Probleme beim Einloggen

dc-ce RZ-Beratung

Über uns

dc-ce RZ-Beratung – effiziente Planung mit Innovation

Als unabhängiges Ingenieurbüro ist die dc-ce RZ-Beratung auf Planungs- und Beratungsleistungen rund um das Rechenzentrum spezialisiert und unterstützt darüber hinaus beim Bau und Betrieb von Server- und IT-Räumen bis hin zu großen Rechenzentren. Das Unternehmen verfügt über Standorte in Frankfurt am Main, Berlin, Erding sowie Siegen und realisiert von diesen aus sowohl nationale als auch internationale Projekte. Mit den Leitmotiven „Innovation“ und „Energieeffizienz“ setzt das Experten-Team der dc-ce auf eine zukunftsorientierte Planung, greift auf modernste 3D-Virtualisierungstechnik zurück und engagiert sich auf vielfältige Weise in Forschungsprojekten, Verbänden und Normgebungsverfahren im Rechenzentrumsbereich.

 

Planung mit Knowhow-Vorsprung

Die dc-ce plant Rechenzentren zukunftsorientiert und effizient. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, setzt sie sich besonders für innovative Lösungen und Technologien ein, die einen sicheren, effizienten und modernen Betrieb von Rechenzentren versprechen. Als anerkannter Spezialist bringt das Ingenieurbüro seine Expertise auch in mehreren Normungsausschüssen sowie als Mitglied des Netzwerks energieeffiziente Rechenzentren (NeRZ) ein.

Mit der jährlichen Organisation des Fachkongresses für Rechenzentren „future thinking“, auf dem auch der Deutsche Rechenzentrumspreis für besonders innovative Projekte in der Branche verliehen wird, dokumentiert das Unternehmen die starke Verankerung mit der Branche.

 

Wissenschaftlich fundiertes Fachwissen

Neben langjähriger und umfangreicher Projekterfahrung greift die dc-ce RZ-Beratung bei ihrer Arbeit auf die Untersuchungsergebnisse des Forschungs- und Test-Rechenzentrums in Berlin zurück, das sie gemeinsam mit dem Hermann-Rietschel-Institut der TU-Berlin betreibt. In dem vollwertigen Rechenzentrum werden Untersuchungen in verschiedenen Gewerkebereichen durchgeführt und kontinuierlich an Optimierungen in den verschiedenen RZ-Gewerken gearbeitet.

Über die unternehmenseigene Schulungsplattform „Faktor Wissen“ gibt die dc-ce ihre Erfahrungen und das gewonnene Fachwissen weiter: Regelmäßig veranstaltet sie Workshops zu allen RZ-Infrastrukturthemen in der Frankfurter Kongressetage stockzwo. Mit richtungsweisenden Fachartikeln und Whitepapers beteiligt sich der RZ-Planer am fachlichen Diskurs und stellt Referenten auf diversen Konferenzen.

 

Modernste Planungstechnologie

Ihre Planungsentwürfe macht die dc-ce mithilfe modernster 3D-Virtualisierungstechnik für ihre Kunden greifbar. So können Ideen bereits frühzeitig transparent gemacht werden, leichter auf Umsetzbarkeit geprüft und eventuelle Planungsfehler vermieden werden. Der Kunde bekommt dabei schon in frühen Planungsphasen einen fast fotorealistischen Eindruck des Projektes und kann mit den Ergebnissen bestmöglich in die Vermarktung einsteigen.

Die Grundlage für eine effiziente Planung liegt nach Ansicht der dc-ce im optimalen Zusammenspiel aller im Rechenzentrum enthaltenen Gewerke. In ihren Analysen betrachtet sie die einzelnen Komponenten deshalb nicht isoliert voneinander, sondern konzentriert sich stets auf das „große Ganze“.

Mehr