Probleme beim Einloggen

Schwarz Cranz GmbH & Co. KG

Über uns

Schwarz Cranz – Qualität und Frische seit über 160 Jahren

Das Traditionsunternehmen Schwarz Cranz steht seit mehr als 160 Jahren für Qualität und Frische in der Produktion von Fleisch- und Wurstwaren. Bereits 1852 wurde die einst kleine Landschlachterei im Alten Land gegründet und ist seitdem fest in Familienhand.

Von der Landschlachterei zum modernen Industriebetrieb

Als Johann Tobias Schwarz 1852 in Cranz eine Landschlachterei gründete, ahnte er nicht, was daraus einmal werden sollte. Die Schlachterei wurde von Generation zu Generation weitergegeben und entwickelte sich über die Jahre hinweg zu einem modernen Industriebetrieb. Ein früher Meilenstein auf diesem Weg war die Errichtung eines Kühlhauses durch Johann Tobias Schwarz‘ Enkel Paul Wilhelm, der 1909 übrigens auch die berühmte Altländer Mettwurst erfand.

Doch auch Schicksalsschläge musste Schwarz Cranz in seiner über 160-jährigen Geschichte einstecken. Während des Zweiten Weltkrieges wurde der Betrieb vorübergehend stillgelegt, da Paul Wilhelm Schwarz starb und seine beiden Söhne im Krieg waren. Der älteste Sohn Otto Hinrich Schwarz fiel, sodass der zweite Sohn, Paul Wilhelm Otto, den Betrieb 1945 übernehmen musste – direkt nachdem er aus der Kriegsgefangenschaft zurückgekehrt war. Er schaffte es, die Erfolgsgeschichte von Schwarz Cranz neu zu schreiben, ließ Hindernisse hinter sich, expandierte und erschloss neues Terrain. Ab 1964 wurde zudem nicht mehr selbst geschlachtet, und man konzentrierte sich voll und ganz auf die Produktion. 1990 wechselte das Unternehmen aus Kapazitätsgründen seinen Standort und wird seitdem erfolgreich in Neu Wulmstorf weitergeführt.

Schwarz Cranz heute

Seit 1999 leitet Kristin Schwarz das 500 Mitarbeiter starke Unternehmen Schwarz Cranz, das nach wie vor für Qualität und Frische im Wurstwarensegment steht. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Tradition – noch heute werden zahlreiche Spezialitäten nach alter Rezeptur hergestellt. 


Impressum: http://www.schwarz-cranz.de/impressum/

Mehr