, dabei sehr verträglicher Opioide, die bei starken Schmerzen eingesetzt werden, hat Mundipharma mit verschiedenen Präparaten seinen Ruf als „der Schmerzspezialist“ in Deutschland gefestigt und ist Marktführer bei den oralen Opioiden.

Unser Engagement für die Weiterentwicklung der Schmerzmedizin und die Verbesserung der Versorgungsmöglichkeiten betroffener Patienten zeigt sich deutlich beim Forschungsprojekt „Schmerzfreie Stadt Münster“. Wir fördern diese weltweit einzigartige Initiative mit dem Ziel, ein besseres Verständnis für die komplexen Zusammenhänge in der Versorgungsstruktur von Schmerzpatienten zu erreichen. Gleichzeitig sollen Wissens- und Versorgungslücken im Bereich Schmerzmedizin geschlossen werden und ein möglichst optimales Schmerzmanagement für Patienten erreicht werden. Die erhaltenen Forschungsergebnisse können für unser intensives Engagement in diesem Bereich hervorragend genutzt werden.

Auch in der Onkologie setzt das Unternehmen Impulse: Hier entwickelt Mundipharma Substanzen; die bisher aufwändige und sehr schmerzhafte Therapien deutlich erleichtern. Diese Behandlungsoptionen bringen mehr Lebensqualität für Patienten, weil sie effektiv und gut verträglich und vor allem schonender für die Patienten sind. 
Aufatmen auch bei Asthma: Für Patienten mit Asthma bronchiale bietet Mundipharma seit 2012 erstmals eine spezielle Wirkstoffkombination in einem Dosieraerosol an. Dieses Präparat vereint eine Anzahl vorteilhafter Eigenschaften und stellt somit eine viel-versprechende neue Behandlungsoption für die betroffenen Patienten dar.

Im Kompetenzfeld Rheumatologie ist Mundipharma aktiv: Mit einem Low-Dose-Kortikoid stellt das Unternehmen einen wichtigen Baustein in der Therapie der rheumatoiden Arthritis (mit 800.000 Patienten in Deutschland die häufigste entzündlich-rheumatische Erkrankung) zur Verfügung. Das innovative Präparat wirkt sich aufgrund seiner zirkadian optimierten Galenik positiv auf die gesamte Krankheitsaktivität aus.


Perspektiven für die Zukunft: 

Investition in die Zukunft: Engagierten Jugendlichen ermöglicht Mundipharma in seinem modernen Unternehmen eine moderne, praxisnahe und zukunftsorientierte Ausbildung. Duale Studenten erfahren hier die optimale Kombination von fundiertem theoretischen Wissen und praktisch erlerntem Know-how. Unsere Programme für Trainees sind maßgeschneidert konzipiert und eröffnen Hochschulabsolventen sowohl der Berufseinstieg als auch vielfältige Chancen der Karriereentwicklung.

Mundipharma fördert sein Mitarbeiter – umfassend, individuell und zielgerichtet. Zahlreiche unterschiedliche Fortbildungsprogramme, Schulungen, Trainings, Workshops, Secondments und vieles mehr bieten den hochmotivierten Mitarbeitern vielversprechende, interessante Perspektiven zur qualifizierten beruflichen Weiterbildung.