Probleme beim Einloggen

22. Aachener Dienstleistungsforum 2019

Mi, 13.03.2019, 12:00 (CET)
-
Do, 14.03.2019, 16:00 (CET)
Anmeldeschluss: Fr, 08.03.2019, 23:45 (CET)
Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen CampusAachen, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Neben einer Fachmesse sowie Fachvorträgen zum Thema Smart Services haben Teilnehmer die Möglichkeit, in Erlebnisforen gemeinsam zu diskutieren und die Thematik interaktiv zu erarbeiten.

Smart Services, Industrie 4.0 & Internet of Things: Die digitale Transformation hat mittlerweile alle Wertschöpfungsstufen im industriellen Sektor erfasst. Ein großer Teil der produzierenden Maschinen ist bereits mit Sensorik sowie Software ausgestattet. Unternehmen zögern jedoch immer noch, innovative datenbasierte Dienstleistungen für ihre Produkte anzubieten.

Welche Schlüsseltechnologien sind überhaupt für die Umsetzung von Smart Services notwendig? Wie gelingt die Einführung von Smart Services im eigenen Unternehmen?

Profitieren Sie als Aussteller oder Teilnehmer von der Möglichkeit, Trends und Entwicklungen im Bereich Digitalisierung im Service mit gewohnt hochkarätigen Experten aus Industrie und Wissenschaft zu diskutieren sowie vom Erfahrungsaustausch mit fachkundigen Veranstaltungsteilnehmern zu den neuesten Technologien in der Dienstleistungsbranche.

Unter dem Motto „Smart Services etablieren.“ bietet das FIR an der RWTH Aachen mit den Erlebnisforen die Möglichkeit sich mit dem Thema interaktiv auseinanderzusetzen. Die Teilnehmer nehmen eine aktive Rolle in der Erarbeitung ausgewählter Themen ein. Vom Technologieeinsatz bis zu möglichen datenbasierten Geschäftsmodellen werden spannende Themen für und vor allem mit den Teilnehmern gestaltet und erarbeitet.

An beiden Veranstaltungstagen stehen folgende Workshops zur Auswahl:

  • Digital Leadership
  • Smart Data
  • Design-Thinking: Neue Geschäftsmodelle
  • Markteinführung und Vertrieb von Smart Services

Wie gewohnt geben zudem Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft in Fachvorträgen einen Überblick zu neuen Technologien im Service und berichten über Praxiserfahrungen. Die angeschlossene Fachmesse gibt Ausstellern die Möglichkeit, Produkte sowie neue Ergebnisse aus Forschungsprojekten zu präsentieren und die konkrete Anwendung datenbasierter Dienstleistungen aufzuzeigen.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur direkten Anmeldung finden Sie unter www.dienstleistungsforum.de

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen Smart Services auch in Ihrem Unternehmen zu etablieren.







Smart Services, Industrie 4.0 & Internet of Things: Die digitale Transformation hat mittlerweile alle Wertschöpfungsstufen im industriellen Sektor erfasst. Ein großer Teil der produzierenden Maschinen ist bereits mit Sensorik sowie Software ausgestattet. Unternehmen zögern jedoch immer noch, innovative datenbasierte Dienstleistungen für ihre Produkte anzubieten.

Welche Schlüsseltechnologien sind überhaupt für die Umsetzung von Smart Services notwendig? Wie gelingt die Einführung von Smart Services im eigenen Unternehmen?

Profitieren Sie als Aussteller oder Teilnehmer von der Möglichkeit, Trends und Entwicklungen im Bereich Digitalisierung im Service mit gewohnt hochkarätigen Experten aus Industrie und Wissenschaft zu diskutieren sowie vom Erfahrungsaustausch mit fachkundigen Veranstaltungsteilnehmern zu den neuesten Technologien in der Dienstleistungsbranche.

Unter dem Motto „Smart Services etablieren.“ bietet das FIR an der RWTH Aachen mit den Erlebnisforen die Möglichkeit sich mit dem Thema interaktiv auseinanderzusetzen. Die Teilnehmer nehmen eine aktive Rolle in der Erarbeitung ausgewählter Themen ein. Vom Technologieeinsatz bis zu möglichen datenbasierten Geschäftsmodellen werden spannende Themen für und vor allem mit den Teilnehmern gestaltet und erarbeitet.

An beiden Veranstaltungstagen stehen folgende Workshops zur Auswahl:

  • Digital Leadership
  • Smart Data
  • Design-Thinking: Neue Geschäftsmodelle
  • Markteinführung und Vertrieb von Smart Services

Wie gewohnt geben zudem Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft in Fachvorträgen einen Überblick zu neuen Technologien im Service und berichten über Praxiserfahrungen. Die angeschlossene Fachmesse gibt Ausstellern die Möglichkeit, Produkte sowie neue Ergebnisse aus Forschungsprojekten zu präsentieren und die konkrete Anwendung datenbasierter Dienstleistungen aufzuzeigen.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur direkten Anmeldung finden Sie unter www.dienstleistungsforum.de

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen Smart Services auch in Ihrem Unternehmen zu etablieren.







Programm

Mittwoch, 13. März 2019

Moderation: Dr. Philipp Jussen, FIR e. V. an der RWTH Aachen

12:00 - Come-together und leichter Mittagssnack

13:00 - Begrüßung im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus
            Dr. Philipp Jussen, FIR e. V. an der RWTH Aachen

13:20 - Impulsvortrag
             Prof. Dr. Katja Windt, SMS group GmbH

14:00 - Kundennähe durch Digitale Services
             Jens Poggenburg, AVL List GmbH

14:40 - Kaffeepause
            mit Messetalk und Messebesuch
____________

Erlebnisforen
Runde 1 – Wählen Sie Ihr erstes Thema!
  • Design-Thinking: Neue Geschäftsmodelle
    15:40
  • Vertrieb von Smart Services
    15:40
  • Digital Leadership
    15:40
  • Smart Data
    15:40
_____________

17:10 - Air & Performance as a Service – Wandel des Geschäftsmodells
            Thorsten Meier, Otto Boge GmbH & Co. KG

17:50 - Resümee des ersten Veranstaltungstages
            Dr. Philipp Jussen, FIR e. V. an der RWTH Aachen

19:30 - Sektempfang im Lounge-Kino Capitol in Aachen

20:00 - Abendveranstaltung im Lounge-Kino Capitol in Aachen mit Impulsvortrag von Zukunftsforscher und Wirtschaftsjournalist Erik Händeler und Verleihung des Innovationspreises der Walter-Eversheim-Stiftung


Donnerstag, 14. März 2019

Moderation: Dr. Philipp Jussen, FIR e. V. an der RWTH Aachen

8:30 - Come-together

09:00 - Begrüßung im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus
             Dr. Philipp Jussen, FIR e. V. an der RWTH Aachen

9:10 - Impulsvortrag
           Dr. Christoph Jaschinski, Leadec Holding BV & Co. KG

9:50 - Heidelberg goes digital! Subscription – How Heidelberg shapes the digital future
           Dr. David Schmedding, Heidelberger Druckmaschinen AG

10:30 - Kaffeepause und Messebesuch

____________

Erlebnisforen
Runde 2 – Wählen Sie Ihr zweites Thema!
  • Design-Thinking: Neue Geschäftsmodelle
    11:00
  • Vertrieb von Smart Services
    11:00
  • Digital Leadership
    11:00
  • Smart Data
    11:00
_____________

12:30 - Mittagessen und Messebesuch

13:40 - „Remote Service“ für Landmaschinen: Chancen und Herausforderungen für Hersteller und Händler
             Peter Rudzio, CLAAS GmbH

14:20 - Data-Driven Industry – so einfach geht’s!
             Reiner Kurzhals, Westphalia DataLab GmbH

15:00 - Impulsvortrag: Smart Services etablieren.
             Prof. Dr. Achim Kampker, FIR e. V. an der RWTH Aachen

15:40 - Resümee des zweiten Veranstaltungstages
             Dr. Philipp Jussen, FIR e. V. an der RWTH Aachen

16:00 - Ende des 22. Aachener Dienstleistungsforums


















Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen