Probleme beim Einloggen

2. Management 3.0 Gathering am 7. September 2018 in Raunheim

Fr, 07.09.2018, 08:30 (CEST)
-
Fr, 07.09.2018, 21:00 (CEST)
Anmeldeschluss: Do, 06.09.2018, 12:00 (CEST)
Lufthansa Systems GmbH & Co.KGRaunheim, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Freie Plätze: 33
Austausch von Menschen über ihre Erfahrungen mit Management 3.0 Ideen, Prinzipien und vor allem Praktiken“, das ist das Ziel dieses Events.
„Austausch von Menschen über ihre Erfahrungen mit Management 3.0 Ideen, Prinzipien und vor allem Praktiken“
das ist auch dieses Jahr wieder das Ziel des nun zweiten Management 3.0 Gatherings.

Nach dem großen Erfolg des weltweit ersten Gatherings im März vergangenen Jahres möchten wir auch in diesem Jahr wieder eine Plattform für alle Menschen anbieten, die sich für Management 3.0 Prinzipien und Praktiken sowie ähnliche Ideen und Konzepte interessieren. 

Geboren aus der Idee, Teilnehmer eigener Management 3.0 Seminare in Form eines Alumni-Events wieder zusammenzubringen hatte uns im letzten Jahr DB Systel bei der Ausrichtung des Events unterstützt.
In diesem Jahr konnten wir als Sponsor und Gastgeber Lufthansa Systems und auch die Lufthansa selbst gewinnen und freuen uns, im neuen Firmensitz der Lufthansa Systems in Raunheim zu Gast sein zu dürfen. Wie aktuell viele Unternehmen so beschäftigt sich auch die Lufthansa Systems mit Agilität und entsprechenden Veränderung in Führung und Management. Durch ihr besonderes Interesse an Management 3.0 Praktiken nimmt diese Organisation hier eine interessante Gastgeberrolle ein.

Weitere Informationen unter: http://www.cocondi.de/management-3-0-gathering-2018/


Jurgen Appelo

Wie auch letztes Jahr wird selbstverständlich auch Jurgen Appelo als der geistige Vater von Management 3.0 dabei sein und auch einiges zu seinen Erfahrungen und neuen Projekten berichten.


Als weiteres Highlight des Events konnten wir Kristian Gründling – den Regisseur des Filmes „Die stille Revolution“ für das Gathering gewinnen. Er wird den Film in seiner Keynote zunächst in Ausschnitten und am Ende des Tages auch in der abschließenden Filmvorführung präsentieren.

Agenda und weitere Informationen finden Sie in Kürze hier und auf folgender Website: www.m30gathering.de


„Austausch von Menschen über ihre Erfahrungen mit Management 3.0 Ideen, Prinzipien und vor allem Praktiken“
das ist auch dieses Jahr wieder das Ziel des nun zweiten Management 3.0 Gatherings.

Nach dem großen Erfolg des weltweit ersten Gatherings im März vergangenen Jahres möchten wir auch in diesem Jahr wieder eine Plattform für alle Menschen anbieten, die sich für Management 3.0 Prinzipien und Praktiken sowie ähnliche Ideen und Konzepte interessieren. 

Geboren aus der Idee, Teilnehmer eigener Management 3.0 Seminare in Form eines Alumni-Events wieder zusammenzubringen hatte uns im letzten Jahr DB Systel bei der Ausrichtung des Events unterstützt.
In diesem Jahr konnten wir als Sponsor und Gastgeber Lufthansa Systems und auch die Lufthansa selbst gewinnen und freuen uns, im neuen Firmensitz der Lufthansa Systems in Raunheim zu Gast sein zu dürfen. Wie aktuell viele Unternehmen so beschäftigt sich auch die Lufthansa Systems mit Agilität und entsprechenden Veränderung in Führung und Management. Durch ihr besonderes Interesse an Management 3.0 Praktiken nimmt diese Organisation hier eine interessante Gastgeberrolle ein.

Weitere Informationen unter: http://www.cocondi.de/management-3-0-gathering-2018/


Jurgen Appelo

Wie auch letztes Jahr wird selbstverständlich auch Jurgen Appelo als der geistige Vater von Management 3.0 dabei sein und auch einiges zu seinen Erfahrungen und neuen Projekten berichten.


Als weiteres Highlight des Events konnten wir Kristian Gründling – den Regisseur des Filmes „Die stille Revolution“ für das Gathering gewinnen. Er wird den Film in seiner Keynote zunächst in Ausschnitten und am Ende des Tages auch in der abschließenden Filmvorführung präsentieren.

Agenda und weitere Informationen finden Sie in Kürze hier und auf folgender Website: www.m30gathering.de


Programm

Agenda: siehe Webseite
Kommentare zum Event
1 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen