Problems logging in

Wettbewerbszentrale

About us

Wettbewerbszentrale
Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e.V.

Die Wettbewerbszentrale arbeitet an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Justiz und Politik.

Sie ist die größte und einflussreichste bundesweit und grenzüberschreitend tätige Selbstkontrollinstitution zur Durchsetzung des Rechts gegen den unlauteren Wettbewerb.

Im Austausch mit Gremien der Wirtschaftsverbände und im Dialog mit den zuständigen Bundesministerien (BMJV, BMWi etc.) sowie der EU-Kommission ist die Wettbewerbszentrale regelmäßig in die nationalen und europäischen Gesetzgebungsaktivitäten rund um den Wettbewerb und den Verbraucherschutz einbezogen.

Ihre Mitglieder sind über 1.200 Unternehmen und über 800 Kammern und Verbände, die sie regelmäßig berät.

Sie ist umfangreich mit verschiedensten Wirtschaftsverbänden vernetzt, was ihr einem perfekten Überblick über die jeweiligen branchenspezifischen Entwicklungen am Markt verschafft.

Hier finden Sie die Imagebroschüre der Wettbewerbszentrale: https://www.wettbewerbszentrale.de/media/getlivedoc.aspx?id=38287

Tätigkeitsfelder
  • Individuelle Beratung der Wirtschaft in allen Fragen des Wettbewerbsrechts
  • Rechtsberatung mit spezieller Branchenkenntnis und enges Networking in den Branchen
  • Ständiger Sparringspartner für die Unternehmesrechtsabteilungen
  • Absicherung der Marketingabteilungen im Tagesgeschäft
  • Vorab-Prüfung von Werbemaßnahmen eines Unternehmens oder Verbandes
  • Bearbeitung von Beschwerden wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht
  • Effizientes und möglichst außergerichtliches Konfliktmanagment
  • Durchführung von notwendigen Rechtsprozessen

Einsatz für eine wirtschaftlich sinnvolle Regulierung durch die Politik
Öffentlichkeitsarbeit
Durch ihre Berichterstattung mit ihren eigenen "News" und Pressemitteilungen auf ihrer Homepage berichtet die Wettbewerbszentrale über die aktuellen Entwicklungen im Wettbewerbsrecht. Dabei Informiert sie über eigene und externe Verfahren sowie die aktuellen Rechtsentwicklungen. Branchenspezifische Newsletter und Meldungen an die dpa gehören wie auch Interviews zu aktuellen Themen zur Arbeit der Wettbewerbszentrale.

Seminare
Die Wettbewerbszentrale bietet verschiedene Seminare zum Wettbewerbsrecht an. Einen Überblick finden Sie hier: https://www.wettbewerbszentrale.de/de/veranstaltungen/seminare/

Fachredaktion
Die Fachredaktion der Wettbewerbszentrale fasst u. a. in der monatlich erscheinenden Urteils- und Literaturauswertung die wichtigsten Entscheidungen und Beiträge zum Wettbewerbsrecht und Immaterialgüterrecht aus juristischen Fachzeitschriften in kurzer und übersichtlich geordneter Form zusammen.
Mehr Informationen erhalten Sie hier: https://www.wettbewerbszentrale.de/de/publikationen/print/ulauswertungen/

Beschwerdestellen
Die Wettbewerbszentrale stellt auf ihrer Homepage verschieden Beschwerdestellen bereit. Die Beschwerden werden von ihr geprüft und führen häufig zur Einstellung eines Verstoßes.

______________________________________________________________________________

Impressum:

Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e. V.

Präsident: Friedrich Neukirch 
Vizepräsident: Michael Wiedmann 
Geschäftsführendes Präsidiumsmitglied: Dr. Reiner Münker

Postanschrift/Verwaltungssitz:
Landgrafenstraße 24 B
61348 Bad Homburg vor der Höhe
Telefon: 06172 - 12150
Telefax: 06172 - 84422
E-Mail: mail@wettbewerbszentrale.de

Registergericht: AG Frankfurt am Main 73 VR 6482
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE114236226

Verantwortlich im Sinne des Presserechts:

Dr. Reiner Münker, geschäftsführendes Präsidiumsmitglied
Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e. V.
Landgrafenstraße 24 B
61348 Bad Homburg

https://www.wettbewerbszentrale.de/de/impressum/














Show more