Probleme beim Einloggen

20. Menschen im Gehspräch "Höhlen- & Schluchtensteig"

Fr, 20.04.2018, 15:45 (CEST)
-
Fr, 20.04.2018, 19:30 (CEST)
Höhlen- & SchluchtensteigAndernach, DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 10,00

Freie Plätze: 15
Wandern in der Natur, mit Menschen aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Kultur ins Gehspräch kommen und dabei schöne, vielleicht auch unbekannte Seiten unserer Heimat entdecken.

Idee:
Wandern in der Natur, mit Menschen aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Kultur  ins Ge h spräch kommen und dabei schöne, vielleicht auch unbekannte Seiten unserer Heimat entdecken.

Nutzen: 
Neben dem gesundheitsfördernden Aspekt, bietet sich die Gelegenheit zur Diskussion von aktuellen Ereignissen, dem Teilen von Erfahrungen, das Hinzugewinnen von Wissen und sich gegenseitig bei der Erfüllung der beruflichen Aufgaben durch Informationen und Kontaktvermittlung zu helfen.

Nutzen: 
Neben dem gesundheitsfördernden Aspekt, bietet sich die Gelegenheit zur Diskussion von aktuellen Ereignissen, dem Teilen von Erfahrungen, das Hinzugewinnen von Wissen und sich gegenseitig bei der Erfüllung der beruflichen Aufgaben durch Informationen und Kontaktvermittlung zu helfen.


Tourbeschreibung:
Mächtige Felswände, zu erforschende Trasshöhlen, Urwaldatmosphäre in der Wolfsschlucht mit einzigartigem Wasserfall und sprudelnde Quellen am Wegesrand. Beeindruckend der Wechsel zwischen verträumten Bachtälern und Panoramablicken.

Highlights auf dem Höhlen- & Schluchtensteig:
      - Panoramablicke 
      - Viadukt des Vulkanexpresses
      - Trasswände des Laacher See-Vulkans
      - Trasshöhlen
      - Ruine Kloster Tönisstein 
      - idyllische Bachtälerurige 
      - Wolfsschlucht mit Wasserfallsprudelnde 
      - Mineralquellen am Wegesrande 

Teilnahmegebühr:

  • Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro pro Person
  • Die Teilnahmegebühr deckt die Kosten der monatlichen Organisation
  • Essen und Getränke bezahlen die Teilnehmer selbst

Seien Sie dabei! 
Sie entschleunigen und tanken neue Kraft & Inspiration zum Start in das Wochenende  auf dem Höhlen- & Schluchtensteig. 

Anmeldung:

  • bitte spätestens 3 Werktage vorher !
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 20 Personen!
  • Die Anmeldung erfolgt über das elektronische Registrierungsformular unten.


Anmelden können Sie sich mit dem Registrierungsformular etwas weiter unten!


Herzlichst,


Mr. gehmeinsam Jürgen Peters

Idee:
Wandern in der Natur, mit Menschen aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Kultur  ins Ge h spräch kommen und dabei schöne, vielleicht auch unbekannte Seiten unserer Heimat entdecken.

Nutzen: 
Neben dem gesundheitsfördernden Aspekt, bietet sich die Gelegenheit zur Diskussion von aktuellen Ereignissen, dem Teilen von Erfahrungen, das Hinzugewinnen von Wissen und sich gegenseitig bei der Erfüllung der beruflichen Aufgaben durch Informationen und Kontaktvermittlung zu helfen.

Nutzen: 
Neben dem gesundheitsfördernden Aspekt, bietet sich die Gelegenheit zur Diskussion von aktuellen Ereignissen, dem Teilen von Erfahrungen, das Hinzugewinnen von Wissen und sich gegenseitig bei der Erfüllung der beruflichen Aufgaben durch Informationen und Kontaktvermittlung zu helfen.


Tourbeschreibung:
Mächtige Felswände, zu erforschende Trasshöhlen, Urwaldatmosphäre in der Wolfsschlucht mit einzigartigem Wasserfall und sprudelnde Quellen am Wegesrand. Beeindruckend der Wechsel zwischen verträumten Bachtälern und Panoramablicken.

Highlights auf dem Höhlen- & Schluchtensteig:
      - Panoramablicke 
      - Viadukt des Vulkanexpresses
      - Trasswände des Laacher See-Vulkans
      - Trasshöhlen
      - Ruine Kloster Tönisstein 
      - idyllische Bachtälerurige 
      - Wolfsschlucht mit Wasserfallsprudelnde 
      - Mineralquellen am Wegesrande 

Teilnahmegebühr:

  • Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro pro Person
  • Die Teilnahmegebühr deckt die Kosten der monatlichen Organisation
  • Essen und Getränke bezahlen die Teilnehmer selbst

Seien Sie dabei! 
Sie entschleunigen und tanken neue Kraft & Inspiration zum Start in das Wochenende  auf dem Höhlen- & Schluchtensteig. 

Anmeldung:

  • bitte spätestens 3 Werktage vorher !
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 20 Personen!
  • Die Anmeldung erfolgt über das elektronische Registrierungsformular unten.


Anmelden können Sie sich mit dem Registrierungsformular etwas weiter unten!


Herzlichst,


Mr. gehmeinsam Jürgen Peters

Kommentare zum Event
2 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen