Probleme beim Einloggen

Über uns

Die Neuroth AG –
Familienunternehmen, führend in der Hörgeräteakustik, Vorreiter im Gehörschutz

Die Neuroth AG ist Österreichs ältestes Familienunternehmen für Hörgeräteakustik. Das Unternehmen wurde 1907 von Paula Neuroth als „Spezialhaus für Schwerhörigenapparate“ in Wien gegründet.

Heute hat die Neuroth-Gruppe ihre Zentrale in Graz (Steiermark/Österreich). Der langjährige Hauptsitz des Familienunternehmens, das bereits in vierter Generation geführt wird, in Schwarzau (Südoststeiermark) ist seit 2013 das gesamteuropäische Technik- und Logistikcenter. Insgesamt betreibt die Neuroth-Gruppe in sieben europäischen Ländern (Österreich, Deutschland, Schweiz, Liechtenstein, Slowenien, Kroatien und Frankreich) mehr als 240 Hörcenter bzw. Fachinstitute und beschäftigt rund 1200 MitarbeiterInnen.

Erklärtes Ziel der Neuroth AG ist es, den Menschen in Europa besseres Hören und damit mehr Lebensqualität zu schenken. Die beste Dienstleistung zu erbringen steht durch einen hohen Qualitätsanspruch und Innovation im Vordergrund. Alle Neuroth-Fachinstitute bzw. Hörcenter sind nach neuesten audiologischen Gesichtspunkten eingerichtet und bieten Menschen mit Hörminderung optimale Betreuung durch moderne Messgeräte und geschultes Fachpersonal. Während die Hörgeräteschalen, die in den Fachinstituten der Neuroth AG den Kunden individuell angepasst werden, in einem aufwendigen Herstellungsprozess am Firmensitz von Neuroth produziert werden, stammt das elektronische Innenleben der Hörgeräte von den drei Herstellern Oticon und Widex (Dänemark) sowie Phonak (Schweiz).

http://www.neuroth.at/impressum/

Mehr