2. Treffen 2018 - Drupal User Group Bodensee

Fri, 07 Dec 2018, 06:00 PM (CET)
-
Fri, 07 Dec 2018, 11:00 PM (CET)
Registration deadline: Fri, 07 Dec 2018, 06:00 PM (CET)
Tojio GmbHKonstanz, GermanyOpen in Google Maps
Die Gruppe für Drupalisten rund um den Bodensee. Treffen 2-4 x pro Jahr in Konstanz. Teilnahme kostenlos. www.drupal-bodensee.de
Das 2. Treffen 2018 der Drupal User Group Bodensee findet am 7. Dezember in den Räumen der Tojio GmbH statt. Die User Group ist offen und spontan, ein lockerer Austausch zwischen Drupalisten und anderen Brancheninsidern. Es gibt keine geplanten PowerPoint-Vorträge, dafür aber spontane Präsentationen und Einblicke in Projekte und Code per Beamer ... ausserdem natürlich Austausch zu Best-Practices und erfolgreichen Projekten, Trends, Tipps und Tricks usw. …

Das 2. Treffen 2018 der Drupal User Group Bodensee findet am 7. Dezember in den Räumen der Tojio GmbH statt. Die User Group ist offen und spontan, ein lockerer Austausch zwischen Drupalisten und anderen Brancheninsidern. Es gibt keine geplanten PowerPoint-Vorträge, dafür aber spontane Präsentationen und Einblicke in Projekte und Code per Beamer ... ausserdem natürlich Austausch zu Best-Practices und erfolgreichen Projekten, Trends, Tipps und Tricks usw. …

Schedule

Agenda:
- am Freitag, den 7. Dezember 2018
- Come-Together um 17:30 Uhr
- Beginn dann um ca. 18:00 Uhr
- Feierabend Bier und Pizza während des Treffens

Ort:
- in den Räumen der Tojio GmbH
- Turmstr. 20, 78464 Konstanz

Info:
- Kosten: keine
- für alle Mitglieder der DUGB und alle, die Interesse an Drupal 8 haben
- unverbindliche Anmeldungen hier bei Xing
- Erscheinen auch ohne Anmeldung möglich

Themen:
- CI/CD mit automatisierten Tests und mit verschiedenen Stages
- Praxis Beispiel zu kontinuierlicher Daten-Synchronisierung mit externen Systemen mit Hilfe von Migrate
- Content Staging in Drupal 7 und Drupal 8 (experimental: Workspaces)
- Drupal-Enwicklung mit Eclipse Che
- Performance Candy: preprocess media in a modern frontend workflow
- Frontend Workflow (Preprocessor mit Autoprefixer, SASS, Prettier ...)
- ... und natürlich wie immer: "Quo vadis Drupal?"


Wir freuen uns über alle Interessierten – und natürlich auch über neue Gesichter!
Image gallery
Comments about the event
1 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.