Probleme beim Einloggen

Über uns

Die VWA Cottbus bietet berufsbegleitende Studiengänge in den Bereichen Verwaltung und Wirtschaft. Die Studiengänge werden in enger Zusammenarbeit mit Hochschulen und hochqualifizierten Dozenten konzipiert und garantieren einen hohen Anspruch auf Hochschulniveau.

Die VWA Cottbus bietet durch Kooperation mit der Technischen Hochschule Wildau als einziger Anbieter der Region berufsbegleitend den Hochschul-Abschluss „Bachelor of Arts“ und weiterführend Master-Abschlüsse.

Die VWA Cottbus verfügt über Studienorte in Cottbus und Elsterwerda sowie eine Kooperation mit der Technischen Hochschule Wildau. Sie hat bereits knapp 1.000 Absolventen zu einem Abschluss geführt, immer mehr entscheiden sich für ein weiter führendes Studium mit dem Ziel eines Hochschulabschlusses.

Die VWA Cottbus zählt zum starken bundesweiten Verband von über 102 Verwaltungs- und Wirtschafsakademien mit über einem Jahrhundert Tradition. Sie versteht sich als Partner der Wirtschaft und Verwaltung, wenn es um die Qualifikation des Führungsnachwuchses geht.

Studierende der VWA Cottbus gehören zu den potentiellen Führungskräften in Unternehmen und Verwaltung und bewältigen während des Studiums die Dreifachbelastung aus Beruf, Studium und Familie bzw. Beziehung. Unternehmen und Verwaltung können sicher sein, bei der VWA Cottbus hochmotivierte und leistungsorientierte Mitarbeiter in beste Hände zu geben und diese auf hohem Anspruch zu fördern und zu qualifizieren.

Das Studienangebot der VWA Cottbus umfasst die Generalisten-Studiengänge (sechs Semester) Betriebswirt/-in, Informatik-Betriebswirt/-in und Verwaltungs-Betriebswirt/-in, allesamt mit Option zum Hochschulabschluss. Zudem den weiterführenden Hochschulabschluss Bachelor of Arts (zwei Semester). Die Spezialisten-Studiengänge (vier Semester) Marketing- und Vertriebs-Ökonom/-in und Logistik-Ökonom/-in sowie den berufsbegleitenden Aufbaustudiengang (drei Semester) Controlling.
Mehr