Problems logging in

21. Treffen "Personal & Weiterbildung"

Thu, 16 May 2019 (CEST)
Dorint Hotel Main-Taunus-Zentrum Frankfurt/SulzbachSulzbach (Taunus), GermanyOpen in Google Maps

€ 10.00 - € 25.00

Das 21. Treffen "Personal & Weiterbildung" findet am 16. Mai 2019 um 12:00 Uhr im Dorint Hotel Main-Taunus-Zentrum Frankfurt/Sulzbach statt. Details unter www.personal.unternehmer-treffen.com.

21. Treffen "Personal & Weiterbildung" am 16. Mai 2019 um 12:00 Uhr im Dorint Hotel Main-Taunus-Zentrum Frankfurt/Sulzbach.

Frank Adamowicz hat sein drittes Buch mit dem Titel "Golf 4.0 – Die größten Mythen und Fehler im Golf" veröffentlicht. Er ist Ex-Nationaltrainer, TV-Kommentator, Ex-Playing Pro und Headpro im Golf-Sport. Für 2008 bis 2010 wurde er auf Platz 5 des „Teacher of the Year“-Awards gewählt. 2010 zeichnete ihn die GOLF TIME mit Platz 4 der besten Trainer in Deutschland aus. In seinen 20 Jahren als Bundesligatrainer wurde Frank Adamowicz bereits 9 Mal Deutscher Mannschaftsmeister mit den Mannschaften des Golf Clubs St. Leon-Rot und des Frankfurter Golfclubs.

Seine Vorträge “Mannschaftstraining – Führung und Coaching“ und “Entscheidungen treffen“ erfreuen sich größter Beliebtheit bei mittelständischen Unternehmen und Großkonzernen. Die Daimler AG setzt ihn schon seit Jahren als Experte bei der „Mercedes Trophy“ ein, deren Teilnehmer von der markigen Art des TV-Experten begeistert sind. Darüber hinaus ist er auch als Consultant bei den „Porsche European Open“ im Einsatz und organisiert selbst Golfreisen.

Frank Adamowicz sagt von sich selbst, dass er Golflehrer mit Leib und Seele ist. Er liebt es zu unterrichten und so mit vielen unterschiedlichen Menschen zusammenzukommen. Welches Handicap seine Schüler haben, ist ihm dabei ganz egal – ob Anfänger, Nationalspieler oder Profi. Das Erlebnis, die Verbesserungen und Ergebnisse seiner Arbeit direkt mitzubekommen, ist für ihn eine tolle Erfahrung. Für die PGA of Germany ist Frank Adamowicz als Ausbilder sowie als Referent für Fortbildungen tätig. 

Im Grunde genommen haben Führungskräfte die gleiche Rolle wie Trainer im Profisport:
Es ist ihre Aufgabe, Menschen den Weg zu zeigen – gehen müssen die Mitarbeiter beziehungsweise Sportler ihn allein. 

Frank Adamowicz gibt uns wertvolle Impulse aus dem Spitzensport für die persönliche unternehmerische Bestleistungen für erfolgreiche Führung in Unternehmen. Wir übertragen in der anschließenden Diskussionsrunde das Wissen aus dem Spitzensport auf die Bereiche Mitarbeitergewinnung, -bindung und -kündigung.


Agenda:

12:00 Uhr Begrüßung durch Kay Lied, BVMW-Frankfurt           

12:05 Uhr Vorstellungsrunde aller Teilnehmer

12:30 Uhr Impuls aus dem Profi-Sport für Unternehmer und Führungskräfte
                    - Menschen den Weg zu zeigen und zum Erfolg begleiten
                 
   - fortlaufende Verbesserungen und Spitzen-Ergebnisse durch Training

                   Speaker: Frank Adamowicz, Autor, Golflehrer und Botschafter

12:45 Uhr Die Plattform für berufliche Weiterbildung vom Verein Mittelstand 360 Grad e.V.

13:00 Uhr gemeinsames Mittagessen und Erfahrungsaustausch

14:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Veranstaltungsort:

Dorint Hotel Main-Taunus-Zentrum Frankfurt/Sulzbach
Am Main-Taunus-Zentrum 1
65843 Sulzbach (Taunus)


Teilnahmegebühr:    

  • 10 Euro brutto für BVMW-Mitglieder
  • 15 Euro brutto für BVMW-Interessenten
  • 25 Euro brutto für Gäste

Anmeldung:
  • Bitte 3 Werktage vorher wegen Tischreservierung!
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 40 Personen!
  • Essen und Getränke bezahlen die Teilnehmer selbst
  • Die Anmeldung erfolgt über das elektronische Registrierungsformular.


Kay Lied
Bundesverband mittelständische Wirtschaft
Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW)

BVMW Frankfurt Rhein-Main
Telefon: +49 (69) 93540017
E-Mail: Kay.Lied@bvmw.de
Robert-Bosch-Str. 18
63303 Dreieich 
www.bvmw-frankfurt.de

Weitere empfehlenswerte Veranstaltungen unter www.unternehmerkalender.de

Weiterbildung leistet einen wesentlichen Beitrag zur Fachkräftesicherung. Nicht nur wegen der rasanten technischen Dynamik, sondern auch, weil die demografische Entwicklung dafür sorgt, dass wir immer weniger werden. Wir müssen also immer besser werden und das verlangt von jedem "lebenslanges Lernen".

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

REFERENTEN und ORGANISATOREN der TREFFEN PERSONAL & WEITERBILDUNG

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

21. Treffen "Personal & Weiterbildung" am 16. Mai 2019 um 12:00 Uhr im Dorint Hotel Main-Taunus-Zentrum Frankfurt/Sulzbach.

Frank Adamowicz hat sein drittes Buch mit dem Titel "Golf 4.0 – Die größten Mythen und Fehler im Golf" veröffentlicht. Er ist Ex-Nationaltrainer, TV-Kommentator, Ex-Playing Pro und Headpro im Golf-Sport. Für 2008 bis 2010 wurde er auf Platz 5 des „Teacher of the Year“-Awards gewählt. 2010 zeichnete ihn die GOLF TIME mit Platz 4 der besten Trainer in Deutschland aus. In seinen 20 Jahren als Bundesligatrainer wurde Frank Adamowicz bereits 9 Mal Deutscher Mannschaftsmeister mit den Mannschaften des Golf Clubs St. Leon-Rot und des Frankfurter Golfclubs.

Seine Vorträge “Mannschaftstraining – Führung und Coaching“ und “Entscheidungen treffen“ erfreuen sich größter Beliebtheit bei mittelständischen Unternehmen und Großkonzernen. Die Daimler AG setzt ihn schon seit Jahren als Experte bei der „Mercedes Trophy“ ein, deren Teilnehmer von der markigen Art des TV-Experten begeistert sind. Darüber hinaus ist er auch als Consultant bei den „Porsche European Open“ im Einsatz und organisiert selbst Golfreisen.

Frank Adamowicz sagt von sich selbst, dass er Golflehrer mit Leib und Seele ist. Er liebt es zu unterrichten und so mit vielen unterschiedlichen Menschen zusammenzukommen. Welches Handicap seine Schüler haben, ist ihm dabei ganz egal – ob Anfänger, Nationalspieler oder Profi. Das Erlebnis, die Verbesserungen und Ergebnisse seiner Arbeit direkt mitzubekommen, ist für ihn eine tolle Erfahrung. Für die PGA of Germany ist Frank Adamowicz als Ausbilder sowie als Referent für Fortbildungen tätig. 

Im Grunde genommen haben Führungskräfte die gleiche Rolle wie Trainer im Profisport:
Es ist ihre Aufgabe, Menschen den Weg zu zeigen – gehen müssen die Mitarbeiter beziehungsweise Sportler ihn allein. 

Frank Adamowicz gibt uns wertvolle Impulse aus dem Spitzensport für die persönliche unternehmerische Bestleistungen für erfolgreiche Führung in Unternehmen. Wir übertragen in der anschließenden Diskussionsrunde das Wissen aus dem Spitzensport auf die Bereiche Mitarbeitergewinnung, -bindung und -kündigung.


Agenda:

12:00 Uhr Begrüßung durch Kay Lied, BVMW-Frankfurt           

12:05 Uhr Vorstellungsrunde aller Teilnehmer

12:30 Uhr Impuls aus dem Profi-Sport für Unternehmer und Führungskräfte
                    - Menschen den Weg zu zeigen und zum Erfolg begleiten
                 
   - fortlaufende Verbesserungen und Spitzen-Ergebnisse durch Training

                   Speaker: Frank Adamowicz, Autor, Golflehrer und Botschafter

12:45 Uhr Die Plattform für berufliche Weiterbildung vom Verein Mittelstand 360 Grad e.V.

13:00 Uhr gemeinsames Mittagessen und Erfahrungsaustausch

14:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Veranstaltungsort:

Dorint Hotel Main-Taunus-Zentrum Frankfurt/Sulzbach
Am Main-Taunus-Zentrum 1
65843 Sulzbach (Taunus)


Teilnahmegebühr:    

  • 10 Euro brutto für BVMW-Mitglieder
  • 15 Euro brutto für BVMW-Interessenten
  • 25 Euro brutto für Gäste

Anmeldung:
  • Bitte 3 Werktage vorher wegen Tischreservierung!
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 40 Personen!
  • Essen und Getränke bezahlen die Teilnehmer selbst
  • Die Anmeldung erfolgt über das elektronische Registrierungsformular.


Kay Lied
Bundesverband mittelständische Wirtschaft
Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW)

BVMW Frankfurt Rhein-Main
Telefon: +49 (69) 93540017
E-Mail: Kay.Lied@bvmw.de
Robert-Bosch-Str. 18
63303 Dreieich 
www.bvmw-frankfurt.de

Weitere empfehlenswerte Veranstaltungen unter www.unternehmerkalender.de

Weiterbildung leistet einen wesentlichen Beitrag zur Fachkräftesicherung. Nicht nur wegen der rasanten technischen Dynamik, sondern auch, weil die demografische Entwicklung dafür sorgt, dass wir immer weniger werden. Wir müssen also immer besser werden und das verlangt von jedem "lebenslanges Lernen".

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

REFERENTEN und ORGANISATOREN der TREFFEN PERSONAL & WEITERBILDUNG

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Comments about the event
1 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.