Probleme beim Einloggen
Fr, 23.03.2018 (CET)
-
So, 25.03.2018 (CEST)
Maritim Hotel BerlinBerlin, DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 110,00 - € 270,00

Münchner AIDS- und Hepatitis-Tage 2018 in Berlin

Zehn Jahre nach dem ersten Betriebsausflug folgt nun der zweite:
Die Münchner AIDS- und Hepatitis-Tage werden im kommenden Jahr erneut in Berlin zu Gast sein. Wie schon 2008 soll auch diesmal wieder die große Kompetenz der Berliner Praxen, Kliniken und Versorgungsysteme eingebunden werden.

Die Erfahrungen aus der Hauptstadt im Kampf gegen AIDS und Hepatitis werden das bewährte, auf Interaktion und Austausch setzende System der Münchner AIDS- und Hepatitis-Tage bereichern. Neue Medikamente und Strategien gegen HIV, Hepatitis und STDs, aber auch die Prävention werden wichtige Themenschwerpunkte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Berlin.

 
Christian Hoffmann
Hans Jäger


Teilnahmegebühr

für den kompletten Kongress:
€ 270,– (inkl. MwSt.) für Ärzte und Psychologen
€ 240,– (inkl. MwSt.) für andere Berufe
€ 110,– (inkl. MwSt.) für Studenten, Schüler, Auszubildende
(Eine Kopie des Studentenausweises bzw. des Ausbildungsnachweises
ist bei der Anmeldung unbedingt erforderlich.)

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die Sie bitte noch vor Kongressbeginn begleichen.

Bei Absagen nach dem 09. März 2018 oder bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet; es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer genannt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit € 25,– Verwaltungsaufwand berechnet.

Zehn Jahre nach dem ersten Betriebsausflug folgt nun der zweite:
Die Münchner AIDS- und Hepatitis-Tage werden im kommenden Jahr erneut in Berlin zu Gast sein. Wie schon 2008 soll auch diesmal wieder die große Kompetenz der Berliner Praxen, Kliniken und Versorgungsysteme eingebunden werden.

Die Erfahrungen aus der Hauptstadt im Kampf gegen AIDS und Hepatitis werden das bewährte, auf Interaktion und Austausch setzende System der Münchner AIDS- und Hepatitis-Tage bereichern. Neue Medikamente und Strategien gegen HIV, Hepatitis und STDs, aber auch die Prävention werden wichtige Themenschwerpunkte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Berlin.

 
Christian Hoffmann
Hans Jäger


Teilnahmegebühr

für den kompletten Kongress:
€ 270,– (inkl. MwSt.) für Ärzte und Psychologen
€ 240,– (inkl. MwSt.) für andere Berufe
€ 110,– (inkl. MwSt.) für Studenten, Schüler, Auszubildende
(Eine Kopie des Studentenausweises bzw. des Ausbildungsnachweises
ist bei der Anmeldung unbedingt erforderlich.)

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die Sie bitte noch vor Kongressbeginn begleichen.

Bei Absagen nach dem 09. März 2018 oder bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr berechnet; es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer genannt werden. Stornierungen vor diesem Termin werden mit € 25,– Verwaltungsaufwand berechnet.

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen