Probleme beim Einloggen

2. Wirtschaftskongress Oberpfalz | Arbeit@Leben

Do, 29.11.2018, 10:00 (CET)
-
Do, 29.11.2018, 22:00 (CET)
Amberger Congress CentrumAmberg, Deutschland

€ 315,00 - € 350,00

Arbeit@Leben - Denken Sie quer, gemeinsam mit Experten der Arbeitswelt von morgen – in Vorträgen, Panels, Workshops und beim persönlichen Gespräch.


Nach der erfolgreichen Premiere des Wirtschaftskongresses Oberpfalz  „Regelbrecher 4.0“ mit 250 Teilnehmern in 2017, dreht sich 2018   unter dem Thema „Arbeit@Leben“ alles darum, wie wir in Zukunft arbeiten werden.   Arbeit@Leben steht symbolisch für die zunehmend enge Vernetzung der Arbeitswelt mit unserem privaten Leben. 

Von unseren Keynote-Speakern und Expertenrunden erhalten Sie Antworten zu folgenden Fragen: Wie wird sich die Arbeit in Zukunft verändern und wie beeinflusst Sie in unser privates Leben? Was für Lösungen gibt es und welche Unternehmen gestalten schon heute auch in der Oberpfalz erfolgreich den Wandel in eine digitale Arbeitswelt? 

 

Unsere Highlights 2018:

  • Schirmherr 2018: Jörn Werner, Vorstandsvorsitzender ATU, einer der Top-Manager unserer Region und Consultant zahlreicher namhafter Unternehmen für Digitalisierungs- und Umstrukturierungsprozesse
  • Key-Note Speaker: 
  • Peter Kreuz (Spiegel Besteller Autor, Unternehmer und Investor) mit seinem Vortrag: "Zündstoff für Andersdenker"
  •  Veit Lindau, (Teacher, Speaker, erfolgreicher Autor Realizer) mit seinem Vortrag: "Starkes ICH - starkes WIR. Mensch 4.0"
  • Große Sonderausstellung der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz12 Experten aus Wirtschaft, Verbänden und Wissenschaft, sprechen in Diskussionsrunden über ihre Praxiserfahrungen zu den Themen Human Machine Interface, Organisationsstruktur für Unternehmen der Zukunft und Qualifizierung für New Work. 
  • Unsere Business Partner präsentieren sich in einer Ausstellungund Workshops.
  • Netzwerkparty  am Abend mit Buffet und musikalischen Rahmenprogramm

 

Warum einen Wirtschaftskongress Oberpfalz?

Warum ein Wirtschaftskongress Oberpfalz? 
Die Oberpfalz beheimatet eine ganze Reihe hervorragender Unternehmen und weltweiter Branchenführer. Zudem bietet die Region mit Ihrer Kultur, Landschaft und Infrastruktur eine hohe Lebensqualität. Der Wirtschaftskongress Oberpfalz soll Politiker, Unternehmer, Wissenschaftler, Führungskräften und besonders die junge Gründerszene in die Region ziehen. Mit einem hochkarätigen Programm und einer Top-Organisation aus über 25 Jahren Veranstaltungserfahrung unserer Agentur, ist der Wirtschaftskongress Oberpfalz ein Forum, das zum Gipfeltreffen der Oberpfälzer Wirtschaft avanciert und überregionale Strahlkraft hat.

Auf dem Wirtschaftskongress Oberpfalz haben Sie die Chance, fern von Ihrem Tagesgeschäft über den eigenen Tellerrand zu blicken und sich mit Teilnehmern aus dem ganzen Bundesgebiet zu vernetzen.

Tickets, Infos und Newsletter unter www.wirtschaftskongress-oberpfalz.de


Nach der erfolgreichen Premiere des Wirtschaftskongresses Oberpfalz  „Regelbrecher 4.0“ mit 250 Teilnehmern in 2017, dreht sich 2018   unter dem Thema „Arbeit@Leben“ alles darum, wie wir in Zukunft arbeiten werden.   Arbeit@Leben steht symbolisch für die zunehmend enge Vernetzung der Arbeitswelt mit unserem privaten Leben. 

Von unseren Keynote-Speakern und Expertenrunden erhalten Sie Antworten zu folgenden Fragen: Wie wird sich die Arbeit in Zukunft verändern und wie beeinflusst Sie in unser privates Leben? Was für Lösungen gibt es und welche Unternehmen gestalten schon heute auch in der Oberpfalz erfolgreich den Wandel in eine digitale Arbeitswelt? 

 

Unsere Highlights 2018:

  • Schirmherr 2018: Jörn Werner, Vorstandsvorsitzender ATU, einer der Top-Manager unserer Region und Consultant zahlreicher namhafter Unternehmen für Digitalisierungs- und Umstrukturierungsprozesse
  • Key-Note Speaker: 
  • Peter Kreuz (Spiegel Besteller Autor, Unternehmer und Investor) mit seinem Vortrag: "Zündstoff für Andersdenker"
  •  Veit Lindau, (Teacher, Speaker, erfolgreicher Autor Realizer) mit seinem Vortrag: "Starkes ICH - starkes WIR. Mensch 4.0"
  • Große Sonderausstellung der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz12 Experten aus Wirtschaft, Verbänden und Wissenschaft, sprechen in Diskussionsrunden über ihre Praxiserfahrungen zu den Themen Human Machine Interface, Organisationsstruktur für Unternehmen der Zukunft und Qualifizierung für New Work. 
  • Unsere Business Partner präsentieren sich in einer Ausstellungund Workshops.
  • Netzwerkparty  am Abend mit Buffet und musikalischen Rahmenprogramm

 

Warum einen Wirtschaftskongress Oberpfalz?

Warum ein Wirtschaftskongress Oberpfalz? 
Die Oberpfalz beheimatet eine ganze Reihe hervorragender Unternehmen und weltweiter Branchenführer. Zudem bietet die Region mit Ihrer Kultur, Landschaft und Infrastruktur eine hohe Lebensqualität. Der Wirtschaftskongress Oberpfalz soll Politiker, Unternehmer, Wissenschaftler, Führungskräften und besonders die junge Gründerszene in die Region ziehen. Mit einem hochkarätigen Programm und einer Top-Organisation aus über 25 Jahren Veranstaltungserfahrung unserer Agentur, ist der Wirtschaftskongress Oberpfalz ein Forum, das zum Gipfeltreffen der Oberpfälzer Wirtschaft avanciert und überregionale Strahlkraft hat.

Auf dem Wirtschaftskongress Oberpfalz haben Sie die Chance, fern von Ihrem Tagesgeschäft über den eigenen Tellerrand zu blicken und sich mit Teilnehmern aus dem ganzen Bundesgebiet zu vernetzen.

Tickets, Infos und Newsletter unter www.wirtschaftskongress-oberpfalz.de

Programm

Programm Wirtschaftskongress Oberpfalz, 29.11.2018 (10 Uhr bis 19 Uhr Kongress, mit anschließender Netzwerkparty)

Schirmherr 2018: Jörn Werner, Vorsitzender des Aufsichtsrats bei A.T.U

Wir wollten für den Wirtschaftskongress Oberpfalz einen Schirmherrn, der ein herausragendes Vorbild in der Wirtschaftsregion Oberpfalz ist. Wir haben ihn gefunden: Jörn Werner, noch vor kurzen CEO bei ATU und seit Mai Vorsitzender des Aufsichtsrats von ATU wird den Wirtschaftskongress als Schirmherr repräsentieren und unterstützen.

 Unsere Keynote Speaker

Dr. Peter Kreuz„Zündstoff für Andersdenker"

Peter Kreuz gilt als Anstifter, Mutmacher und Impulsgeber für die Arbeitswelt von morgen. Das Manager Magazin hat über ihn geschrieben "Bildreich und frech plädiert er dafür, anders zu denken und wieder Mut, Spaß und Leidenschaft in den Wirtschaftsalltag zu bringen." Seine Bücher sind auf den Bestsellerlisten von Spiegel, manager magazin und dem Handelsblatt zu finden

Veit Lindau: Vortrag „Starkes ICH - starkes WIR: Mensch 4.0.

Veit Lindau ist erfolgreichen Coach,  viel gelesenen Autor, Reformer und Realizer. Er demonstriert, dass Authentizität, Sinnhaftigkeit und Erfolg im Leben miteinander vereinbar sind. Am Ende jeder Einsicht steht für ihn die Frage: „Und was bedeutet das jetzt konkret?“ Mit seiner ausdrucksstarken Bühnenpräsenz, präzisen Fakten (z.B. aus der Neurowissenschaft) und 20 Jahre Expertise als Coach, baut gemeinsam mit den Teilnehmern ein Feld auf, was entzündet UND für nachhaltige Veränderung sorgt. 

Dialog Forum mit unseren Panel-Experten: (Stand 01.9.2018):

 Panel 1: Vernetzung, flache Hierarchien und Digital Convenience am Arbeitsplatz: Wie sehen die Unternehmen der Zukunft aus?TN: 

  • Hans-Christian Witthauer, Leiter Aufbaustab, Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich des Bundes, Benjamin Bauer, CEO Zollhof Tech Incubator, Nürnberg, Andrea Schindler Projektmanager Future Learning, Continental Automotive GmbH, Jörg Meister, CEO SWZ Kommunikationsagentur GmbH
  • Moderation: Matthias Schöberl (Wissenschaftlicher MA, OTH Amberg-Weiden & BR/ARD Journalist)

 Panel 2: Human Machine Interface: Wie agieren Sie mit der digitalen Welt sicher, effizient und ergonomisch? 

  • Jürgen Dendorfer (Abteilungsleiter IT und Head of HMI, Continental Automotive GmbH), ein Vertreter  von der Bertrandt Ingenieurbüro GmbH Regensburg , Alexander Goetz planery, Christian Hubmann, Innovationsagentur Zeigewas Amberg.
  •  Moderation: Philipp Hermannsdörfer, Lehrbeauftragter  an der OTH, Projektmanager Digitale Gründerinitiative Oberpfalz

 Panel 3: Human Relations anstatt Human Ressources: Welche Qualifizierung brauchen wir für die Zukunft

  • Dr. Roland Deinzer (Leiter Unternehmensentwicklung, Bundesagentur für Arbeit), Rosa Riera (Human Resources und Employer Branding, Siemens AG),
  • Markus Schwind  ( CEO, Auticon GmbH), Mathias Maul (Linguist, Informatiker, Hirnverdrahter, The Content Shrinks).
  • Moderation: Moderation, Dr. Philipp Ramin,  CEO und Gründer Innovationszentrum 4.0, Sinzing

 Event Moderation:  Johanna Tissot

Johanna Tissot  begleitet Sie kompetent, humorvoll, charmant durch den Kongress. Johanna Tissot, bis vor der Heirat mit dem bekannten Kabarettisten Oliver Tissot unter ihrem Geburtsnamen Johanna Höpker bekannt, ist eine international agierende Moderatorin, Trainerin und Coach mit der Erfahrung aus 10 Jahren Kommunikationsexpertise. 2007 absolvierte Johanna Höpker ihr Studium der Kommunikationswissenschaften und Philosophie und arbeitet seither als Kommunikationsexpertin in der Wirtschaft. Johanna Tissot erleben Sie auf Kongressen, Business Events oder Messen wie der CeBIT. 

Unsere Business-Partner, ohne die unser Kongress nicht möglich wäre. Herzlichen Dank an:

•       Maschinenfabrik Reinhausen

•       TCLG GmbH, Weiden

•       SWZ Kommunikationsagentur GmbH, Nürnberg

•       Zeigewas Innovationsagentur Amberg

•       Die Wirtschaftszeitung Mittelbayerische Werbegesellschaft KG

•       BVMW – Bundesverband Mittelständischer Wirtschaft Unternehmerverband Deutschland e.V.

Kommentare zum Event
1 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen