Probleme beim Einloggen

Schnick-Schnack-Systems GmbH

Über uns

Seit 2004 konzipiert, entwickelt, produziert und vertreibt Schnick-Schnack-Systems LED-Komplettsysteme.
Schnick-Schnack-Systems setzt bis heute innovative Meilensteine in diesem Bereich.

Ein Beispiel ist der Lexus-Messestand, der bereits 2005 realisiert wurde und mit 700 m² mit RGB-LEDs hinterleuchteter Fläche zu den Meilensteinen der LED-Installationen zählt. Unsere Produkte sind inzwischen vielfach kopiert und das ist bekanntlich das beste Kompliment, was eine Branche einem Hersteller macht. In Qualität und Preis hat uns diese Tatsache allerdings nie Probleme bereitet.

Die derzeit 14 Beschäftigten leisten Planungsunterstützung, designen, entwickeln, produzieren und vertreiben LED-Systeme.
Schnick-Schnack-Systems ist heute die Nummer 1 im anspruchsvollen Markt der deutschen TV-Dekorations- hinterleuchtung. Die Produkte kommen inzwischen international und über alle Bereiche hinweg zum Einsatz: Von der Beleuchtung einer Theke, bis hin zur Konturierung von Gebäuden und Schiffen. Vom Einsatz im gehobenen Privatbereich, im medizinischen Bereich bis zur interaktiven multimedialen Konzernausstellung.
Einer der wichtigsten Gründe dafür ist, der Entwicklungs- und Produktionsstandort Köln. So werden die LED-Module, Netzteile und Software-Anwendungen unter einem Dach in Köln-Ossendorf entwickelt und produziert. Unsere Auftraggeber schätzen diese kurzen, schnellen Kommunikationswege und verbindliche Antworten.

Zu unseren Kunden gehören Veranstaltungstechnikunternehmen, Leuchtenhersteller, Schreinereien, Werften, TV-Studios, OEM-Kunden, Architekturbüros, Lichtplaner, Elektro-, Werbe-, Medizintechnik- und Bauunternehmen.

Gemeinsam mit unseren Auftraggebern entwickeln wir die passende Lösung, auch und gerade, wenn dies über unser gewöhnliches Produktportfolio hinausgeht.


www.schnickschnacksystems.com
info@schnickschnacksystems.com

Schnick-Schnack-Systems GmbH
Mathias-Brüggen-Straße 79
50829 Köln
Mehr