WUNSCHhaus - die innovative Wohnbau GmbH

About us

Wir bauen das, was sich unsere Bauherren wünschen und schaffen als seriöser und solider Partner an Ihrer Seite maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Wünsche.

Der Schwerpunkt liegt auf der umfassenden Betreuung unserer Kunden - angefangen von den ersten Vorgesprächen hinsichtlich Grundstück bis zur Klärung der Wünsche, über die Planung unserer Architekten bis hin zur Umsetzung des Kundenwunsches 1:1 auf der Baustelle. Unsere Partner - regionale Handwerksbetriebe - und die Baustellenüberwachung durch unsere eigenen Bauleiter sichern zusammen die Qualität.

Aber was bauen wir: Wohnhäuser aller Art angefangen vom Einfamilienhaus, über Doppelhaus bis zum Mehrfamilienhaus. Weitere Schlagworte in der Planung: Energieeffizienz, ökologische Baustoffe, behindertengerecht, flexible Grundrisse, Sonnenhaus, Wärmepumpe, moderne Architektur. Dabei achten wir besonders auf die Wünsche und Bedürfnisse der Bauherrn, angefangen von der Grundrissgestaltung, über das äussere Erscheinungsbild bis hin zur Kostenseite.

Unser engagiertes 11-köpfiges Team aus Architekten, Ingenieuren, Bautechnikern und Kaufleuten um den Geschäftsführer und Architekten Thomas Schulze, das über viele Jahre Berufserfahrung verfügt, sorgt dafür, dass die Wünsche der Bauherrn schnell und kompetent bearbeitet werden.

Seit Frühjahr 2008 sind wir Mitglied im Verband "Wohnsiegel - Das Europäische Markenhaus e.V.". Wir wurden nach umfangreicher Prüfung unserer Bonität, unseres Qualitätsstandards und nach einer Kundenbefragung aufgenommen. Die Urkundenübergabe erfolgte durch die Vorstandschaft des Verbandes - vertreten durch Heinz H. Lachmann und den ehemaligen Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein Björn Engholm - an den Geschäftsführer Thomas Schulze sowie die Prokuristin Renate Merz.

Das Unternehmen WUNSCHhaus wurde im Jahre 1993 gegründet und innerhalb kürzester Zeit zu einem der führenden Bauträger und Projektentwickler in der Region ausgebaut. Nach einer firmeninternen Umstrukturierung zu Beginn des Jahres 2005 hat der bisherige Partner und Geschäftsführer Thomas Schulze ein "innovatives" WUNSCHhaus gegründet und führt mit dieser neuen Gesellschaft das "Bauen" fort.

WUNSCHhaus bietet seit Mai 2012 das Wohnsiegelhaus an: ein Haus, das konsequent mehr Energie erzeugt als es und die Bewohner verbrauchen.

Das Haus der Zukunft braucht weder Öl, noch Gas, und kann autark ohne Stromanschluss betrieben werden. Mit diesem Gebäude wird die Energiewende im Hausbau konsequent umgesetzt!

Die technischen Fakten zu diesem außergewöhnlichen Haus
• Das Haus hat einen Jahres-Energiebedarf von zurzeit € 170,-, damit werden 120 m² Wohnfläche bewirtschaftet. Es produziert mehr Energie, als es verbraucht und zwar durch Verwendung hocheffizienter Bauteile in der Dämmebene und einer abgestimmten, modernen Anlagentechnik.
• Anders als beim Passivhaus richtet sich die Technik nach den Bedürfnissen der Bewohner; sie können die Fenster öffnen. So entsteht zu jeder Zeit und ohne Einschränkungen ein positives Raum- und Wohlfühlklima.
• Der Multispeicher hat eine Frischwasserstation; Trinkwasser wird erst dann erwärmt, wenn es benö¬tigt wird. Legionellen und andere Bakterien sind bedingt durch die Vorhaltung des Warmwas¬sers ausgeschlossen.
• Die Wärmepumpe im Haus kann z. B. aus einem Teil Energie (Strom) fünf Teile Wärme gewinnen.
• Die eingebaute Lüftungsanlage behält über 90% der Wärme im Haus,in dem ein Kreuzwärmetauscher die verbrauchte Wärme wieder in die Frischluft führt. Schimmelpilzbildungen sind ausgeschlossen. Das Haus ist pollenfrei und für Allergiker besonders geeignet!
• Die Photovoltaikanlage kann im Jahr 8 – 20 kWp erzeugen, so dass neben der Heizungsanlage sogar ein Elektroauto mit Strom versorgt wird bzw. die überschüssige Energie nutzt.
• Das Haus verfügt über zwei Anschlüsse für das Betanken von Elektroautos und E-Rollern (die so genannte E-TANKE).
• Der Vorteil: Bei dieser sinnvollen Haustechnik kann die gewonnene Energie im Auto bei Bedarf zurück in das Gebäude transportiert werden. Durch die Kombination mit dem Pelletofen und einer Batterie kann eine 100%ige Autarkie ermöglicht werden.
• Das Hausmanagement, also die gesamte Haustechnik und Überwachung wird gesteuert mit hochmoderner, drahtloser Befehlsübertragung per Tablet-PCs oder iPhone. Der Bewohner entscheidet, was wann wie funktioniert oder arbeiten soll.
• Jedes Gebäude wird vom Verband Das Europäische Markenhaus e.V. als „Autarkes EnergiePlus Wohnsiegel-Haus®“ zertifiziert und unterliegt einer Stimmigkeitsprüfung in der Architektur.

Aber zum Schluss:
Sie sind als Bauherr unser Partner. Ohne Sie würde es unser Unternehmen nicht geben.

Impressum:
Urheberrechtliches Eigentum und Verantwortung für alle enthaltenen Materialien liegen beim Herausgeber.
WUNSCHhaus - die innovative Wohnbau GmbH
Friedrichshaller Str. 14
74177 Bad Friedrichshall
FON: 07136/9628-0
FAX: 07136/9628-21

E-Mail: info@wunschhaus.de

Geschäftsführer: Dipl.- Ing. (FH) Architekt Thomas Schulze

HRB 108836 Amtsgericht Stuttgart , Ust. ID -Nr.: DE 240906072
.