Probleme beim Einloggen

STUDIO GONG GmbH & Co. Studiobetriebs KG

Über uns

====================================
Impressum (gemäß § 5 TMG):

STUDIO GONG GmbH & Co. Studiobetriebs KG
Neuwieder Straße 16 | 90411 Nürnberg
Tel.: +49 (911) 58 15-0 | Fax: +49 (911) 58 15-133
E-Mail: info@studio-gong.de | Internet: www.studio-gong.de

Vertretungsberechtige Person:
Philipp von Martius | Geschäftsführer

Registereintrag:
HRA 75081 | Amtsgericht München

Umsatzsteueridentifikationsnummer gemäß § 27a UStg:
DE 240 526 580

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Andreas Lang | Marketingleiter
====================================
Die STUDIO GONG GmbH & Co. Studiobetriebs KG wurde im Jahr 1983 als Tochter des Gong-Verlags (Sebaldusgruppe) gegründet. Durch die Teilnahme an Kabelpilotprojekten leistete STUDIO GONG wesentliche Pionierarbeit für die Entwicklung privater elektronischer Medien in der Bundesrepublik. Mit Radio Gong in München und Nürnberg folgten erste Engagements im Bayerischen Lokalfunk, die dem Unternehmensziel entsprechend nach und nach auf landesweiter Ebene sowie außerhalb Bayerns weiter ausgebaut wurden. Seit der Veräußerung durch den Gong-Verlag im Jahr 1999 agieren wir eigenständig als Teil eines bayerischen Konsortiums am Markt.

Unter der Leitung des Journalisten und Volkswirts Philipp von Martius ist STUDIO GONG heute erfolgreich in den zwei Geschäftsbereichen Beteiligungen und Vermarktung tätig. In der Vermarktung tritt STUDIO GONG als nationaler Vermarkter besonders von Hörfunkangeboten auf und bietet einen umfassenden Media-Service an. Als landesweiter Vermarkter von Hörfunkangeboten (BAYERN FUNKPAKETE, Ostseewelle, Sachsen-Hit-Kombi, Sachsen Funkpaket und HITRADIO RTL SACHSEN) gehört STUDIO GONG zu den führenden Hörfunkvermarktern in Deutschland. Zurzeit führt STUDIO GONG national 15 Kombis und über 80 Einzelsender im Portfolio. In Bayern sind 57 Sender in FUNKPAKETEN kombiniert. Die neuen Bundesländer sind bei STUDIO GONG mit 11 Stationen vertreten. In Baden-Württemberg ist STUDIO GONG mit 5 Sendern, in Rheinland-Pfalz mit 10 Sendern und im Saarland mit 4 Radiostationen vor Ort.
Mehr