18. FORUM INNOVATION / 13.11. Innovation Day / 12.11. Innovation Lounge

Tue, 12 Nov 2019, 06:00 PM (CET)
-
Wed, 13 Nov 2019, 06:00 PM (CET)
HOLM - Gateway Gardens Frankfurt (13.11.), Fraport Forum, Flughafen Frankfurt (12.11.)Frankfurt am Main, GermanyOpen in Google Maps

Logo banner

Herzlichen Dank, liebe InnovatorInnnen, liebe Mitglieder und Freunde der Plattform für Innovation, für zwei Tage Inspiration pur: beginnend mit den Innovation Slammern, von „Fotovoltaik in effizient“ über „High-Tech-3D-Druck“ und „Meeresmüllrecycling zum Fashionobjekt“ bis zu „leuchtenden Colaflaschen“ wurde uns die Welt der Zukunft spielerisch erklärt.
„Start up Kollaboration benötigt sowohl Freiraum als auch ressourcenstarke Partner zu gleich, es geht dabei nicht nur ums Geld“, so ein Fazit des Eröffnungspanels am 2. Kongresstag. Der Einblick in die Seele des Unicorns Celonis zeigte beeindruckend, welche Sogwirkung aus dem Markt entstehen muss, um dies „Millionen-zu-eins-Chance“ zu nutzen.
In den 10 Workshops entwickelten die Teilnehmer aktiv am Nachmittag Ideen und Muster vom „Trendmonitoring“, „Outcome-Driven-Innovation“ und „Business Model Innovation“ über das „Organisational Set Up für Innovation“, das „Futureroom“, der „Konnektivität zum digitalen Umsatz“ und „Innovation from the Inside-Out …aus der Holzbox“ bis zu „Technologiescouting“, dem „Dreiklang zur Innovationsfähigkeit“ und „Benchmarking im Mittelstand“. Input-Output pur.

Twitter   Xing   LinkedIn   Youtube

Über 40 Speaker, Moderatoren und Impulsgeber standen mit ihrer Expertise zum Austausch zu den Themen zur Verfügung, die die über 300 Teilnehmer täglich erleben, als Herausforderung annehmen und in der Zukunft lösen werden. Über 30 Partner haben diese „Innovation Days“ ermöglicht und vorangetrieben.
Denn: die Innovations- und Veränderungsfähigkeit sind heute die zentralen Schlüsselfaktoren für Erfolg oder Misserfolg der individuellen „Innovation Eco Systeme“ bei zunehmender Komplexität, nur gemeinsam mit offenem Mindset lassen sich hier Wege in die Zukunft bauen. 
Danke, dass Sie alle die Fragen der Zukunft in die Hand nehmen, sie bewegen, schütteln, Perspektiven drehen, entwickeln, verwerfen und realisieren und dabei “cross“ denken und bewährte Strukturen immer wieder verlassen, um den Blick auf das mögliche Neue zu schärfen.
Dabei wünschen wir Ihnen  und uns gemeinsam viel Erfolg und eine Plattform, die dazu einlädt, unterstützt, begeistert und Methoden, Netzwerk, Räume und Kontakte einbringt.

Danke und auf bald, wir freuen uns bereits auf den nächsten Step mit Ihnen.
Herzliche Grüße

Ihr Team und Vorstand Plattform für Innovation

 

Die ausführliche Dokumentation des 18. Forum Innovation finden Sie hier oder unten im Bereich Dokumente.

 

Registrieren Sie sich auch gerne für unseren Newsletter um immer auf dem Laufenden zu Events und Aktivitäten der Plattform für Innovation zu bleiben. Lesen Sie hier unseren Rückblick auf das 18. Forum Innovation.



Corporate Premium Partner 18. FORUM INNOVATION:

Logo Fraport Logo Clariant

Partner 18. FORUM INNOVATION:

Logo Edizon Logo Telekom   

 Logo SCMILogo thelivingcore  

  Logo vorn

 

Logo thelivingcore

 

18. Forum Innovation - Teaser

Logo banner

Herzlichen Dank, liebe InnovatorInnnen, liebe Mitglieder und Freunde der Plattform für Innovation, für zwei Tage Inspiration pur: beginnend mit den Innovation Slammern, von „Fotovoltaik in effizient“ über „High-Tech-3D-Druck“ und „Meeresmüllrecycling zum Fashionobjekt“ bis zu „leuchtenden Colaflaschen“ wurde uns die Welt der Zukunft spielerisch erklärt.
„Start up Kollaboration benötigt sowohl Freiraum als auch ressourcenstarke Partner zu gleich, es geht dabei nicht nur ums Geld“, so ein Fazit des Eröffnungspanels am 2. Kongresstag. Der Einblick in die Seele des Unicorns Celonis zeigte beeindruckend, welche Sogwirkung aus dem Markt entstehen muss, um dies „Millionen-zu-eins-Chance“ zu nutzen.
In den 10 Workshops entwickelten die Teilnehmer aktiv am Nachmittag Ideen und Muster vom „Trendmonitoring“, „Outcome-Driven-Innovation“ und „Business Model Innovation“ über das „Organisational Set Up für Innovation“, das „Futureroom“, der „Konnektivität zum digitalen Umsatz“ und „Innovation from the Inside-Out …aus der Holzbox“ bis zu „Technologiescouting“, dem „Dreiklang zur Innovationsfähigkeit“ und „Benchmarking im Mittelstand“. Input-Output pur.

Twitter   Xing   LinkedIn   Youtube

Über 40 Speaker, Moderatoren und Impulsgeber standen mit ihrer Expertise zum Austausch zu den Themen zur Verfügung, die die über 300 Teilnehmer täglich erleben, als Herausforderung annehmen und in der Zukunft lösen werden. Über 30 Partner haben diese „Innovation Days“ ermöglicht und vorangetrieben.
Denn: die Innovations- und Veränderungsfähigkeit sind heute die zentralen Schlüsselfaktoren für Erfolg oder Misserfolg der individuellen „Innovation Eco Systeme“ bei zunehmender Komplexität, nur gemeinsam mit offenem Mindset lassen sich hier Wege in die Zukunft bauen. 
Danke, dass Sie alle die Fragen der Zukunft in die Hand nehmen, sie bewegen, schütteln, Perspektiven drehen, entwickeln, verwerfen und realisieren und dabei “cross“ denken und bewährte Strukturen immer wieder verlassen, um den Blick auf das mögliche Neue zu schärfen.
Dabei wünschen wir Ihnen  und uns gemeinsam viel Erfolg und eine Plattform, die dazu einlädt, unterstützt, begeistert und Methoden, Netzwerk, Räume und Kontakte einbringt.

Danke und auf bald, wir freuen uns bereits auf den nächsten Step mit Ihnen.
Herzliche Grüße

Ihr Team und Vorstand Plattform für Innovation

 

Die ausführliche Dokumentation des 18. Forum Innovation finden Sie hier oder unten im Bereich Dokumente.

 

Registrieren Sie sich auch gerne für unseren Newsletter um immer auf dem Laufenden zu Events und Aktivitäten der Plattform für Innovation zu bleiben. Lesen Sie hier unseren Rückblick auf das 18. Forum Innovation.



Corporate Premium Partner 18. FORUM INNOVATION:

Logo Fraport Logo Clariant

Partner 18. FORUM INNOVATION:

Logo Edizon Logo Telekom   

 Logo SCMILogo thelivingcore  

  Logo vorn

 

Logo thelivingcore

 

18. Forum Innovation - Teaser

Schedule

Programm Innovation Lounge - 12. November

 

18:30 - Grußwort

  • Claudia Uhe, Senior Vice President Digitization, Innovation, Transformation, Fraport AG, Frankfurt
  • Markus Garn, Vorstand/CEO, Plattform für Innovation, Mainz/Frankfurt

18:50 - Keynote: "OLED meets paper - Sustainable Dynamic Packaging“

  • Marcin Ratajczak, CEO, INURU GmbH, Berlin

19:10 - Innovation Slam - Impulsgeber stellen sich vor, mit anschließendem Voting durch die Gäste

  • Moderation: Alex Dreppec, Erfinder Science Slam, Darmstadt
  • Owen Ernst, IKZ - Leibniz-Institut für Kristallzüchtung
  • Rafael Haro y Wilberg, Kumpan electric
  • Stefan Leonhardt, Kumovis
  • Dr.  André Kempe, ProMetronics
  • Dr. Sarah Mehringer, Level3
  • Benjamin Mandos, GOT BAG
  • Florian Haussmann, artsnext
  • Ali Berrada, Digifom

20:20 - Innovation Slam Prämierung

20:45 - Networking der Mitglieder und Partner der Plafform für Innovation

 

Programm Innovation Day - 13. November

 

09:00 - Eröffnung

  • Markus Garn, Geschäftsführender Vorstand/CEO, Plattform für Innovation in Deutschland e.V., Mainz

09:10 - Opening Keynote: „Start-up Industry Collaboration“

  • Eva Wimmers, President Europe, Huawei Honor, Shenzen (CHN) / Düsseldorf

09:30 - Panel: „Start-up Industry Collaboration and Digitization“

  • Moderation: Carsten Knop, Chefredakteur Digitale Produkte, Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • Herbert Boos, Chairman, Cyreen GmbH (Start-up)
  • Prof. Dr. Jochen Maas, Geschäftsführer Forschung & Entwicklung, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Frankfurt
  • Dr. Ingo Ramesohl, Geschäftsführer, Robert Bosch Venture Capital GmbH, Stuttgart
  • Eva Wimmers, President Europe, Huawei Honor, Shenzen (CHN) / Düsseldorf

11:00 - Pause

11:30 - Moderation: Daniel Schleidt, Wirtschaftsredakteur, Frankfurter Allgemeine Zeitung

11:35 - Keynote: „Vom Start-up zum Unicorn“

  • Georg Wesinger, Vice President Sales, Celonis SE, München

11:55 - Keynote: „Predictive Mind: Warum wir das Neue nicht sehen“ 

  • Univ. Prof. Dr. Markus F. Peschl, Vizestudienprogrammleiter Institut für Philosophie,Universität Wien

12:15 - "Workshops Inside“ Workshops stellen Ihre Impulse vor - 60 Sekunden Pitches

12:30 - Lunch + Marktplatz der Innovationen

  • Marktplatz der Innovationen
  • Bene Cross Industry Lounge

14:00 - Panel: „Cross Innovation“

  • Moderation: Robert Thielicke, Chefredakteur, Technology Review, Hannover
  • Dr. Klaus Fiedler, VP & Head of New Ventures, SCHOTT AG, Mainz
  • Dr. Aymeé Michel, Industry Cross Innovations, Evonik Industries AG, Hanau
  • Prof. Dr. Sören Salomo, Leiter, Technologie- und Innovationsmanagement, TU Berlin

14:00 Workshop: „Trendmonitoring: verschiedene Wege, um die Zukunft zu greifen“ 

  • Kerstin Bitterer, Leitung Ideen und Methoden, Fraport AG, Frankfurt
  • Richa Bhasin, Senior Project Manager Digitization and Innovation, Fraport AG, Frankfurt

14:00 Workshop: „Wie Unternehmen mit Jobs-to-be-Done und Outcome-Driven Innovation® zu einer kundenorientierten Organisation und Wachstumsfabrik werden“

  • Gerald Steinwender, Managing Partner, Edizon Innovation GmbH, Amstetten(AT)

14:00 Workshop: „Business Model Innovation - Wie die Deutsche Telekom zukünftige Business- und Consumer-Ecosystems vorausdenkt“ 

  • Klaus Burmeister, Geschäftsführer, D2030 gUG, Berlin
  • Dr. Alexander Fink, Vorstand, ScMI Scenario Management International AG, Paderborn

15:00 Workshop: „Organisational Setup and Innovation“ 

  • Prof. Dr. Jörn Block, Professur für Unternehmensführung, Universität Trier
  • Dr. Uwe Gerlach, Head of Site Operations, Sanofi-Aventis Deutschland
  • Dr. Richard Haldimann, Head New Business Development, Clariant AG, Frankfurt
  • Paul Martin, Geschäftsführer, Vertical GmbH
  • Dr. Thomas Staehrfeldt, Vice President R&D Services, Omya International, Basel (CH)

15:00 Workshop: „Future Room - Die erste Methode, die systemische Beratung mit Trend- und 
Zukunftsforschung kombiniert, um das Potenzial Ihres Unternehmens konkret sichtbar zu machen.“

  • Theresa Schleicher, Geschäftsführer, VORN Strategy Consulting GmbH
  • Valeria Romme, Consultant, Zukunftsinstitut GmbH, Wien (AT)

15:00 Workshop: „Von Konnektivität zum (digitalen) Umsatz“ 

  • Theresa Wenzel, Data Mining und Wertschöpfung, Fraunhofer IMW, Leipzig
  • Sonja Ries, Data Mining und Wertschöpfung, Fraunhofer IMW, Leipzig

15:00 Workshop: „Reales schlägt Virtuelles: Innovation from the Inside-Out. Wie eine Holzbox Menschen innovativer machen kann“

  • Thomas Fundneider, Geschäftsführer, The Living Core GmbH, Wien (AT)
  • Didi Lenz, Head of Research and Design, Innovation and Application Development, bene GmbH, Wien (AT)

16:00 Workshop: „Technologiemonitoring und –scouting: Monitoring über KI-gestützte Recherche-
Assistenten“ und „InventionStore: Das Tor zur öffentlichen Forschung in Deutschland“

  • Wolf-R. von Gartzen, Geschäftsführer, europatent GmbH, Berg (Fokus“ KI-Recherche“)
  • Dr. Peter Stumpf, Mitglied des Vorstands, TransferAllianz e.V., Gießen (Fokus „Invention Store“) 

16:00 Workshop: „Dreiklang zur Innovationsfähigkeit – Inspired by Swiss Innovators“

  • Prof. Dr. Mareike Heinzen, Professur für Führung und Innovationsmanagement, Hochschule Koblenz
  • Prof. Dr. Ina Goller, Gründerin und Professorin für Innovationsmanagement, Berner Fachhochschule, Bern (CH)
  • Ivo Lenherr, Architekt, CEO MIC.MIND.SET home of fsp Architekten & sattlerpartner, Spreitenbach (CH)
  • Danica Zeier, Founder & CEO, artsnext, Zürich (CH)

16:00 Workshop: „Benchmarking und Digitalisierung als Innovationsaufgabe für den Mittelstand"

  • Prof. Dr. Sören Salomo, Leiter, Technologie- und Innovationsmanagement, TU Berlin
  • Frederike Holdhof, Project Manager, EDUR Pumpenfabrik Eduard Redlien GmbH & Co. KG, Kiel

17:00 - Finale

  • Auslosung Gewinnspiel Temial
  • Auslosung Gewinnspiel Industrie 4.0 Reifegrad Workshop
  • Bene Cross Industry Lounge
  • Networking

 

Weitere Infos: Website der Plattform für Innovation