Probleme beim Einloggen

Vereinigte Volksbank eG Dillingen - Dudweiler - Sulzbach / Saar

Über uns

Die Vereinigte Volksbank eG Dillingen · Dudweiler · Sulzbach/Saar (VVB) ist eine der größten eigenständigen Volksbanken an der Saar und hat eine Bilanzsumme von ca. 1 Mrd. €.

Am Markt agiert die Bank als „…meine VVB“

Das Filialnetz reicht von Rilchingen-Hanweiler an der Oberen Saar über den gesamten Regionalverband Saarbrücken bis über Saarwellingen, Dillingen und Beckingen an die Untere Saar nach Rissenthal. Die VVB unterhält 40 Geschäftsstellen inkl. SB-Stellen im Saarland; Sitz der VVB ist in Sulzbach/Saar.

Es werden ca. 270 MitarbeiterInnen beschäftigt. 12 Bereichsleiter für die einzelnen Fachbereiche, sowie 2 Vorstandsmitglieder (Mathias Beers und Uli Starck) führen die Bank.

Mitglieder, Vertreter und Aufsichtsrat


ca 40.000 Mitglieder halten das Kapital der VVB und sind damit Eigentümer dieser Volksbank. 196 Vertreterinnen und Vertreter bilden die Vertreterversammlung der VVB, das höchste Entscheidungsgremium. Aus der Vertreterversammlung heraus wird der Aufsichtsrat gewählt. An der Spitze steht Senator e.h. Dr. Michael Harz als Aufsichtsratsvorsitzender, sein Stellvertreter ist Prof. Dr. Andy Junker.

Strategische Ausrichtung und Alleinstellungsmerkmal der VVB

Das Alleinstellungsmerkmal der VVB ist die Mitgliederorientierung. Als erste und bislang einzige „Mitgliedervolksbank“ an der Saar hat sich die VVB der Mitgliederförderung und Mitgliederpflege ganz besonders verpflichtet. Ein Mitglieder-Bonus-System, spezielle Mitgliederprodukte, Mitgliederbeiräte für das Privatkunden- und das Firmenkundengeschäft, sowie eine Mitglieder-Zeitung und ein Mitglieder-Obmann sind einige Bestandteile des Mitgliederkonzeptes, das permanent weiterentwickelt wird.

Historie der VVB

Als ältestes Vorläuferinstitut fungiert die Raiffeisenkasse in Fechingen mit ihrem Statut vom 21. Mai 1897. Wesentliche Meilensteine waren die Verschmelzung dieser Bank mit der im Jahre 1927 gegründeten Volksbank Dudweiler, sowie die Fusionen mit den Volksbanken in Quierschied (2001), Sulzbach (2005) und Dillingen (2013). Seit dem Jahre 2009 firmiert die Volksbank unter „Vereinigte Volksbank eG.“

Geschäftlicher Schwerpunkt

Neben dem klassischen Privatkundengeschäft, das eine Domäne der VVB darstellt, da 75.000 Kunden mit der VVB zusammenarbeiten, wird besonders dem Firmenkundengeschäft eine hohe Beachtung geschenkt. Darüber hinaus steht die Zusammenarbeit mit kirchlichen und karitativen Einrichtungen, sowie Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen im Mittelpunkt der Tätigkeit.

Kurze Entscheidungswege, eine kompetente und verbindliche Kundenbetreuung, sowie ein am Bedarf der Kunden ausgerichteter Beratungsansatz kennzeichnen die Vereinigte Volksbank eG. Die Freundlichkeit der MitarbeiterInnen und die hohe Serviceorientierung garantieren den Mitgliedern und Kunden ein Banking auf Augenhöhe.



Berufsausbildung mit Zukunft!

Sie sind auf der Suche nach einem tollen Ausbildungsplatz? Einem Job, der richtig Spaß macht? Dann starten Sie eine Ausbildung bei der Vereinigten Volksbank eG. Ob Bachelor of Arts (B.A.) oder Bankkaufmann/-frau - bei uns finden Sie einen tollen Beruf mit Zukunft!
https://www.meine-vvb.de/wir-fuer-sie/karriere.html



Impressum: https://www.meine-vvb.de/service/rechtliche-hinweise/impressum.html
Mehr