Psychiatrische Universitätsklinik Zürich

About us

Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich (PUK) steht seit fast 150 Jahren für innovative Psychiatrie. Im Grossraum Zürich ist sie führend in Versorgung, Forschung und Lehre, ist eine attraktive Arbeitgeberin und bedeutende Ausbildungsstätte mit internationaler Vernetzung.

Seit ihrer Gründung 1870 behandelt die heute selbständige öffentlich-rechtliche Institution Menschen mit psychischen Erkrankungen und bietet Hilfe in Krisensituationen an. Mit ihrem bald 150-jährigen Wirken steht die PUK gleichzeitig für Tradition und Innovation und weist ein national und international anerkanntes, hohes Renommee auf.

Als universitäre Klinik verfügt die PUK über ein in der Schweiz einmaliges psychiatrisches und therapeutisches Angebot und Know-how über alle Altersstufen sowie in der Forensik. Sie setzt sich aus den folgenden Kliniken zusammen:

Die PUK beschäftigt über 2000 Mitarbeitende, welche sich in interdisziplinären Behandlungsteams um das Wohl der Patientinnen und Patienten kümmern.

Für die stationäre, tagesklinische und ambulante Behandlung von psychisch kranken Menschen stehen über 560 Betten sowie mehrere differenzierte ambulante, tagesklinische und stationäre Angebote einschliesslich verschiedener regionaler und überregionaler Spezialeinrichtungen zur Verfügung. Die Grundversorgung umfasst Abklärung, Diagnostik und Therapie von Patientinnen und Patienten mit psychischen Störungen jeglicher Art.    
Show more