Probleme beim Einloggen

Walloschke Oberflächentechnik

Über uns

"Konstante Innovation in der Weiterentwicklung von vollautomatisierten Schleif-, Polier und Bearbeitungsprozessen ist unsere Leidenschaft, Qualität und Nachhaltigkeit in Planung, Organisation, Projektierung und Produktion ist unser Credo."

Die Walloschke Oberflächentechnik GmbH ist ein Unternehmen, das ganzheitliche Projekte zur Optimierung verschiedenster Oberflächen konzipiert, plant und betreut. Spezialisiert auf vollautomatisierte Schleif- und Polierprozesse bearbeitet die Firma Walloschke Großserien je nach Bedarf der individuellen Kunden. Als Systemlieferant arbeitet das Unternehmen mit einer flexiblen Automation, die es ermöglicht die technisch ausgereifte Anlageninstallation auf die unterschiedlichsten Kundenbedürfnisse anzupassen.

Unser Alleinstellungsmerkmal ist die Konzentration auf vollautomatisierte Prozesse zur Bearbeitung von Oberflächen, unabhängig von Rohmaterial und Nutzung. Je nach Bedarf entwickeln wir Systeme zur Aufnahme, Bearbeitung und Ablage von Rohmaterialen, um bei der Bearbeitung den höchsten Ansprüchen von Effizienz, Effektivität und Qualität zu genügen.

Herzstück dieser konstanten Entwicklung ist das "Walloschkieren", welches den eigentlichen Kern hinter unserer Arbeit charakterisiert. "Walloschkieren" ist ein Begriff, der sinnbildlich für die Synergien steht, die  aus dem vollautomatisierten Zusammenspiel von Schleif- und Polierprozessen erzeugt werden können und die wiederum eine einzigartige Ausbringung in Qualität und Menge hervorbringen. Es ist der sich ständig weiterentwickelnde Prozess des Walloschkierens, der, getragen von der Expertise unserer Mitarbeiter, den Anforderungen des Marktes und vor allem unserer Kunden gerecht wird und deren Wünsche effizient und effektiv realisiert. Walloschkieren steht allerdings nicht nur für Qualität, sondern auch für einen Prozess der Ganzheitlichkeit und Respekt zur Umwelt.

Der Prozess des Walloschkierens wird im Einklang mit allen Umweltaspekten und analog zur Umweltnorm ISO 14001 durchgeführt. Alle, im Produktionsprozess verwendeten Materialien sind biologisch einwandfrei und die, durch den Schleif- und Polierprozess entstehenden, Stäube, werden größtenteils von Absauganlagen aufgenommen, die auf teure und umweltschädliche Wechselfilter verzichten, sondern die Stäube durch Flüssigkeit binden und daher besser entsorgen lassen. 

Um auch im Verhältnis zur Umwelt eine dokumentierte Nachhaltigkeit zu erlangen, werden wir uns in naher Zukunft nach der Umweltnorm ISO 14001 zertifizieren lassen. Die Realisierung ist kurzfristig und analog zur Qualitätszertifizierung nach ISO TS 16949 geplant.


http://www.walloschke-gmbh.de/de/start/impressum




Mehr