Probleme beim Einloggen

16.10.2018 - Herrenberg Digital V - Mittelstand & Startups

Di, 16.10.2018, 08:30 (CEST)
-
Di, 16.10.2018, 11:00 (CEST)
Coworking Space HerrenbergHerrenberg, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Die fünfte Veranstaltung des Digital-Frühstücks in Herrenberg präsentiert Praxisbeispiele der LGI Logistics Group International GmbH und zeigt wie Startups und Mittelstand voneinander profitieren könn
Wie immer ist für einen kleinen Frühstück-Imbiss gesorgt und werden Sie ausreichend Zeit zum Fachsimpeln und Netzwerken finden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Veranstaltung wird gemeinsam organisiert von der Stadt Herrenberg, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen und Coworking Academy.

Hinweis: Während der Veranstaltung werden Foto- und/oder Filmaufnahmen gemacht, die potentiell für Zwecke der Veranstaltungsberichterstattung und allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen (Online-)Medien veröffentlicht werden.

Wie immer ist für einen kleinen Frühstück-Imbiss gesorgt und werden Sie ausreichend Zeit zum Fachsimpeln und Netzwerken finden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Veranstaltung wird gemeinsam organisiert von der Stadt Herrenberg, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen und Coworking Academy.

Hinweis: Während der Veranstaltung werden Foto- und/oder Filmaufnahmen gemacht, die potentiell für Zwecke der Veranstaltungsberichterstattung und allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen (Online-)Medien veröffentlicht werden.

Programm

Agenda

Wir freuen uns auf ein interessantes Netzwerk-Event und zwei spannende Impuls-Vorträge:


Benedikt Gräter, Digital Strategist bei der LGI Logistics Group International GmbH

Digitalisierung im Mittelstand -Praxisbeispiele der LGI Logistics Group International GmbH

Digitalisierung ist in aller Munde. Aber wie kann ein mittelständisches Unternehmen diese Buzzwords tatsächlich umsetzen? Anhand von Beispielen der LGI GmbH soll gezeigt werden wie die schrittweise Einführung von Digitalisierung in der Kontrakt-Logistik aussehen kann.

Benedikt Gräter

Ausbildung:
Wirtschaftsingenieur (M.Sc.) HS Albstadt- Sigmaringen
& Mechanical Engineer (M.Sc) University of South-Wales

Beruf:
2016 Master-Thesis bei der LGI Logistics Group International GmbH im Bereich Indoor Tracking von Flurförderzeugen; seit 2017 als Digital-Strategist bei der LGI Logistics Group International GmbH Abteilung Corporate Strategy and Innovations. Aktueller Schwerpunkt: Innovations-Management und technische Technologien.


Johannes Ellenberg, Accelerate Stuttgart GmbH
Der Startup Code

Kleine agile Unternehmen bringen große etablierte Player ins Schwanken. Was machen sie anders? Können Sie besser mit Unsicherheit umgehen? Wie gehen wir als Gesellschaft und Unternehmen damit um? Welchen Strategien und Vorgehensweisen sollen wir folgen? Mit seinem Vortrag und dem Startup Code gibt Johannes Ellenberg eine Antwort auf diese Fragen.

Johannes Ellenberg

Johannes Ellenberg ist ein bekannter Kopf der deutschen Startup-Szene. Der 34-Jährige rief 2011 zusammen mit Kathleen Fritzsche und Harald Amelung den Verein Startup Stuttgart e.V. ins Leben, eine Anlaufstelle für Gründer aus der Region. Knapp ein Jahr später gründeten die drei „Accelerate Stuttgart“ als Digitalisierungs- und Startup-Hub für Baden-Württemberg. Heute ist als Geschäftsführer von Accelerate Begleiter des Mittelstands bei der digitalen Transformation. Er verbindet Startups und mittelständische Unternehmen und unterstützt sie in der Zusammenarbeit.

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen