Probleme beim Einloggen

12. Private Equity-Konferenz NRW

Mo, 14.05.2018, 13:00 (CEST)
Rheinterrasse DüsseldorfDüsseldorf, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Derzeit keine Tickets verfügbar
Die Energiewende und ihre Finanzierung - Diese gesamtgesellschaftliche Aufgabe steht im Fokus der diesjährigen Private Equity-Konferenz NRW, zu der wir Sie herzlich einladen.

Mit Wagniskapital die Energiewende gestalten

Sie ist eine der größten Herausforderungen der Gesellschaft: die Energiewende. Jeder kann seinen Teil zur Erreichung der Klimaziele beitragen und auch Start-ups sind hier wichtige Akteure. Sie beschleunigen mit ihren innovativen Produkten die Anpassung weltweit veränderter Marktrealitäten und treiben gleichzeitig die Digitalisierung auch im Energiebereich voran. Dennoch stehen sie auch hier häufig vor der Aufgabe, neue Geschäftsmodelle oder Technologien am Energiemarkt zu etablieren und zu finanzieren.

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW legt den Fokus auf die drei großen „D“ der Energiewende: „Dekarbonisierung“, „Dezentralisierung“ und „Digitalisierung“. Die Konferenz präsentiert aktuelle Trends und Herausforderungen der Energiewende, spricht über Regulierungsanforderungen und technische Möglichkeiten, vor allem aber über Finanzierungsoptionen von Unternehmen in der Green Economy mit Beteiligungskapital.

Erleben Sie eine spannende Mischung aus Vorträgen, Diskussionsrunden und Gesprächen mit bekannten Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart ist Schirmherr der Veranstaltung, der gemeinsam mit NRW.BANK-Vorstandsmitglied Michael Stölting die Konferenz eröffnen wird.

Seien Sie dabei, wenn namhafte Keynote-Speaker die Herausforderungen des Klimawandels beleuchten und die Frage beantworten, wo die größten Herausforderungen der Zukunft zwischen Globalisierung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit liegen.

Junge und innovative Unternehmen präsentieren zudem ihre Geschäftsvorhaben auf dem Marktplatz für Beteiligungskapital. Dabei können Sie persönliche Eindrücke von jungen Unternehmen und Unternehmern gewinnen sowie Kontakte aufbauen oder intensivieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Organisatorische Hinweise:

Wir beabsichtigen, die Veranstaltung mit Fotos zu dokumentieren und ggf. ausgewählte Fotos auf der Website der NRW.BANK und über Twitter zu veröffentlichen.

Die Steuer auf Sachzuwendung(en), die gegenüber Nichtangestellten der NRW.BANK entsteht, wird gemäß § 37b EStG übernommen.






Mit Wagniskapital die Energiewende gestalten

Sie ist eine der größten Herausforderungen der Gesellschaft: die Energiewende. Jeder kann seinen Teil zur Erreichung der Klimaziele beitragen und auch Start-ups sind hier wichtige Akteure. Sie beschleunigen mit ihren innovativen Produkten die Anpassung weltweit veränderter Marktrealitäten und treiben gleichzeitig die Digitalisierung auch im Energiebereich voran. Dennoch stehen sie auch hier häufig vor der Aufgabe, neue Geschäftsmodelle oder Technologien am Energiemarkt zu etablieren und zu finanzieren.

Die 12. Private Equity-Konferenz NRW legt den Fokus auf die drei großen „D“ der Energiewende: „Dekarbonisierung“, „Dezentralisierung“ und „Digitalisierung“. Die Konferenz präsentiert aktuelle Trends und Herausforderungen der Energiewende, spricht über Regulierungsanforderungen und technische Möglichkeiten, vor allem aber über Finanzierungsoptionen von Unternehmen in der Green Economy mit Beteiligungskapital.

Erleben Sie eine spannende Mischung aus Vorträgen, Diskussionsrunden und Gesprächen mit bekannten Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart ist Schirmherr der Veranstaltung, der gemeinsam mit NRW.BANK-Vorstandsmitglied Michael Stölting die Konferenz eröffnen wird.

Seien Sie dabei, wenn namhafte Keynote-Speaker die Herausforderungen des Klimawandels beleuchten und die Frage beantworten, wo die größten Herausforderungen der Zukunft zwischen Globalisierung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit liegen.

Junge und innovative Unternehmen präsentieren zudem ihre Geschäftsvorhaben auf dem Marktplatz für Beteiligungskapital. Dabei können Sie persönliche Eindrücke von jungen Unternehmen und Unternehmern gewinnen sowie Kontakte aufbauen oder intensivieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Organisatorische Hinweise:

Wir beabsichtigen, die Veranstaltung mit Fotos zu dokumentieren und ggf. ausgewählte Fotos auf der Website der NRW.BANK und über Twitter zu veröffentlichen.

Die Steuer auf Sachzuwendung(en), die gegenüber Nichtangestellten der NRW.BANK entsteht, wird gemäß § 37b EStG übernommen.






Programm

Moderation: Katja Dofel, n-tv Börsenkorrespondentin

13.00 - 14.00 Uhr Registrierung / Networking Coffee

Begrüßung
14.00 - 14.10 Uhr Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW
14.10 - 14.15 Uhr Michael Stölting, Mitglied des Vorstands, NRW.BANK 

14.15 – 14.45 Uhr Keynote: „Herausforderung Klimawandel". Prof. Dr. Mojib Latif, Leiter Forschungseinheit: Maritime Meteorologie, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel

14.45 – 15.15 Uhr Keynote: „Die Sonne schickt uns keine Rechnung - Wie uns die Energiewende zu Gewinnern macht", Dr. Franz Alt, Autor, Journalist und TV-Redakteur   

15.15 – 15.30 Uhr Vortrag aus der Praxis: Finanzierung von grünen Start-Ups, Philipp Schröder, Geschäftsführer, sonnen GmbH

15.30 – 16.10 Uhr Jung, dynamisch, innovativ - Wie Start-Ups die Energiewende voranbringen

  • Dr. Peter Güllmann, Leiter Bereich Eigenkapitalfinanzierungen und Beteiligungen, NRW.BANK
  • Dr. Frank Meyer, Senior Vice President B2C/B2SME Customer Solutions, E-Mobility & Innovation, E.ON SE
  • Dr. Paul-Josef Patt, CEO, eCapital entrepeneurial Partners AG
  • Thorsten Reuter, Geschäftsführer, Gründerfonds Ruhr GmbH & Co. KG
  • Philipp Schröder, Geschäftsführer, sonnen GmbH

16.10 – 16.15 Uhr Pitch

16.15 – 16.45 Uhr Pause

16.45 – 17.00 Uhr Digitalisierung in der Energiewirtschaft - Trends, Hypes, Perspektiven, Prof. Dr. Marc Oliver Bettzüge, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät zu Köln, sowie Direktor, ewi Energiewirtschaftliches Institut an der Universität Köln

17.00 – 17.05 Uhr Pitch

17.05 – 17.30 Uhr Smart City - Innovationen für eine moderne Stadt, Dr. Thorsten Volz, Rechtsanwalt, Partner, Head of German Energy, Pinsent Masons, im Gespräch mit

  • Pascal Blum, Co-Founder und CEO, unu GmbH
  • Dr. Jonas Danzeisen, Geschäftsführer Venios GmbH
  • Andreas Feicht, Vorsitzender der Geschäftsführung, WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH
  • Frank Kindervatter, Vorstandsvorsitzender der NEW AG

17.30 - 17.45 Uhr Deutsche Smart-Energy-Unternehmen auf der Shoppingliste ausländischer Investoren, Dr. Thorsten Volz, Rechtsanwalt, Partner, Head of German Energy, Pinsent Masons

17.45 - 17.50 Uhr Pitch

17.50 - 18.20 Uhr Keynote: „Globalisierung, Digitalisierung, Nachhaltigkeit - Wo liegen die größten Herausforderungen?", Prof. Dr. Dr. Dr. h. c. Franz Josef Radermacher, Wirtschaftswissenschaftler, Globalisierungsgestalter

18.20 - 18.30 Uhr Preisverleihung Pitches und Schlussworte, Michael Stölting, Mitglied des Vorstands, NRW.BANK

ab 18.30 Uhr Get-together

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen