Probleme beim Einloggen

SCHUBERTH Gruppe

Über uns

SCHUBERTH ist technologischer Schrittmacher und Impulsgeber im Bereich Kopfschutzsysteme. Wir sind ein High-Tech Entwicklungs- und Produktionsunternehmen. Wir sind innovativ, modern und setzen Maßstäbe, auch in der Zukunft.

Seit mehr als 70 Jahren fertigen wir Helme der Spitzenklasse. Heute sind wir in sechs Bereichen tätig: Motorrad, Rennsport, Arbeitsschutz, Feuerwehr, Polizei und Militär. Ein Team von mehr als 400 Mitarbeitern entwickelt und produziert in Magdeburg Helme für 55 Länder.

Unser größtes Ziel ist es, unseren Kunden den bestmöglichen Helm zur Verfügung zu stellen: Für die nächste Tour, den nächsten Job, den nächsten Einsatz. Wir möchten, dass sie sich voll auf das konzentrieren können, was sie tun. Und den Kopf frei haben, für das, was vor ihnen liegt.

Wir suchen immer hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihren Teil zu dieser Unternehmenskultur beitragen wollen – die Visionen entwickeln und in Produkte umsetzen können. Wir bieten auch Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteigern und engagierten und qualifizierten Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit, bei SCHUBERTH in eine erfolgreiche Zukunft zu starten. Studierende unterstützen wir gezielt mit Praktika oder auch bei der Diplomarbeit. Sicherheit ist unser oberstes Ziel. Auf dem Weg dahin setzen wir überlegene Ansätze für neue Technologien und Konzepte durch. Und geben nicht auf, bis sie realisiert sind. Mit Erfahrung und Know-how, mit Energie und Kreativität prägen wir die Branche und setzen Trends. Denn wir wollen die Erwartungen unserer Kunden nicht nur erfüllen, sondern übertreffen.


DER GROSSE PREIS DES MITTELSTANDES.

Dass wir mit unseren Produkten nicht nur Motorradfahrer, sondern oft auch Fachjurys überzeugen können, ist eine schöne Bestätigung unserer Arbeit. Dass wir aber auch als mittelständisches Unternehmen Preise gewinnen können, ist eine besondere Anerkennung unserer Leistungen - und der unserer Mitarbeiter. Die Oskar-Patzelt-Stiftung zeichnete uns in diesem Jahr mit dem Großen Preis des Mittelstandes aus.

Mehr