rökona Textilwerk GmbH

Average rating for this industry: 2.72
4.74

About us

Unternehmensprofil der rökona Textilwerk GmbH


Die rökona Textilwerk GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Gerhard Rösch GmbH und wird heute in dritter Generation als Familienunternehmen geführt.
Produziert werden technische Textilien für die Automobilindustrie, Medizintechnik sowie für weitere technische Anwender.

Die Gerhard Rösch GmbH entwickelt und produziert Bade-, Strand-, Freizeitkleidung, Tag- und Nachtwäsche für die Eigenmarken RÖSCH, Blanche Fleur und die Lizenzmarke FÉRAUD Paris.

Die vom Firmengründer Gerhard Rösch geprägte Unternehmenskultur ist gekennzeichnet durch Mitarbeiterorientierung, Frauen- und Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und die Wertschätzung jedes einzelnen Beschäftigten.

Mitarbeiter: ca. 640 gesamt. 50% Frauenanteil, auch in Führungspositionen.


Vision und Mission

Vision: Faszination Textil! - Mit unserer ungebremsten Faszination und Leidenschaft kreieren wir zukunftsweisende Lösungen und einzigartige Produkte, die unsere Kunden und Partner begeistern.

Mission: Wir verstehen unsere Kunden, entwickeln und designen faszinierende textile Lösungen und vermarkten diese.

Links

Homepage: http://www.roekona.de , http://www.gerhard-roesch.de
Facebook: http://www.facebook.com/roekona


Kurze Unternehmensgeschichte

1949 Gründung Gerhard Rösch GmbH in Tübingen-Bühl.
1954 Das heutige Stammwerk in Tübingen wird gegründet.
1956 Entstehung des Tochterunternehmens rökona Textilwerk GmbH.
1971 Bau des firmeneigenen Kindergartens und Umbau Freizeitgelände.
1976 Ein Lizenzabkommen mit Louis Féraud Paris wird abgeschlossen.
1992 Gründung der Rosch Kft in Ungarn als Produktionsstandort.
1995 Ein Lizenzabkommen mit Daniel Hechter Paris wird abgeschlossen.
2004 Gründung der Gerhard Roesch Inc. In New York.
2005 Joint Venture Ningbo rökona Zöppritex Tex Line Co. Ltd. In China.
2007 Die neue und junge Eigenmarke Blanche Fleur entsteht.
2009 Generationswechsel und 60-jähriges Firmenbestehen.
Heute Die rökona Textilwerk GmbH entwickelt und produziert Textilien für den Automobilmarkt, Medizintechnik und technische Textilien.
Die Gerhard Rösch GmbH entwirft und produziert Nachtwäsche, Bade-, Strand- und
Freizeitkleidung für die Eingenmarken RÖSCH, Blanche Fleur und die Lizenzmarken FÉRAUD Paris und DANIEL HECHTER Paris.


Auszeichnungen

2010
Rösch CreativeCulture wird von der Fachzeitschrift SOUS als beste und bestverkafte Nachtwäschekollektion Frühjahr/Sommer 2010 prämiert

2010
Gerhard Rösch GmbH gewinnt Wettbewerb
„Beschäftigung gestalten- Unternehmen zeigen Verantwortung“
der Bundesagentur für Arbeit und Soziales

2008
Die Gerhard Rösch GmbH hat den Preis in der Kategorie
„Corporate Governance gelebte Unternehmenskultur“ des Axia-Awards
2008 für gute Praxis der Unternehmensführung im Mittelstand erhalten.

2008
Zertifikat Audit Beruf & Familie, ausgestellt von der gemeinnützigen Hertie-Stiftung

2008
Total E-Quality Prädikat für drei Jahre für vorbildlich an Chancengleichheit
orientierte Personalpolitik