20. acocon Kinoforum

Fri, 27 Nov 2020, 01:30 PM (CET)
Register until: Fri, 27 Nov 2020, 01:30 PM (CET)
Online event
Hier treffen Business und IT aufeinander. 2020 laden wir zu unserem 20. acocon Kinoforum ein. Doch diesmal wird alles anders...

Die Expertise bleibt. Das Kinofeeling auch... und trotzdem wird unser 20. Kinoforum so ganz anders als sonst. Melden Sie sich schon jetzt an und sichern Sie sich Ihren digitalen Kinosessel, um bei unserem Impulsfeuerwerk in der ersten Reihe zu sitzen. 

Am 27.11.2020 startet die acocon group um 13:30 Uhr mit einem Impulsfeuerwerk. 

Ab dem 30.11.2020 folgen tiefergehende Breakoutsessions und abwechslungsreiche Vorträge unserer diesjährigen Sponsoren.

Die Expertise bleibt. Das Kinofeeling auch... und trotzdem wird unser 20. Kinoforum so ganz anders als sonst. Melden Sie sich schon jetzt an und sichern Sie sich Ihren digitalen Kinosessel, um bei unserem Impulsfeuerwerk in der ersten Reihe zu sitzen. 

Am 27.11.2020 startet die acocon group um 13:30 Uhr mit einem Impulsfeuerwerk. 

Ab dem 30.11.2020 folgen tiefergehende Breakoutsessions und abwechslungsreiche Vorträge unserer diesjährigen Sponsoren.

Schedule

Nicht ein Tag Kinoforum, sondern zwei Wochen Kinoforum - das bieten wir Ihnen 2020 mit unserer virtuellen Ausgabe. Stellen Sie sich Ihr individuelles Kinoforum 2020 selbst zusammen und melden Sie sich für die unterschiedlichen Vorträge separat an. 

27.11.2020 - 13:30-15 Uhr

  • Ein Blick zurück nach vorn - Mark Schönrock (acocon group)
  • Cloud first: Aus Jira Service Desk wird Jira Service Management - Roland Joeriskes (greenique)
  • CMDB: Das Herzstück einer jeden Servicemanagement Organisation - Jovan Ilic (goldsteps)
  • Das neue "Normal": Wie aus dem provisorischen Homeoffice eine effektive, dezentrale Organisation wird - Nico Lüdemann (bluecue) 

30.11.2020 - 10:00- 11 Uhr

30.11.2020 - 14:00-15 Uhr

  • Autonome Endpunktsicherheit der nächsten Generation  - Thomas Esslinger (SentinelOne)
    In diesem Vortrag werden wir anhand der Incident Response genauer betrachten, was nötig ist, um bestmöglichen Schutz zu bieten und die Time to Containment  -  also die Zeit, die benötigt wird, um einen Incident unter Kontrolle zu bringen - drastisch zu reduzieren.

    Anmeldung: https://www.xing.com/events/autonome-endpunktsicherheit-nachsten-generation-3176571  

01.12.2020 - 14:00-15 Uhr

03.12.2020 - 15:00-16 Uhr

10.12.2020 - 10:00-11 Uhr

16.12.2020 - 13:00-14 Uhr

Image gallery