Probleme beim Einloggen

19. Treffen "Personal & Weiterbildung"

Do, 21.03.2019, 12:00 (CET)
-
Do, 21.03.2019, 14:00 (CET)
Dorint Hotel Main-Taunus-Zentrum Frankfurt/SulzbachSulzbach (Taunus), DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 10,00 - € 25,00

Das 19. Treffen "Personal & Weiterbildung" findet am 21. März 2019 um 12:00 Uhr im Dorint Hotel Main-Taunus-Zentrum Frankfurt/Sulzbach statt. Details unter www.personal.stammtisch-frankfurt.de.

Unter dem Titel "Konturen der Arbeitswelt von Morgen" haben kürzlich Unternehmer und Führungskräfte über das Thema Arbeit 4.0 diskutiert.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung in Wetzlar stand der Vortrag der Berliner Zukunftsforscherin Beate Schulz-Montag zu den Zukunftsfragen:
  • Geht uns durch die Digitale Transformation (künstliche Intelligenz und Automatisierung) die Arbeit aus?
  • Welche Berufe und Qualifikationen werden vom Wandel in der Arbeitswelt profitieren?
  • Welche Wünsche und Erwartungen hat eigentlich die neue Generation an Arbeit und Beschäftigung?
Frau Schulz-Montag forderte die Wirtschaftsvertreter auf, die Anstrengungen in Weiterbildung ihrer Beschäftigten drastisch zu erhöhen. Es gäbe noch viel zu tun, wenn sich die Unternehmen in Deutschland konkurrenzfähig aufstellen wollten, so Schulz-Montag. Dem Facharbeitermangel, der schon jetzt deutlich spürbar sei, müsse entgegengewirkt werden. Die Referentin ermutigte Unternehmen und Organisationen, den Herausforderungen offen zu begegnen und die eigenen Gestaltungsspielräume zu nutzen.

Wir greifen beim 19. Treffen "Personal & Weiterbildung" 
die Gedanken auf und diskutieren Möglichkeiten und Chancen:
  • Mitarbeitergewinnung von Studenten/Innen auf Job- & Karrieremessen 
    am Beispiel des VHK-Karriere-Forums für die Branchen IT-, Maschinenbau- und Automotive.
  • Welche Kompetenzen werden immer wichtiger und welche Weiterbildung müssen Unternehmen heute ihren Fach- & Führungskräften bieten?


Agenda:

12:00 Uhr  Begrüßung durch Kay Lied, BVMW-Frankfurt             

12:05 Uhr  Vorstellungsrunde aller Teilnehmer

12:30 Uhr 
Praxisbericht: 
                  VHK-Karriere-Forum: Erfahrungen aus der Praxis einer Job- & Karrieremesse
                  - Wie kommen die besten Studenten und das richtige Unternehmen zusammen?
                  - Was wünschen sich junge Mitarbeiter vom neuen Arbeitgeber?
                  Referentin: Monika Mischek, Vorstand vom Verein Mittelstand 360° e.V. 

12:45 Uhr  Personal-Strategien:
                   Weiterbildung als Schlüssel zum Erfolg

                  - Welche Weiterbildung müssen Unternehmen Mitarbeitern zukünftig bieten?
                  - Wie lässt sich berufliche Weiterbildung im Unternehmen erfolgreich managen?
                  - Was bringt eine strategische Weiterbildungsplanung?
                  Moderation: Uwe Beyer, Vorstand vom Verein Mittelstand 360° e.V. 

13:15 Uhr  gemeinsames Mittagessen und Erfahrungsaustausch

14:00 Uhr  Ende der Veranstaltung

 

Veranstaltungsort:

Dorint Hotel Main-Taunus-Zentrum Frankfurt/Sulzbach
Am Main-Taunus-Zentrum 1
65843 Sulzbach (Taunus)


Teilnahmegebühr:    

  • 10 Euro brutto für BVMW-Mitglieder
  • 15 Euro brutto für BVMW-Interessenten
  • 25 Euro brutto für Gäste

Anmeldung:
  • Bitte 3 Werktage vorher wegen Tischreservierung!
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 40 Personen!
  • Essen und Getränke bezahlen die Teilnehmer selbst
  • Bitte bringen Sie ausreichend viele Visitenkarten mit.
  • Die Anmeldung erfolgt über das elektronische Registrierungsformular.


Kay Lied
Bundesverband mittelständische Wirtschaft
Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW)

BVMW Frankfurt Rhein-Main
Telefon: +49 (69) 93540017
E-Mail: Kay.Lied@bvmw.de
Robert-Bosch-Str. 18
63303 Dreieich 
www.bvmw-frankfurt.de

Weitere empfehlenswerte Veranstaltungen unter www.unternehmerkalender.de

Weiterbildung leistet einen wesentlichen Beitrag zur Fachkräftesicherung. Nicht nur wegen der rasanten technischen Dynamik, sondern auch, weil die demografische Entwicklung dafür sorgt, dass wir immer weniger werden. Wir müssen also immer besser werden und das verlangt von jedem "lebenslanges Lernen".

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

REFERENTEN und ORGANISATOREN der TREFFEN PERSONAL & WEITERBILDUNG

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Unter dem Titel "Konturen der Arbeitswelt von Morgen" haben kürzlich Unternehmer und Führungskräfte über das Thema Arbeit 4.0 diskutiert.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung in Wetzlar stand der Vortrag der Berliner Zukunftsforscherin Beate Schulz-Montag zu den Zukunftsfragen:
  • Geht uns durch die Digitale Transformation (künstliche Intelligenz und Automatisierung) die Arbeit aus?
  • Welche Berufe und Qualifikationen werden vom Wandel in der Arbeitswelt profitieren?
  • Welche Wünsche und Erwartungen hat eigentlich die neue Generation an Arbeit und Beschäftigung?
Frau Schulz-Montag forderte die Wirtschaftsvertreter auf, die Anstrengungen in Weiterbildung ihrer Beschäftigten drastisch zu erhöhen. Es gäbe noch viel zu tun, wenn sich die Unternehmen in Deutschland konkurrenzfähig aufstellen wollten, so Schulz-Montag. Dem Facharbeitermangel, der schon jetzt deutlich spürbar sei, müsse entgegengewirkt werden. Die Referentin ermutigte Unternehmen und Organisationen, den Herausforderungen offen zu begegnen und die eigenen Gestaltungsspielräume zu nutzen.

Wir greifen beim 19. Treffen "Personal & Weiterbildung" 
die Gedanken auf und diskutieren Möglichkeiten und Chancen:
  • Mitarbeitergewinnung von Studenten/Innen auf Job- & Karrieremessen 
    am Beispiel des VHK-Karriere-Forums für die Branchen IT-, Maschinenbau- und Automotive.
  • Welche Kompetenzen werden immer wichtiger und welche Weiterbildung müssen Unternehmen heute ihren Fach- & Führungskräften bieten?


Agenda:

12:00 Uhr  Begrüßung durch Kay Lied, BVMW-Frankfurt             

12:05 Uhr  Vorstellungsrunde aller Teilnehmer

12:30 Uhr 
Praxisbericht: 
                  VHK-Karriere-Forum: Erfahrungen aus der Praxis einer Job- & Karrieremesse
                  - Wie kommen die besten Studenten und das richtige Unternehmen zusammen?
                  - Was wünschen sich junge Mitarbeiter vom neuen Arbeitgeber?
                  Referentin: Monika Mischek, Vorstand vom Verein Mittelstand 360° e.V. 

12:45 Uhr  Personal-Strategien:
                   Weiterbildung als Schlüssel zum Erfolg

                  - Welche Weiterbildung müssen Unternehmen Mitarbeitern zukünftig bieten?
                  - Wie lässt sich berufliche Weiterbildung im Unternehmen erfolgreich managen?
                  - Was bringt eine strategische Weiterbildungsplanung?
                  Moderation: Uwe Beyer, Vorstand vom Verein Mittelstand 360° e.V. 

13:15 Uhr  gemeinsames Mittagessen und Erfahrungsaustausch

14:00 Uhr  Ende der Veranstaltung

 

Veranstaltungsort:

Dorint Hotel Main-Taunus-Zentrum Frankfurt/Sulzbach
Am Main-Taunus-Zentrum 1
65843 Sulzbach (Taunus)


Teilnahmegebühr:    

  • 10 Euro brutto für BVMW-Mitglieder
  • 15 Euro brutto für BVMW-Interessenten
  • 25 Euro brutto für Gäste

Anmeldung:
  • Bitte 3 Werktage vorher wegen Tischreservierung!
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 40 Personen!
  • Essen und Getränke bezahlen die Teilnehmer selbst
  • Bitte bringen Sie ausreichend viele Visitenkarten mit.
  • Die Anmeldung erfolgt über das elektronische Registrierungsformular.


Kay Lied
Bundesverband mittelständische Wirtschaft
Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW)

BVMW Frankfurt Rhein-Main
Telefon: +49 (69) 93540017
E-Mail: Kay.Lied@bvmw.de
Robert-Bosch-Str. 18
63303 Dreieich 
www.bvmw-frankfurt.de

Weitere empfehlenswerte Veranstaltungen unter www.unternehmerkalender.de

Weiterbildung leistet einen wesentlichen Beitrag zur Fachkräftesicherung. Nicht nur wegen der rasanten technischen Dynamik, sondern auch, weil die demografische Entwicklung dafür sorgt, dass wir immer weniger werden. Wir müssen also immer besser werden und das verlangt von jedem "lebenslanges Lernen".

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

REFERENTEN und ORGANISATOREN der TREFFEN PERSONAL & WEITERBILDUNG

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen