Reichle & De-Massari AG

Average rating for this industry: 3.03
3.13

About us

Als unabhängiges Schweizer Familienunternehmen verfügt die Reichle & De-Massari AG (R&M) über 49 Jahre Erfahrung im Informations- und Kommunikationstechnologiemarkt. R&M entwickelt und produziert passive Verkabelungslösungen für hochwertige Kommunikationsnetze (Layer 1). Das Unternehmen leistet weltweit mit Kupfer- und Glasfasersystemen einen ent-scheidenden Beitrag zur Betriebssicherheit in der Sprach-, Daten- und Videoübertragung.

R&M-Lösungen überzeugen durch höchste Verfügbarkeit bei kostengünstigem Netzbetrieb. Mit der hohen Produktqualität und dem vorausschauenden Systemdesign sorgt R&M dafür, dass die Netzwerke zukunftsfähig und die Investitionen langfristig sicher sind. R&M-Verkabelungs-lösungen kommen in Bürogebäuden, Datenzentren, bei Netzbetreibern, in Wohnungen und in der Industrie zum Einsatz.

R&M ist im Schweizer Markt führend und gehört in Europa und dem Mittleren Osten zu den Top-3-Playern. Das Unternehmen ist in über 30 Ländern mit eigenen Marktorganisationen ver-treten. 2012 erwirtschaftete R&M einen Umsatz von 183,6 Millionen Schweizer Franken. Das durchschnittliche Ebit betrug über die letzten 5 Jahre 2,9 Prozent. 69 Prozent des Umsatzes werden heute im Ausland erzielt. In Forschung und Entwicklung werden jährlich 5 Prozent des Umsatzes investiert.

R&M gehört zu den 500 grössten Unternehmen der Schweiz und beschäftigt über 700 Mitarbei-tende. Die Gesellschaft wurde 1964 gegründet und befindet sich zu 100 Prozent im Besitz der Familie Reichle, welche durch Martin und Peter Reichle aktiv im Verwaltungsrat vertreten ist. Die Geschäftsleitung setzt sich zusammen aus Michel Riva, CEO; Martin Gasser, CFO; Marile-na Della Casa-Puntillo; CHRO, Andreas Rüsseler, CMO; Markus Stieger-Bircher, COO; sowie Gianfranco Di Natale CTO.


Weitere Informationen:
Firmen Webseite
Kundenmagazin
Online Katalog
Youtube Kanal