Probleme beim Einloggen

Schwedische Handelskammer in der Bundesrepublik Deutschland

Über uns

Die Schwedische Handelskammer in Deutschland ist ein über fünf Jahrzehnte gewachsenes Netzwerk von Unternehmen und Privatpersonen, die ein besonderes Interesse an der Weiterentwicklung der deutsch-schwedischen Wirtschaftsbeziehungen haben. Sie ist heute wichtiger Partner für schwedische Unternehmen, die in Deutschland sind und aktiv werden wollen.

Ziel ist es, Akteuren der deutsch-schwedischen Wirtschaft eine Plattform zu bieten und sie zu vernetzen sowie Hilfestellung und Service in unterschiedlichsten Fragen zu leisten.

Jährlich wird der Schwedische Unternehmenspreis in Deutschland (von 2003-2011 Exportpreis genannt) von der Schwedischen Handelskammer und dem Schwedischen Außenwirtschaftsrat in Zusammenarbeit mit der Schwedischen Botschaft vergeben. Die Preisverleihung 2012 findet am 15. November in Berlin statt.

Mit rund 650 Mitgliedern und Regionalgruppen an sechs Standorten in Deutschland (Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, München) kann die Kammer auf ein stetig wachsendes Wissen und Kontakte in den unterschiedlichsten Branchen zurückgreifen. Regelmäßige Veranstaltungen in Form von Gesprächsrunden, Podiumsdiskussionen, Firmenbesuchen und Vorträgen aller Art bieten Kontaktflächen und fördern die Vernetzung.
Mehr