Probleme beim Einloggen

Nationaler GEOPARK Westerwald-Lahn-Taunus

Über uns

Wo Marmor, Stein und Eisen spricht... ... und der Ton die Musik macht!

Unser Geopark erstreckt sich über eine Region von ganz besonderer geologischer, landschaftlicher, kultur- und montanhistorischer Qualität. Hier können über 400 Millionen Jahre Erd- und über 2.500 Jahre Bergbaugeschichte erkundet und erlebt werden. Ob Lahnmarmor und Eisenerz aus der Devon-Zeit im Lahn-Dill-Gebiet, Basalt und Ton des Tertiär-Zeitalters im Westerwald oder die Spuren unterseeischer Vulkane im Taunus: Überall bieten Sehenswürdigkeiten die Möglichkeit, tief in die spannende Entwicklungsgeschichte der Erde einzutauchen.
 » Vom Höhlenbesuch über die Grubenbahnfahrt bis zur modernen Kunst - seien Sie herzlich willkommen in unseren Geoinformationszentren.
 » Tönende Glockenwelt, funkelnde Mineralien und Lahnmarmor, historische Bergwerke - Geniessen Sie Spannung pur in unseren Geopunkten.
 » Bizarre Felsen, Zeugnisse tropischer Riffe und hoch in den Himmel aufragende Basaltsäulen - Entdecken Sie auch unsere spektakulären Geotope auf den Rad- und Wanderwegen in unserer abwechslungsreichen Landschaft in Lahntal, Westerwald und Taunus.  
Alles ist bereit für das Abenteuer, familiengerecht und serviceorientiert. Dabei kommt auch der Genuss nicht zu kurz - Mineral- und Heilquellen fördern kostbares Wasser tief aus der Erde, und regionale Spezialitäten werden von den Geopark-Gastgebern serviert.
Mehr