Probleme beim Einloggen

17. Personalleiter-Stammtisch-Frankfurt

Do, 18.10.2018, 12:00 (CEST)
-
Do, 18.10.2018, 14:00 (CEST)
Dorint Hotel Main-Taunus-Zentrum Frankfurt/SulzbachSulzbach (Taunus), DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 10,00 - € 25,00

Der 17. Personal-Stammtisch-Frankfurt findet am 18. Oktober 2018 um 12:00 Uhr im Dorint Hotel Main-Taunus-Zentrum Frankfurt/Sulzbach statt. Details unter www.personal.stammtisch-frankfurt.de.
Generation XVZ und jetzt noch Kinder von Helikoptereltern?

Die Welt junger Erwachsener hat sich dramatisch verändert und nicht wenige Personaler wundern sich, dass hervorragend funktionierende Systeme auf einmal die Nachwuchstalente von heute nicht mehr erreichen. Das beginnt bei der Suche nach Azubis oder dual Studierenden, geht über die Art der Auswahlverfahren weiter zur adäquaten Begleitung von Talenten in Ausbildung und Studium und endet bei notwendigen Angeboten zur Mitarbeiterbindung und Weiterqualifizierung.

Gerade die vollkommen unterschiedliche innere Wertehaltung und Einstellung zur Arbeits- und Berufswelt der Generation Y und Z beschäftigt die Personalbereiche und Führungskräfte.

Im Impulsgespräch mit Anke Rapsch wird Jutta Mohamed-Ali von ArsAzubi auf einige Besonderheiten eingehen und den einen oder anderen Trick und Kniff verraten, wie man es besser machen kann.


***************************************
Wir laden alle Personaler herzlich ein.


Agenda:

12:00 Uhr  Begrüßung durch Kay Lied, BVMW-Frankfurt             

12:05 Uhr  Vorstellungsrunde aller Teilnehmer

12:30 Uhr 
Impuls-Gespräch zum Thema: 
                  Recruiting neu gedacht: Bewerbermangel und Nachwuchskräftesicherung

                  Co-Moderatorin Anke Rapsch im Gespräch mit Jutta Mohamed-Ali von ArsAzubi

13:00 Uhr  gemeinsames Mittagessen und Erfahrungsaustausch

14:00 Uhr  Ende der Veranstaltung

 

Jutta Mohamed Ali hat fast 15 Jahre lang bei der Deutschen Telekom AG als Personalreferentin im Bereich Ausbildung und duales Studium gearbeitet, bevor sie sich 2015 als Unternehmensberaterin für Klein- und Mittelstandsunternehmen selbständig machte. Auch kleineren Unternehmen zu guten qualifizierten Auszubildenden und dual Studierenden zu verhelfen, eine hochwertige Ausbildungsbetreuung sicherzustellen und Abbrüche zu verhindern, ist ihre Hauptaufgabe. Desweiteren ist sie als Dozentin an Industrie- und Handelskammern tätig, Autorin von Fachartikeln u.a. in „Personal entwickeln“ des Wolters Kluwer Verlags, sowie Buchautorin des Arbeitsheftes für Azubis und dual Studierende „Das Kompetenztagebuch“.


Veranstaltungsort:

Dorint Hotel Main-Taunus-Zentrum Frankfurt/Sulzbach
Am Main-Taunus-Zentrum 1
65843 Sulzbach (Taunus)


Teilnahmegebühr:    

  • 10 Euro brutto für BVMW-Mitglieder
  • 15 Euro brutto für BVMW-interessenten
  • 25 Euro brutto für Gäste

Anmeldung:
  • Bitte 3 Werktage vorher wegen Tischreservierung!
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 20 Personen!
  • Essen und Getränke bezahlen die Teilnehmer selbst
  • Bitte bringen Sie ausreichend viele Visitenkarten mit.
  • Die Anmeldung erfolgt über das elektronische Registrierungsformular.


Kay Lied
Bundesverband mittelständische Wirtschaft
Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW)

BVMW Frankfurt Rhein-Main
Telefon: +49 (69) 93540017
E-Mail: Kay.Lied@bvmw.de
Robert-Bosch-Str. 18
63303 Dreieich 
www.bvmw-frankfurt.de


Sibylle Brechtel
Brechtel Gesundheitscoaching 
Schieferstr. 7
65582 Diez
Telefon: 06432-62687
E-Mail: info@brechtel-gesundheitscoaching.de
www.brechtel-gesundheitscoaching.de


Anke Rapsch
Anke Rapsch Citavi-Training
Waldschmidtstr. 73
60314 Frankfurt
Telefon: 069-40327453
E-Mail: kontakt@anke-rapsch.de
www.anke-rapsch.de


Weitere empfehlenswerte Veranstaltungen unter www.unternehmerkalender.de







Generation XVZ und jetzt noch Kinder von Helikoptereltern?

Die Welt junger Erwachsener hat sich dramatisch verändert und nicht wenige Personaler wundern sich, dass hervorragend funktionierende Systeme auf einmal die Nachwuchstalente von heute nicht mehr erreichen. Das beginnt bei der Suche nach Azubis oder dual Studierenden, geht über die Art der Auswahlverfahren weiter zur adäquaten Begleitung von Talenten in Ausbildung und Studium und endet bei notwendigen Angeboten zur Mitarbeiterbindung und Weiterqualifizierung.

Gerade die vollkommen unterschiedliche innere Wertehaltung und Einstellung zur Arbeits- und Berufswelt der Generation Y und Z beschäftigt die Personalbereiche und Führungskräfte.

Im Impulsgespräch mit Anke Rapsch wird Jutta Mohamed-Ali von ArsAzubi auf einige Besonderheiten eingehen und den einen oder anderen Trick und Kniff verraten, wie man es besser machen kann.


***************************************
Wir laden alle Personaler herzlich ein.


Agenda:

12:00 Uhr  Begrüßung durch Kay Lied, BVMW-Frankfurt             

12:05 Uhr  Vorstellungsrunde aller Teilnehmer

12:30 Uhr 
Impuls-Gespräch zum Thema: 
                  Recruiting neu gedacht: Bewerbermangel und Nachwuchskräftesicherung

                  Co-Moderatorin Anke Rapsch im Gespräch mit Jutta Mohamed-Ali von ArsAzubi

13:00 Uhr  gemeinsames Mittagessen und Erfahrungsaustausch

14:00 Uhr  Ende der Veranstaltung

 

Jutta Mohamed Ali hat fast 15 Jahre lang bei der Deutschen Telekom AG als Personalreferentin im Bereich Ausbildung und duales Studium gearbeitet, bevor sie sich 2015 als Unternehmensberaterin für Klein- und Mittelstandsunternehmen selbständig machte. Auch kleineren Unternehmen zu guten qualifizierten Auszubildenden und dual Studierenden zu verhelfen, eine hochwertige Ausbildungsbetreuung sicherzustellen und Abbrüche zu verhindern, ist ihre Hauptaufgabe. Desweiteren ist sie als Dozentin an Industrie- und Handelskammern tätig, Autorin von Fachartikeln u.a. in „Personal entwickeln“ des Wolters Kluwer Verlags, sowie Buchautorin des Arbeitsheftes für Azubis und dual Studierende „Das Kompetenztagebuch“.


Veranstaltungsort:

Dorint Hotel Main-Taunus-Zentrum Frankfurt/Sulzbach
Am Main-Taunus-Zentrum 1
65843 Sulzbach (Taunus)


Teilnahmegebühr:    

  • 10 Euro brutto für BVMW-Mitglieder
  • 15 Euro brutto für BVMW-interessenten
  • 25 Euro brutto für Gäste

Anmeldung:
  • Bitte 3 Werktage vorher wegen Tischreservierung!
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 20 Personen!
  • Essen und Getränke bezahlen die Teilnehmer selbst
  • Bitte bringen Sie ausreichend viele Visitenkarten mit.
  • Die Anmeldung erfolgt über das elektronische Registrierungsformular.


Kay Lied
Bundesverband mittelständische Wirtschaft
Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW)

BVMW Frankfurt Rhein-Main
Telefon: +49 (69) 93540017
E-Mail: Kay.Lied@bvmw.de
Robert-Bosch-Str. 18
63303 Dreieich 
www.bvmw-frankfurt.de


Sibylle Brechtel
Brechtel Gesundheitscoaching 
Schieferstr. 7
65582 Diez
Telefon: 06432-62687
E-Mail: info@brechtel-gesundheitscoaching.de
www.brechtel-gesundheitscoaching.de


Anke Rapsch
Anke Rapsch Citavi-Training
Waldschmidtstr. 73
60314 Frankfurt
Telefon: 069-40327453
E-Mail: kontakt@anke-rapsch.de
www.anke-rapsch.de


Weitere empfehlenswerte Veranstaltungen unter www.unternehmerkalender.de